plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Kein Betreff 06.12.2010 (17:04 Uhr) Offensive
Wir wollen in die Offensive gehen.

Liebe Strumpfhosenfreunde, bevor wir jedoch starten
folgende Fragen:

Welche Strumpfhosen möchtet Ihr gerne im Handel
egal ob Internet oder im Face 2 Face Handel

Bitte keine exotischen Dinge wie gelbe rote oder
geringelte Strumpfhosen, auch keine Ringel oder
Strumpfhosenanzüge

Es muss ein Produkt sein dass auch von nicht
Strumpfhosenfetischisten gekauft wird

Wollt Ihr Strumpfhosen mit Fuß oder ohne oder beides
Welche Strumpfhosen eines Herstellers die dieser
Qualität ähnlich sind wollt Ihr wird kaufen!

Eingriff oder Reissverschluss oder ohne

Was wäre Eure Preisgrenze für eine Strumpfhose
mit hoher Qualität?

Bitte keine Antworten wer wir nun wohl sind
oder ob es ein Fake ist!

Wir sind dabei ein Reunion für die Herrenstrumpfhose
im Jahr 2011 zu starten, benötigen jedoch
diese Informationen und später weitere

Eure SSH Kämpfer

Nennt uns Eure Vorstellungen,
 SSH Kämpfer 06.12.2010 (17:07 Uhr) Offensive
Wir wollen in die Offensive gehen.

Liebe Strumpfhosenfreunde, bevor wir jedoch starten
folgende Fragen:

Welche Strumpfhosen möchtet Ihr gerne im Handel
egal ob Internet oder im Face 2 Face Handel

Bitte keine exotischen Dinge wie gelbe rote oder
geringelte Strumpfhosen, auch keine Ringel oder
Strumpfhosenanzüge

Es muss ein Produkt sein dass auch von nicht
Strumpfhosenfetischisten gekauft wird

Wollt Ihr Strumpfhosen mit Fuß oder ohne oder beides
Welche Strumpfhosen eines Herstellers die dieser
Qualität ähnlich sind wollt Ihr wird kaufen!

Eingriff oder Reissverschluss oder ohne

Was wäre Eure Preisgrenze für eine Strumpfhose
mit hoher Qualität?

Bitte keine Antworten wer wir nun wohl sind
oder ob es ein Fake ist!

Wir sind dabei ein Reunion für die Herrenstrumpfhose
im Jahr 2011 zu starten, benötigen jedoch
diese Informationen und später weitere

Eure SSH Kämpfer

Nennt uns Eure Vorstellungen,
 Re: SSH Kämpfer 06.12.2010 (18:53 Uhr) Maabaer
für eine gute Baumwollstrumpfhose geb ich bis zu dreißig Euro aus. Hess oder Maas Natur. Ich würde auf jedenfalls Reißverschluß und schmalgerippte Strumpfhosen in verschiedenen Farben bevorzugen.Strumpfhosiege Grüße Heinz
 Re: 07.12.2010 (01:24 Uhr) Cool
Also ich wäre für gerippte in Standardfarben
braun marine grau
Eingriff oder Zipper vieleicht eher Zipper da es
was retromässiges hat

Wäre klasse wenn es die Ergee ähnliche wären
Elbeo oder Trumpf
würde dafür 24€ zahlen
 Re: 07.12.2010 (05:29 Uhr) mani
Welche Strumpfhosen möchtet Ihr gerne im Handel
egal ob Internet oder im Face 2 Face Handel

blau grau rot

Bitte keine exotischen Dinge wie gelbe rote oder
geringelte Strumpfhosen, auch keine Ringel oder
Strumpfhosenanzüge

breitgerippt
50% wolle

Es muss ein Produkt sein dass auch von nicht
Strumpfhosenfetischisten gekauft wird



Wollt Ihr Strumpfhosen mit Fuß oder ohne oder beides
Welche Strumpfhosen eines Herstellers die dieser
Qualität ähnlich sind wollt Ihr wird kaufen!

mit fuss

Eingriff oder Reissverschluss oder ohne


reissverschluss oder ohne eingriff
Was wäre Eure Preisgrenze für eine Strumpfhose
mit hoher Qualität?

qualität wie früher elebo trumpf falke

25 euro

jahresbedarf 4 stück


sollte auch im laden erhältlich sein oder vielleicht auch kaufland oder aldi

 Re: Re: 07.12.2010 (15:30 Uhr) Oh Mann
Hallo Mani
hast Du schon mal die Marke Falke bei Aldi gefunden?
Hier war die Rede von Qualität und nicht von Billigware
Kaufland und Aldi ist Billigware
Falke Elbeo ist HighClass verstehst Du das?
 Re: Re: 08.12.2010 (03:40 Uhr) mani
wow es gibt hier mitdenkende schreiber!!!
Ich dachte schon das niveau rutscht voll ab

klar ist es so und das weis ich

aber aldi oder lidl könnte herrenstrumpfhosen wieder aufleben lassen.
wird es aber nie geben da das PM dort blocken wir und kein markt sieht
.... und ehrlich der ist auch minimal groß max 3-5000 p.a. schätze ich
jeder markt 10 sind 50000 auf einen schlag
 Re: 07.12.2010 (09:46 Uhr) tomstrumpfhose
zu schön um Wahr zu sein ....

aber was solls, man greift ja nach einem Strohhalm.

grosse Grössen wären toll - 60-62 von Ergee waren schon einmalig,
aber 62-64 wären noch besser. ja ja, es gibt auch grosse leute,
die Baumwollstrumpfhosen mögen.

Farben: standardfarben, grau, schwarz, dunkelblau - gerne auch weiss, rot, orange grün -
        so halt wie bei Ergee zuletzt.

Eingriff oder Reissverschluss oder ohne - egal Hauptsache eine Baumwollstrumpfhose.

Gruß
Tom

Gruß
Tom
 Re: 07.12.2010 (19:03 Uhr) Strickstrumpfhose
Hallo Offensive,

also grundsätzlich mal REspekt für euer Vorhaben. Gerne kannst Du dir für das Projekt hier im Forum Unterstützung suchen. für Umfragen, die auch wirtschaftlich verwertet werden sollen etc. darf ich das Forum aber leider nicht zur Verfügung stellen.

Für eine weitere Zusammenarbeit stehe ich gerne zur Verfügung, bitte melde dich hierzu mit einer e-mail-Adresse hier im Forum an oder schreibe mir auf asikara@yaghoo.com

Viele Grüße,

SSH
 Re: Re: 07.12.2010 (20:26 Uhr) Fragezeichen
startet jemand was ist es gleich nicht gewünscht
Warum gibt es dieses Forum eigentlich, damit
Menschen Ihrer Geilheit Luft lassen können?
Jedes noch so bescheuerte Thema wie was tragt Ihr heute
oder wieviele Strumpfhosen tragt ihr übeteinander!
Dieses Brimborium an Themen ist einfach zu
nervig um einmal richtig darüber zu diskutieren,
Sorry aber es ist mir zu billig darüber mich zu unterhalten
wo und wann und wer mich in Strumpfhosen gesehen hat,
auch geht es mir auf den Senkel das ein lausiges Thema wie
C & A mal wieder Herrenstrumpfhosen im Sortiment hat,
Leute hier startet jemand eine Offensive und stellt
ein paar Fragen und gleich wird es als nicht geeignet bewertet

Davon mal abgesehen es sind 40 User am Tag
jedoch erscheinen 100 verschiedene Pseudonamen
hier, daher ist es wahrscheinlich das die Fragestellung
vom SSH Kämpfer nicht von großer Relevanz sein kann

Eure Panik irgendwann nur noch Roba oder Damenstrumpfhosen
tragen zu müssen ist verständlich, ich sage Euch
Ihr seid alle nimmersatt braucht immer einen
neuen Kick ist dieser gesättigt müssen deren junge
Kicks versorgt werden, bis dann der auch nicht
mehr der Burner ist!
So
?
 Re: 08.12.2010 (19:54 Uhr) Unbekannt
Strumpfhosen mit Frottee innem wären super...
 Re: Re: 08.12.2010 (20:51 Uhr) Tongo
Ich währ auch für strumpfhosen mit reissverschluß.
 Re: Re: 09.12.2010 (12:33 Uhr) Unbekannt
Hi, ich bin M 37, und lese hier im Forum gelegentlich mit, um mir diesen oder jenen Einkaufstipp zu holen. Da ich eher normaler nutzer des Wäschestücks " Strumpfhose" bin und weniger der Feti, schreibe ich auch eher nicht's, zumal mir hier doch vieles "gefakt" scheint.

Aber sollte dieser Beitrag einen ernsten Hintergrund haben, möchte ich mich gern drann beteiligen.

Ich hab mich selber auch oft gefragt, warum diese Art von Unterwäsche 'ne zeitlang so sehr verpönt war.

Und ich denke einfach, dass die Strumpfhersteller es versäumt hatten, vernünftige und greifende Werbekampanien zu machen. Der Schlüssel zur Wiedereinführung der Herrenstrumpfhose ist meiner Meinung nach auch genau da zu finden.

Die Menschen suchen immer nach Vorbildern, wollen sich identifizieren, gerade über die Kleidung. Mann müsste also prominente Sportler gewinnen, die dafür werben. Auch wäre es bestimmt vorteilhaft, die Werbung immer in verbindung mit einer gerade beliebten Sportart zu machen.

Damit schlussendlich das Produkt auch eine breite Käuferschaft findet, dürfte es Preislich nicht über den von anderer langer Unterbekleidung, wie z.B. lange Unterhosen liegen. Ich glaube nicht, dass man eine Mehrheit für 30.- € teure Strumpfhosen findet. Das dürfte dann wohl eher ein Liebhaberpreis sein. Also Preislich nicht höher als 12 - 15 €.

Die Farben würde ich so wählen, das sie neutral und auch zu möglichst vielen Kleidungsstielen passt. Für den Anfang würde ich die Farbe schwarz (für Fußballer, Jogger & Radler), die Farbe Marineblau (klassiker für unter die Jeans & Freizeitkleidung) und die Farbe weiß ( sportsockenersatz ) nehmen.

Die meisten werden von der Qualität wohl eher eine schmale Rippenstruktur oder gar glattgestrickt bevorzugen (unauffälliger). Für Wanderer, Jäger, Angler oder andere Outdoorsportler wäre auch eine dicke Qualität in 1:3 Rippe vorteilhaft.

Ist halt auch immer die Frage, welche vielfallt ist realiesierbar, gerade in der Anfangszeit, da die Produktionsauslastung gewährt sein muß. Da würde ich sagen, für den Anfang schmale Rippe und glattgestrickt.

Wichtig wäre das Tragegefühl und die Pflege des Produktes. Die Strumpfhosen sollten eher weich sein, auf keinen fall kratzen und auch nicht zu seher einengen. Sie sollten mit "normaler" Wäsche bis Kochwäsche zu Pflegen sein.

So, das wäre meine Meinung dazu und bin ja gespannt wie Flitzebogen, was nun 2011 passiert. :-)
 Re: 11.12.2010 (10:36 Uhr) egal
Hi,
schöne idee aber wenn mann sieht, wie schweer es die ergee restposten zu echt guten preisen bei ebay hatten, ist das doch eher ein thema mit großer vorabinvestition und geringen reinvest chancen.
Ich habe mich schon selber bei verschiedenene rundstrick waren herstellern kundig gemacht, aber die preise bei kleinserien sind zu teuer für einene Markt in Deutschland und bei einem so schwierigen vertriebs thema wird wohl kaum ein kaufmann bereit sein dieses so hohe risiko einzugehen.
Also erst wirschaftliche studien betreinben und dann planen. So ein fetisch forum ist wohl kaum der richtige ort für so ein vorhaben.
P.s ich trage selber gerne und oft ssh bin aber realist und kein vergeilter fetischist
 Re: 11.12.2010 (16:41 Uhr) Peter Pan
Ich hätte schon Interesse

Farbe ist mir egal, hauptsache, es sind grüne mit dabei.

Es sollten Strumpfhosen sowohl mit, als auch ohne Fuss sein.

Auf alle Fälle ohne Eingriff und ohne Reissverschluss.

Sollten auf keinen Fall mehr als 20 bis 30 Euro kosten. (Stückpreis)

Sie sollten dick, warm und robust sein, aber nicht zu stark auftragen.

Viel Glück bei eurem Vorhaben!!!

Peter Pan
 Re: Re: 11.12.2010 (21:04 Uhr) Tongo
Dan kanst du auch Dammenstrumpfhosen tragen,
wen du keinen eingriff wielst.
 Der Grund 12.12.2010 (14:30 Uhr) Zwackelmann
Eins ist klar, dieses Forum wird von der Emotion
gesteuert. Hier haben es nur wenige auf dem
Sender einmal sachlich über ein Thema zu schreiben.
Damenstrumpfhosen gehören nicht an Männerbeine
auch wenn es noch so antörnend ist. Der Mann hat
Herrenstrumpfhosen zu tragen.
Alles andere ist unormal, schreibt Euch nun die Finger
wund. Die Frage war nach Herrenstrumpfhosen
und nicht nach Damenstrumpfhosen!
Ganz rational gesagt, wenn ihr die Clientel wäret
so würde ich persönlich keinen Finger krümmen,
um diesen extrem verdrehten Fetischisten noch
zu einer weiteren neuen Damenstrumpfhosen zu verhelfen.

Geh in einen Laden und kauf Dir Damenstrumpfhosen
dort wird Deine " Leidenschaft" gut versorgt!

Ich bin für Herrenstrumpfhosen mit Fuß und Zipper
gerippt.

Zwackelmann
 Re: 04.01.2012 (17:17 Uhr) mampf
..und..???

..wo ist nun die Offensive..???

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.