plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

77 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 04.07.2013 (01:48 Uhr) tim
Im Winter sind Strickstrumpfhosen ja ganz schön, sei es unter einer Jeans oder als angenehme Freizeitoberbekleidung im Haus. Aber schon unter einer Anzughose sieht das einfach nicht mehr aus. Da greife ich lieber - je nach Wetterlage - zu einer 40 - 140 den Feinstrumpfhose (bei den 40ern ist die Blickdicht 40 von "nur die" [3,99 €] nicht schlecht, bei den 140ern die Thermostrunpfhose von "Penny" [4,99 €]). Zum Wintersport sind Strickstrumpfhosen o.k., offen getragen sollte aber auch eine blickdichte Feinstrumpfhose drübergezogen oder gleich zur Thermofeinstrumpfhose gegriffen werden. Das sieht meiner Meinung nach weitaus besser aus und bietet auch mehr Farbauswahl. Zu Shorts oder Kniebundhosen und Noots trage ich in der kälteren Jahreszeit auch ganz gerne mal Strickstrumpfhosen offen. Zu Röcken, Shorts oder 3/4 langen Hosen mit Straßenschuhen finde ich allerdings Feinstrumpfhosen ästhetischer, hier auch gerne mal gemusterte Feinstrumpfhosen, Strukturstrumpfhosen oder Modelle in knalligen Farben, im Herbst und Winter jedoch eher Schwarz-, Grau-, Dunkelbau- und Brauntöne. In der heißen Jahreszeit hingegen sind hautfarbene, matte Sommerstrumpfhosen möglichst unter 10 den angesagt. Alles andere ist auch unter Miniröcken oder Hot-Pants viel zu warm. Außerdem fände ich es ziemlich komisch, bei den warmen Temperaturen noch dicke Strumpfhosen zu tragen. Sommerstrumpfhosen sind wie eine zweite Haut, fallen kaum auf, aber geben dem Bein eine weitaus attraktivere Form und schönere Farbe. Zu festlichen Anlässen trage ich ganz gerne einen rot-grünen Schottenrock mit roter Strumpfhose oder einen blau-grünen mit blauer Strumpfhose. Schwarze Strumpfhose mit entsprechendem Mini geht natürlich immer. Wichtig ist nur, dass man(n) dabei Mann bleibt und nicht zu tuntig oder unsicher wirkt. Dann kommt das auch bei anderen ganz gut an.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 04.07.2013 (08:30 Uhr) tim
natürlich nicht zu Noots, sondern zu Boots...
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 04.07.2013 (14:39 Uhr) StrickSH
Wie bleibst Du "Mann" mit Mini, Rock oder Hotpants mit einer Strick- oder Feinstrumpfhose? Was für Schuhe trägst Du dazu, mehr Damen- oder Herrenschuhe?
 Re: Wie bleibst Du "Mann" ? 04.07.2013 (17:48 Uhr) tim
Komische Frage ? Legst du zuerst dein Geschlecht an der Garderobe ab, bevor du dir eine Strumpfhose anziehst ? Was hat denn die Kleidung mit deiner sexuellen Identität zu tun ? Tuntig kann allenfalls dein Auftreten sein. Aber selbst dann bleibst du noch Mann, es sei denn, du fühlst dich gar nicht so. Dann solltest du dich vielleicht operieren lassen. Im Übrigen ist Mode wandelbar. Betrachtet man Bilder von Ludwig XIV. (http://www.billerantik.de/gallery2/main.php/d/45394-1/020_Rigaud_Ludwig_XIV_R.jpg), dann geht es aus heutiger Sicht schon gar nicht mehr tuntiger, und dennoch sollte man davon ausgehen, dass er und seine ähnlich gekleideten Zeitgenossen ganze Kerle waren. Genauso gut kann eine ähnlich gestaltete Herrenmode schon morgen wieder die Straßen prägen, während überaus männliche Lederfetischisten und Bodybuilder i.d.R. bereits heute die reinsten Vollblutschwuchteln sind. Jedem das Seine, auch wenn das, was er trägt vielleicht nicht zeitgemäß ist.

Pumps und gerade hohe, offene Schuhe, wie sie von der Damenwelt geliebt werden, finde ich übrigens eher abstoßend - i.d.R. auch bei den Damen. Das ist einfach unnatürlich. Da bleibe ich doch lieber bei den Herrenmodellen. Die passen auch besser.

Interessant zu erwähnen wäre vielleicht, dass sowohl Strumpfhosen als auch hohe Schuhe ihre Ursprünge in der Reiterei finden und früher durchaus praktische Zweckbekleidung gerade für Männer waren. Die Strumpfhose gewährleistet den optimalen Kontakt zum Tier, während hohe Absätze dafür sorgten, dass man nicht so schnell aus den Steigbügeln rutscht. Heute jedoch sind insbesondere die hohen Absätze nicht mehr so sehr erforderlich, da der gemeine Angestellte eher seltener ins Büro reitet, so dass sich diese Erscheinung allenfalls noch als vermeintlich attraktivitätssteigerndes Element in der Damenmode erhalten hat, in der Praxis aber eher dafür sorgt, dass unsere Superschönen schon in jungen Jahren mit verkrüppelten Füßen herumlaufen. Das finde ich für meinen Teil weniger attraktiv...
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? [ohne Text] 04.07.2013 (19:52 Uhr) Bbaer
Ehrlich gesagt, für mich gibt es nur Strickstrumpfhosen. Das ganze Jahr und nahezu rund um die Uhr. Meine Frau achtet sehr darauf, dass ich mich nicht davor drücke - so wie ich auch jede Nacht warm verpackt mit Fäustlingen und einem einteiligen Strampler aus Fleece schlafen "darf". Natürlich mit Strumpfhosen drunter...

Sie sucht übrigens noch gleichgesinnte Mädels, mit denen sie sich über meine "Erziehung" austauschen kann - einfach email an die genannte Adresse, ist eh ihre!
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? [ohne Text] 04.07.2013 (20:39 Uhr) Unbekannt
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 04.07.2013 um 21:58 Uhr.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 07.07.2013 (21:43 Uhr) him
gaga
hallo zusammen, ich trage seit jahrzehnten nylonstrumpfhosen zu jeder gelegenheit. zur arbeit meist 20-30den unter der jeans in hauttönen oder in schönen brauntönen. zum anzug eine schöne schwarze und wenn mir meine beine schmerzen sogar nachts eine stützstrumpfhose.
dazu trage ich meistens einen schönen miederslip. ich bevorzuge die marke wolford, die sind zwar sehr
teuer dafür halten sie auch sehr lange.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 08.07.2013 (19:54 Uhr) Unbekannt
Ok, lebt Euren Fetisch auch im Sommer aus.

Vielleicht meldet sich auch mal jemand der im Hochsommer lange Unterhosen trägt.

Ein im Winter, wenn es kalt ist Strumpfhosenträger.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 10.07.2013 (04:08 Uhr) Feti
Besser seinen eigenen harmlosen Fetisch leben
als sich in Internetforen am Fetisch anderer aufzugeilen.
Oder warum guckst du sogar im Sommer hier vorbei ???
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 11.07.2013 (21:32 Uhr) Unbekannt
Hallo Feti

Weil es nicht mehr um Strumpfhosenkontakte geht, sondern nur nur um "andere".

Verstanden?
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 12.07.2013 (00:33 Uhr) Chris_68
*aufzeig*

Ich trag auch im Sommer lange Unterhosen und Strickstrumpfhosen. Schon seit Jahren.
Und was jetzt?

Zuletzt geändert von Chris_68 am 12.07.2013 um 00:35 Uhr.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 18.07.2013 (00:50 Uhr) sexylegs
Im Winter sind mir Strumpfhosen als Oberbekleidung viel zu kalt. Wenn nicht im Sommer, wann dann ?
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 10.07.2013 (04:27 Uhr) Feti
Zum Baden trage ich gerne einen transparenten Latex-Catsuit. Der verleiht meinem Körper Farbe und Glanz. Außerdem bietet er auch einen gewissen Schutz im Wasser und an Land. Es gibt nichts Schöneres als sich darin am Strand zu aalen. Auch bei den Mädels kommt das ganz gut an. Zu haben ist der Catsuit in verschiedenen Farben und den Größen XS bis XXL unter http://german.alibaba.com/product-gs/latex-catsuits-for-ladies-514804165.html. Ihr werdet viel Spaß damit haben.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 10.07.2013 (04:27 Uhr) Feti
Zum Baden trage ich gerne einen transparenten Latex-Catsuit. Der verleiht meinem Körper Farbe und Glanz. Außerdem bietet er auch einen gewissen Schutz im Wasser und an Land. Es gibt nichts Schöneres als sich darin am Strand zu aalen. Auch bei den Mädels kommt das ganz gut an. Zu haben ist der Catsuit in verschiedenen Farben und den Größen XS bis XXL unter http://german.alibaba.com/product-gs/latex-catsuits-for-ladies-514804165.html. Ihr werdet viel Spaß damit haben.
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 11.07.2013 (01:01 Uhr) SHFreak
zu festlichen anlässen (zb mit langem wickelrock) auf jeden fall eine blickdichte schwarze
in der disco eher etwas transparentes buntes (zb mit kurzem kilt)
letztes we am csd komplett pink in transparenter bodystrumpfhose, gehört sich einfach so ;-)
 Re: Welche Strumpfhose zu welchem Anlass ? 24.07.2013 (02:28 Uhr) Svenja
Echt eklig, was da zur Zeit so mit freien weißen, krampfadergespickten Waden und nicht selten auch noch mit Socken in Sandalen durch die Gegend watschelt. Wie schön könnte die Welt doch sein, würden diese Herrschaften wenigstens mal eine schöne Sommerstrumpfhose oder -legging (bei Sandalen) überziehen. Auch die Herren wohlgemerkt, die Beine rasiert und die Füße möglichst ohne Hornhaut und Pilze !

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.