plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Strumpfhosen statt lange Unterhosen 28.10.2007 (19:25 Uhr) manuelaa
Ein neues Thema da das alte so unübersichtlich wird.Habe zwei Jungs mit 9 und 13 Jahren und die sind es schon immer gewöhnt das sie Strumpfhosen tragen wenn es kalt wird.Ich mach das ja auch so,wenns kalt ist.Warme Strumpfhosen sind doch auch wie schon gelesen unisex und das stimmt ja.Kleinere Probleme gab es mal bei meinen großen aber die sind auch wieder beigelegt,auch er zieht wieder welche an.Habe auch schon Strumpfhosen für sie bei C&A gekauft,meistens im Doppelpack und es gab immer Farben die auch Jungs gerne tragen.
Grüße an Carina,Maria,Sabrina und Gudrun.Kann euch nur sagen,last auch eure Jungs Strumpfhosen tragen solange sie wollen.Wenn es mal gar nicht mehr geht,kann man ja auf lange Unterhosen umsteigen wenns sein muß.
Grüße manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 28.10.2007 (20:38 Uhr) Gudrun
Hallo Manuela,

kann Dir nur zustimmen in Deinen Ausführungen. Die C&A Strumpfhosen habe ich auch schon gekauft,
sind allerdings nicht so gut angekommen bei meinen Kids. Der große findet glattgetrickte als zu mädchenhaft. Das akzeptiere ich auch und kaufe überwiegend schmal und breitgerippte.

Gruss Gudrun
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 30.10.2007 (00:55 Uhr) Bruce D.
Das ist authentish, das ist DRAMA!
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 30.10.2007 um 14:32 Uhr.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 30.10.2007 (21:12 Uhr) manuelaa
Hallo Gudrun
Meine zwei tragen diese noch sehr gerne,besonders dann wenn es noch nicht zu kalt ist.Dann finde ich die glattgestrickten genau richtig. Wenn es richtig kalt ist bekommen beide auch warme Strickstrumpfhosen.
Grüße manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 31.10.2007 (15:28 Uhr) Dietmar
Hallo Gudrun,

finde auch, dass Strumpfhosen unisex sind, auch die Kinderstrumpfhosen von C&A gefallen mir sehr gut die gibts ja bis Größe 176 und können dann auch von älteren Jungs noch toll getragen werden.
Ziehst du deinen Jungs nur im Winter Strumpfhosen an?

Grüß
Dietmar
 Strumpfhosen statt lange Unterhosen 31.10.2007 (17:25 Uhr) Gudrun
Hallo Dietmar,

meine beiden ziehen strumpfhosen im Winter und in der Übergangszeit an. Je nach TEMPERATUR variert die Stärke.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 31.10.2007 (21:03 Uhr) Dietmar
Hallo Gudrun,

find ich auch gut, aber meiner Meinung nach sollten es schon blickdichte Kinderstrumpfhosen sein, dann kann man auch auf das Höschen drunter verzichten. Ich mochte als bub die normalen gerippten Kinderstrumpfhosen am liebsten.

Gruß
Dietmar
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 31.10.2007 (21:47 Uhr) Maria
Hallo Dietmar,

Wie alt bist du und was für Strumpfhosen ziehtst du an?

Maria
Hallo Zusammen!!

Ich trage wenn es geht nur Strumpfhose. Dies mach ich schon ein sehr lange Zeit. Von 20 - 80 den muss es eine sein ( je nach Jahreszeit ). Lagne Unterhose trage ich nur wenn es anders nicht möglich ist, oder wenn nicht die passende Gelegenheit dazu ist. Einen schönen Tag wünscht Euch

Stefan
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 09.12.2007 (22:40 Uhr) Michaela
Hallo Dietmar,

da bin ich deiner Meinung, blickdicht sollten die Strumpfhosen für Jungs schon sein, meine Jungs bekommen nur die normalen gerippen Kinderstrumpfhosen und da ist ein Höschen drunter überflüssig.

gruß Michala.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.12.2007 (07:14 Uhr) Norbert2
Hallo Michaela,
ich bin auch der Meinung, dass die Strumpfhosen blickdicht sein sollten bei Kindern egal ob Junge oder Mädchen. Dies gilt besonders dann, wenn sie zu Hause auch nur in Strumpfhose herumlaufen bzw. spielen. Aber entgegen deiner Meinung, halte ich es für angebracht, dass eine Unterhose unter der Strumpfhose getragen wird. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das sich eine Strumpfhose angenehmer auf der Haut anfühlt, wenn eine Unterhose getragen wird.
Gruß Norbert
Hallo Michaela,hallo Norbert 3,
die Meinung das Kinder Blickdichte Strumpfhosen tra´gen sollten, teile ich mit euch.
Allerdings find ich es vorteilhafter, wenn die Kids ein Höschen unter der Strumpfhose tragen.
Erstens wegen der Hygiene, und  besonders bei den Jungs (kenn ich aus meiner eigenen Erfahrung)
baumelt vorne nichts in allen Windrichtungen rum. ;-)
Lieben Gruss Nobby
Ähem, sorry ich meinte Hallo Norbert 2.
Norbert 3 bin ja ich.Grins
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 11.12.2007 (00:33 Uhr) Unbekannt
Genau. Wofür Unterhosen. In Strumpfhosen kommen Bremsspuren bestimmt viel besser:-) Das war en Scherz. Michaelas Eintrag war wohl auch en Scherz.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.12.2007 (07:23 Uhr) Norbert2
Hallo Manuelaa,
kann es gut nachvollziehen, wenn dein 13jähriger Sohn keine Strumpfhosen mehr anziehen will. Ich denke, dass es in der Schule durchaus zu "Problemen" führen kann. Bei meinen Kindern war ich da ziemlich tolerant. Sie hatten beides zur Auswahl (lange Unterhosen und Strumpfhosen). Es hat sich gezeigt, dass sie in der Schule die langen Unterhosen bevorzugten und zu Hause sie dann gerne in Strumpfhosen sich rumlümmelten. Entscheidend sollte sein, dass sie warm genug angezogen sind im Winter.
Gruß Norbert
 Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.12.2007 (19:49 Uhr) Gudrun
Hallo Norbert,

ich bevorzuge für meine beiden ausschließlich strumpfhosen. Ich möchte Ihnen und das nicht nur in Bekleidungsfragen eine unbeschwerte Kindheit verschaffen. Ich behandel Sie nicht wie "kleine Erwachsene" sondern wie Kinder. Mag sein, daß sie manchmal gehänselt werden, aber sie sind beide sehr selbstbewußt und was viel wichtiger für sie ist; sie haben einen Ansprechpartner der immer für sie da ist und ihre sorgen teilt und auch mit ihnen spielt. Diskussionen über strumpfhosen gab es bisher nie.
Wenn Diskussionen dann über Fernsehzeiten oder Bettgehzeiten. Aber auch da bin ich dann konsequent.

Gruß Gudrun
Hallo Gudrun,
ich finde es gut, das Du entschieden hast Deinen beiden Kindern ausschliesslich Strumpfhosen anzuziehen.
Ich weiss ja nicht wie alt Deine Kinder sind, aber ich vermute sie werden so zwichen7-9 Jahre alt sein??
Die Diskussionen über Strumpfhosen werden wohl nur bei ältere Jungs aufkommen.Oder auch nicht.Es gibt sicherlich viele ältere Jungs die gerne Strumpfhosen tragen. Ich finde es völlig in Ordnung wenn Die Kinder lange Strumpfhosen tragen.Da spielt das Alter doch keine Rolle.Unter der Hose sieht man sie nicht, und zu Hause nur in Strumpfhosen toben, ist völlig ok.
L.G.Nobby
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.12.2007 (21:27 Uhr) Gudrun
Hallo Norbert,

meine beiden sind 10 und 14.

Gruß Gudrun
Hallo Gudrun, na dann finde ich es ausgezeichnet.
Gruss Nobby
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 11.12.2007 (00:35 Uhr) Unbekannt
Und was findest du daran ausgezeichnet?
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 11.12.2007 (22:28 Uhr) manuelaa
hallo Gudrun
Ich finde es gut wenn deine zwei sehr selbstbewußt sind und gerne noch Strumpfhosen anziehen.Ich sehe da auch kein Problem wie bei meinen zwei. Wenn sie jedoch mal nicht wollen zun es auh lange Unterhosen.Bei mir überwiegen auch Strumpfhosen. Strumpfhosen im Schrank sind mehr als lange Unterhosen. Laß sie da mehr einen freien Lauf aber wenn ich sage Strumpfhosen werden angezogen dann ist das auch so!
Grüße manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 11.12.2007 (22:22 Uhr) manuelaa
Hallo Norbert
Mein großer zieht sie auch noch gerne an,wenn es richtig kalt ist.Momentan zieht er zur Schule keine an,weil keiner lange Unterhosen oder Strumpfhosen anhatt.Das Wetter lässt es ja noch zu. Mir geht es auch darum,wenn`s kalt ist,soll er sich warm anziehen. Schule: Lange Unterhose oder auch Strumpfhose wie er es will.Bei meinem kleinen ist es so,das er meistens auch in der Schule die Strumpfhosen trägt er zieht sie noch gerne an und es gibt auch keine Probleme damit.Will ich ihm auch keine machen.
Grüße manuelaa
Hallo Manuelaa,
auch wenn ich jetzt gefahr laufe, einen Dummen kommentar eines " Unbekannten " zu bekommen, wie es oben schon vorgekommen ist.
Ich finde es auf jeden Fall prima, daß Deine zwei Jungs noch Strumpfhosen tragen.Ich habe ja gelesen das sie 9 und 13 sind.Es ist ja Fakt das Strumpfhosen, gerade bei ältere Jungs nicht mehr gerne gesehen sind.Nur die Vorteile gegenüber lange Unterhosen sind auf jeden Fall das  erstens nichts aus den Socken rutschen kann, (warme Beine garantiert), und am bund rutscht ebenfalls nichts raus.
Desweiteren gibt es mittlerweile so schöne Strumpfhosen, die doch viel schöner aussehen als lange Unterhosen.Und ich kann mir vorstellen das Jungs lieber in einer gutaussehende Strumpfhose zu Hause herumlaufen, als in einer langen Unterhose.Obwohl sie ja auch Ihren zweck erfüllen, und wärmend sind.Aber alleine die Optik ist doch ganz anders.
Man soll die Kids alleine entscheiden lassen, was sie anziehen wollen, und wenn es halt Strumpfhosen sind, sollen sie diese auch tragen.Ob sie nun nun 9,13 oder 15 Jahre alt sind.
Ja lieber Unbekannter,ich finde das klasse, weil ich aus eigener Erfahrung schreibe.Auch ich habe als Kind Strumpfhosen getragen, und trage sie heute noch im Winter wenn es kalt ist.
L.G.Nobby
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 12.12.2007 (21:37 Uhr) manuelaa
Hallo Norbert 3
Ich kann nur unterstützen was du schreibst.Genauso ist es ! Wenn mal wieder ein unbekannter schreibt,dann hat er keine Ahnung wie es in vielen Familien ist.
Strumpfhosen werden genauso oft getragen wie lange Unterhosen. Nur halt jeder wie er oder sie mag.
Grüße Manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 13.12.2007 (01:22 Uhr) Unbekannt
Dummer Kommentar? Nana. Wie sollte man es sonst kommentieren, keine Unterhose unter der Strumpfhose zu tragen? Machst du das etwa auch so??
 Re: Strumpfhosen und... 15.12.2007 (13:03 Uhr) Strickstrumpfhose
Wie wäre es mit Strumpfhosen und langen Unterhosen?? Nur mal so als Anregung für all jene, die sich nicht entscheiden können? *g*

Aber im Ernst, diese Kombi macht bei echter Kälte schon manchmal Sinn, oder was denkt ihr?
Habt ihr Erfahrungen damit?

Grüße,

SSH
 Re: Strumpfhosen und... 15.12.2007 (19:26 Uhr) Tina
Hallo

wenn es sehr Kalt ist ziehen ich und mein Mann einfach noch eine Feinstrumpfhose unter die Strickstrumpfhosen an.

Liebe Grüße

Tina
 Re: Strumpfhosen und... 15.12.2007 (19:34 Uhr) Hennes
Zum Glück friere ich nicht.
 Re: Strumpfhosen und... 16.12.2007 (09:52 Uhr) Ostsee

Hallo Tina,

toll das Du dich hier wieder zu Wort meldest.Dieses Forum scheint für einige hier ein Läster Forum zu sein.Dann sollen sie mal!
Das Thema Strickstrumpfhosen, die Erfahrungen,die Du bzw.die anderen Teilnehmer gesammelt haben,das ist doch wirklich ein guter Erfahrungsaustausch.Jeder sammelt doch andere Erfahrungen im täglichen Leben.Und Strickstrumpfhosen bei dieser kalten Witterung sind doch wirklich idial.Was angehmeres kann ich mir gar nicht mehr vorstelen.Ob draußen oder in der Wohnung nach der Arbeit,wo man es sich so richtig gemütlich macht im Pullover und der Strumpfhose.Das ist doch super.Oder?
Einen schönen 3.Advent wünsche ich Euch.

Liebe Grüße

Thomas
 Re: Strumpfhosen und... 17.12.2007 (00:29 Uhr) Chris_68
Hallo!
Ich mag mehrere Schichten langer Unterwäsche. Das ist mein Fetisch. Im Winter "zur Übung", im Sommer weil ich es geil finde.
Viele Grüße,
Chris
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 18.12.2007 (23:13 Uhr) Franzíska
Hallo manuelaa,

habe heute für meinen Sohn 14 bei H& M ne wunderschöne rote Strickstrumpfhose gekauf, ist auch glattgestrickt und sie gefällt im sehr gut, wobei er doch anfänglich Bedenken hatte, aber dann hab ich ihn ein paar Meinungen hier im Forum lesen lassen und er findet es toll, dass es auch noch andere Jungs gibt die noch Strumpfhosen anziehen müssen.

Gruß
Franziska
 Strumpfhosen statt lange Unterhosen 19.12.2007 (13:07 Uhr) Gudrun
Hallo Franziska,

toll, daß dein Junge glattgestrickte Strumpfhosen mag. Mein "Großer" findet die zu feminin.
Solche Modelle kann ich nur meinem "Kleinen" anziehen.
Kaufe meistens gerippte Modelle, am liebsten breitgerippt.

Gruß Gudrun
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 19.12.2007 (18:02 Uhr) Rainer
Hallo Franziska - Hallo Gudrun,
ich bin 15 Jahre und wohne bei meiner Mutter. Ich muß auch Strumpfhosen anziehen und habe damit große Probleme damit in der Schule, weil meine Mutter kontrolliert ob ich auch zu Schule Strumpfhosen trage. Warum seid ihr so komisch eingestellt, dass Jungs in meinem Alter unbedingt noch Strumpfhosen tragen müssen. Es gibt doch auch schicke lange Unterhosen, die sind zwar teurer aber damit würde ich nicht mehr gehänselt in er Schule.
Wie kann ich meine Mutter davon überzeugen, dass ich lange Unterhosen bekomme? Ich würde sogar von meinem Taschengeld etwas abgeben. Bisher konnte ich meine Mutter nicht davon überzeugen.
Gruß Rainer
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 19.12.2007 (18:30 Uhr) Gudrun
Hallo Rainer,

was für argumente hat den deine Mutter? Ich finde, daß Strumpfhosen einfach zur Kindheit dazugehören.
Damit ist man warm angezogen und nichts verrutscht, wenn die Größe stimmt. Außerdem sind ssh gerade jetzt bei den frostigen Temperaturen deutlich wärmen als laUnterhosen.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 19.12.2007 (21:50 Uhr) Unbekannt
Genau! Zur Kindheit dazugehören. Etwa im Kindergarten. vielleicht noch in der Grundschule....aber mit 15 von der Mutter gezwungen werden?? Das ist doch krank!!
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 19.12.2007 (21:53 Uhr) Rainer
Hallo Gudrun,
die gleichen Argumente die du bringst und sie seien billiger wie diese teure skiunterwäsche. Ich denke sie will auch mein Alter nicht akzeptieren, vielleicht weil ich mit 165 cm auch nicht sehr groß bin. Vielleicht ist es aber bei ihr auch ein Fetisch, weil sie zu Hause wenn wir alleine sind auch gerne in SSH und Pulli rumläuft.
Zum Glück sind es "Herrenstrumpfhosen" in dunklen Farben die sie holt aber irgendwie finde ich es trotzdem blöd, weil keiner sonst in Strumpfhosen rumläuft.
Mal sehen, habe auf meiner Wunschliste zu Weihnachten auf jeden Fall wie schon mehrfach lange Unterhosen aufgeschrieben.
Bin mal gespannt.
Gruß Rainer
Hallo Rainer.
Ich trage gerne Strumpfhosen und ich finde es gut wenn auch Jungs Strumpfhosen tragen.Egal welches Alter.
Nur sollten Jungs die Strumpfhosen freiwillig und gerne anziehen.
Ich finde es absolut nicht in Ordnung, daß eine Mutter einen 15-jährigen Jungen zwingt, Strumpfhosen zu tragen.
Sicherlich gibt es 15-jährige, die Strumpfhosen freiwillig anziehen, das ist auch total in Ordnung.
Nur zwingen, finde ich echt sch....
Ich hatte auch meine Phase so zwischen 15 bis 20, wo ich keine Strumpfhosen mehr tragen wollte. Ich hätte niemals gedacht, dass wenn ich etwas älter werde, Strumpfhosen wieder zu mögen und sie wieder tragen werde. Nur ich bin freiwillig dazu zurück gekommen. Mich hat niemand dazu gezwungen. Ich als Strumpfhosenträger aktzeptiere andere Strumpfhosenträger genau so wie Leute, die keine Strumpfhosen mögen.
Hast Du denn Deiner Mutter es mal richtig erklärt, daß Du totale Probleme dadurch in der Schule hast?
Das müsste sie doch verstehen.
Wenn alle Stricke reißen, versuche es mal mit langen Strümpfen über der Strumpfhose. Falls dann mal die Hose hochrutscht, sieht man die Strumpfhose nicht sofort.
Aber ich denke mir, wenn Du nochmals vernünftig deiner Mutter erklärst, daß Du absolut keine Strumpfhosen mehr anziehen willst, wirds sie es hoffentlich verstehen.
Und falls es ein Fetisch ist, musst Du denn zu Hause auch in Strumpfhosen herumlaufen?
Falls ja ,villeicht könnt Ihr euch so einigen, das Du die Strumpfhosen ab und zu noch zu Hause trägst, aber in der Schule nicht mehr.
Ich hoffe das ich Dir etwas geholfen habe.
Grüsse Nobby
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 20.12.2007 um 13:45 Uhr.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 21.12.2007 (16:47 Uhr) Unbekannt
"....Und falls es ein Fetisch ist, musst Du denn zu Hause auch in Strumpfhosen herumlaufen?
Falls ja ,villeicht könnt Ihr euch so einigen, das Du die Strumpfhosen ab und zu noch zu Hause trägst, aber in der Schule nicht mehr....." Sonst gehts aber noch gut, was? Wenn dem wirklich so sein sollte, nämlich dass seine Mutter ihre sexuellen Neigungen(Fetisch) durch ihren Sohn auslebt, gehört sie in Behandlung. Von wegen nur noch ab und zu Strumpfhose anziehen.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (20:56 Uhr) Manuelaa
Hallo Gudrun
Natürlich sind Strumpfhosen wärmer als lange Unterhosen aber wenn man 15 ist kann ich es schon verstehen das man nicht unbedingt Strumpfhosen zur Schule anhat.Ich finde in dem Alter soll der Junge entscheiden können ob Strumpfhosen oder Unterhosen.
Bei meinen beiden gibt es in diesem Winter noch Strumpfhosen für beide 9 und 13 wie es im nächsten Winter ist kann ich noch nicht sagen.Wenn mein großer sie noch trägt alles ok aber zwingen würde ich ihn nicht.
Grüße Manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (20:49 Uhr) Manuelaa
Hallo Rainer
Meine zwei sind ja noch kleiner 9 und 13 Jahre aber sie müssen noch Strumpfhosen tragen gerade jetzt wo es richtig kalt ist.Wie es mit 15 Jahren ist kann ich nicht sagen aber ich würde meinen großen selber entscheiden lassen ob er lange Unterhosen oder Strumpfhosen trägt.Hauptsache er hat was warmes drunter.
Grüße manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (20:43 Uhr) Unbekannt
Hallo Gudrun,

glattgestrickte hab er ja noch nicht so viele denn bisher hab ich ihm fast nur normale gerippte Kinderstrumpfhosen gekauft, wobei ich aber für ihn beide Arten schön finde, die glatten sind halt etwas feiner und nicht ganz so warm,

Gruß Franziska
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (21:00 Uhr) Manuelaa
Hallo Franziska
Schön wenn dein Junge auch noch eine Strickstrumpfhose trägt auch wenn es eine rote ist. Solane sie gerne eine drunter ziehen ist es ok aber ein muss finde ich nicht so gut.
Meine tragen sie noch gerne und es gibt auch kein Problem damit.
Grüße Manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (21:32 Uhr) Franziska
Hallo Manuelaa,

die Farbe ist für ihn nicht so wichtig, zumindeste wenn es keine so typischen Mädchenfarben sind würde ihn siche auch nicht in rosa Strumpfhosen zwingen und so. Er hat aber immer schon Strumpfhosen und ich denke er mag die gerne anziehen. Ich zieh mir ja auch Strumpfhosen an, ist doch völlig o.k

Gruß Franziska
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (22:43 Uhr) Manuelaa
Hallo Franziska
Wenn du willst schreib mir doch mal deine E-Mail.
Grüße Manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 20.12.2007 (23:34 Uhr) Franziska
Hallo Manuelaa,

gerne, gib mir deine Mal Adresse dann können wir uns doch etwas privater unterhalten

lg
Franziska
Hallo Franziska
Schreib mir doch mal unter m.pettner@gmx.de
viele Grüße
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 23.12.2007 (22:09 Uhr) Monika
Hallo
ich habe einen super tollen Online-Shop gefunden !!
Die haben super tolle Unterwäsche - Schlaf und Hauswäsche tolle Strickstrumpfhosen für Damen, Herrn und Kinder auch lange Unterhosen und tolle Body-Strumpfhosen in sämtlichen ausführungen, ich habe mir einen Haus-Schlafbody bestellt der bereits schon am übernächsten Tag bei mir geliefert wurde !!!
Ihr findet ihn unter ( www.sams-shop.com ) einfach super der shop.

Frohe Weihnachten euch allen !!

Monika
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 26.12.2007 (23:43 Uhr) Melanie
Hallo
danke für den Tip, der Shop ist super.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (11:05 Uhr) Franz
Hallo
kann auch nur danke sagen, ist wirklich super habe gerade 2 Strumpfhosen bestellt !!

viele Grüße

Franz
Hallo Manuelaa,
finde es gut, wenn du deine Kinder nicht zum "Strumpfhosen tragen" zwingst. Wichtig ist in meinen Augen nur, dass sie sich warm genug anziehen. Ich selbst trage sehr gerne Strumpfhosen und das schon seit meiner Kindheit. Jeder sollte für sich selbst entscheiden können was er anzieht und was ihm gefällt. Bist du verheiratet und trägt dein Mann auch Strumpfhosen ?
Gruß Norbert
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (11:29 Uhr) McMann
Strumpfhosen sind MÄNNERSACHE!
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (11:57 Uhr) BurgerManKing
Wie?-Habe ich da was verpasst?-War das jemals anders?-Sag bloß, es gab mal eine Zeit lang Frauen die perverserweise Nylons getragen haben?-Igitt.

Gott sei Dank ist das heute nicht mehr möglich, denn es gibt einen Dresscode:

Nylons sind Männersache.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (12:06 Uhr) McDonaldsKing
Nicht nur Nylons, mein Freund.
Auch Röcke sind Männersache! Schon lange. :-))))

I love to be a man! :-)
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (13:46 Uhr) Denise
Hallo Norbert,

das hat doch mit zwingen nichts zu tun. Bei diesen Temperaturen ist es ein muß lange Unterwäsche zu tragen, egal ob der Sohn jetzt 10 oder 15 Jahre alt ist. Und bei diesem alter sollten immer noch die Eltern bestimmen was angezogen wird oder nicht.

Gruß Denise
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (13:51 Uhr) Unbekannt
Denise!
Strumpfhosen sind MÄNNERSACHE. :-))))
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 27.12.2007 (15:30 Uhr) Norbert2
Hallo Denise,
meine Kinder sind selbstständig erzogen worden und wissen sehr wohl, wann es angebracht ist, lange Unterwäsche zu tragen. Warum sollte ich ihnen da Vorschriften machen. Die Zeiten wo Eltern den Kindern in dem Alter noch alles vorgeschrieben haben, sind in meinen Augen längst vorbei.
Ich weiß nicht wie alt du bist und wie alt deine Kinder sind, aber denk mal darüber nach ob deine Kinder nicht schon so "ERWACHSEN" sind, dass sie sich vernünftig anziehen können.
Gruß Norbert
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 28.12.2007 (15:16 Uhr) Denise
Hallo Norbert,

ich bin 38 und mein Sohn ist 15. Ich bin bestimmt nicht konservativ oder altmodisch eingestellt, aber hier bestimme ich was er anzieht zumal es bei diesen Temparaturen es ja auch um seine Gesundheit geht.
Du hast eben deine Meinung und ich meine zu diesem Thema.

Gruß Denise
Hallo Denise,
welchen Norbert meinst Du ?
Ich sage doch ja zu Strumpfhosen.
Hat sich erledigt,Denise, ich bin ich die falsche sparte gerutscht.Grins
Hallo Denise,
ich hatte nicht die Absicht deine Autorität herunter zu putzen. Jeder so wie er meint, dass es richtig ist. Wenn du Lust hast, können wir uns da ja mal näher austauschen. Meine eMail-Adresse
lautet: Norbert.Hetkamp@web.de . Würde mich freuen mal was von dir zu hören.
Gruß Norbert
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 06.01.2008 (05:44 Uhr) Elena
Hallo Franziska,

hatte dein Sohn wegen der Farbe der Strumpfhose Bedenken oder trägt er erst seit neuem wieder Strumpfhosen und wird daran gewöhnt?
Ihn einige Forenbeiträge lesen zu lassen, ist eine gute Idee von dir gewesen. Auch wenn die meisten Jungs in seinem Alter Strumpfhosen ablehnen, gibt es doch etliche, die noch Strumpfhosen tragen müssen oder sogar gerne tragen.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 06.01.2008 (14:07 Uhr) Anke
Hallo Elena,

nach meiner Meinung hat das alter nichts damit zu tun ob jemand lange Unterwäsche oder Strickstrumpfhosen anzieht oder anziehen muß.Manche muß man eben dazu zwingen bei diesen
Temperaturen SSH oder lange Unterhosen anzuziehen. Dies sehe ich als eine Fürsorgepflicht der
Eltern an. Auch wenns einige Jungs sträubt lange Unterwäsche zu tragen, aber es gibt schlimmeres.

Gruß
Anke
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 06.01.2008 (16:35 Uhr) Unbekannt
Ja,ja. Was man unter dem Deckmäntelchen der Fürsogeplicht alles "verbrechen" darf.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 06.01.2008 (16:46 Uhr) Monika
Hallo Anke

Das sehe ich genauso wie Du das es einfach zur Fürsorgepflicht gehört das Kinder ( Jugentliche ) wenn es kalt ist warm angezogen sind, egal ob Strumpfhosen oder lange Unterhosen.
Meine Kinder möchten mitlerweile auch wiedre Strumpfhosen anziehen, weil sie uns  mein mann und mich auch so sehen.

Mfg.
Monika
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 06.01.2008 (22:28 Uhr) Franziska
Hallo Elena,

er hatte vorwiegend wegen der Farbe bedenken, er meint rot sei doch ne Mädchenfarbe, an die glattgestrickten werd er erst gewöhnt, sonst hat er daheim immer die normalen gerippten kinderstrumpfhosen anzuziehen, durch die Beiträge im Forum hat er gesehen dass er nicht der einzige Junge ist der strumpfhosen tagen muss und es auch Jungs gibt die auch gerne noch Strumpfhosen tragen.

lg Franziska
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 07.01.2008 (21:59 Uhr) Elena

Hallo Elena,

er hatte vorwiegend wegen der Farbe bedenken, er meint rot sei doch ne Mädchenfarbe, an die glattgestrickten werd er erst gewöhnt, sonst hat er daheim immer die normalen gerippten kinderstrumpfhosen anzuziehen, durch die Beiträge im Forum hat er gesehen dass er nicht der einzige Junge ist der strumpfhosen tagen muss und es auch Jungs gibt die auch gerne noch Strumpfhosen tragen.

Hatte er bisher denn nur Strumpfhosen in typischen Jungenfarben? Wenn das seine erste Mädchenstrumpfhose ist, ist das sicher noch etwas ungewohnt für ihn. Aber vielleicht findet er so Gefallen an kräftigen Farben.
Hallo Elena und Franziska
Meine zwei tragen ja auch noch immer welche.Da es die passende Größe für alle zwei noch in Kinderstrumpfhosen gibt kaufe ich nur solche.Es müssen ja nicht unbedingt rote sein,würde ich auch nicht kaufen für Jungs.Sie haben aber alle beide so geringellte ind verschiedenen blau oder brauntönen.Die tragen sie allerdings gerne.Hab auch noch nicht ausprobiert ob sie kräftige Farben tragen wollen.
Grüße manuelaa
Hallo Manuelaa,

Wenn deine beiden auch glattgestickte Strumpfhosen tragen, dann haben sie doch bestimmt auch nichts gegen rote und andere kräftige Farben einzuwenden. Bring ihnen doch einfach mal welche in rot oder grün mit. Das ist doch mal was anderes als immer blau oder gar braun.

Grüße,
Elena
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 09.01.2008 (20:26 Uhr) mcm81
Also ich trage lieber Strumpfhosen als Lange unterhosen. Trage nur auf der arbeit lange Unterhose weil ich mich da nicht traue Strumpfhosen zutragen
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 09.01.2008 (22:15 Uhr) Marcel
Hallo mcm81,
ich besite überhaupt keine langen Unterhosen. Habe festgestellt, dass es kaum jemanden interessiert ob man eine Strumpfhose oder eine lange Unterhose trägt. Bei mir wissen es mehrere, dass ich nur Strumpfhosen trage, da es in der Regel sich bei den Strumpfhosen um Herrenstrumpfhosen handelt und es auch dunkle Farben sind -- grau blau oder schwarz ist es einigen vielleicht noch nicht einmal aufgefallen.
Gruß Norbert
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.01.2008 (14:54 Uhr) Thomas
Hallo,
wieso traust du dich auf der Arbeit keine Strumpfhosen zu trage, sieht das denn jemand ?
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.01.2008 (18:27 Uhr) mcm81
Ja meine Kollege würden es beim umziehen sehen.
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.01.2008 (20:51 Uhr) Unbekannt
Hallo
was ist da so schlimmes daran ?? ich würde es einfach mal ausprobieren mit einer Herrnstrumpfhose mit eingriff in dunkelblau oder schwarz oder grau von Ergee.
Hallo Elena
Bis jetzt hab ich eben diese Farben für meine Jungs noch nie gekauft.Bunte geringellte tragen sie schon aber ob sie jetzt gerade rot anziehen,ich glaub nicht.Muss ja auch nicht sein bin froh das sie überhaupt noch welche anziehen.Vielleicht kann ich ja mal schauen wenn Schlußverkauf ist und ihnen welche mitnehmen da sind sie ja günstig und wenn sie keiner tragen will ist das nicht so schlimm.
Grüße manuella
 Strumpfhosen statt lange Unterhosen 09.01.2008 (21:04 Uhr) Gudrun
Hallo Franziska,

meine beiden tragen auch Strumpfhosen wie ich schon öfters gepostet hat. Ebenso wie Strumpfhosen unisex Artikel sind, halte ich es falsch Farben geschlechtsspezifisch einzuteilen. Für mich  gibt es typische Kinderfarben zudenen auch rot zählt. Über Farben gab es auch noch nie Diskussionen bei uns.

Gruß Gudrun
 Strumpfhosen statt lange Unterhosen 09.01.2008 (21:04 Uhr) Gudrun
Hallo Franziska,

meine beiden tragen auch Strumpfhosen wie ich schon öfters gepostet hat. Ebenso wie Strumpfhosen unisex Artikel sind, halte ich es falsch Farben geschlechtsspezifisch einzuteilen. Für mich  gibt es typische Kinderfarben zudenen auch rot zählt. Über Farben gab es auch noch nie Diskussionen bei uns.

Gruß Gudrun
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 10.01.2008 (17:26 Uhr) Dessmand 73
Mein Sohn 10 trägt zur Zeit nur Strumpfhose unter seiner Jeans in der Schule und zu Hause
ohne Jeans. Er hat verschiedene Farben (blau,grün und weiß.
Hallo
Schön das dein Sohn auch noch Strumpfhosen trägt.Meine zwei tragen auch welche.Zu Hause laufen sie auch meistens ohne Hose rum warum auch nicht. Muß ja nicht ne Hose drüber sein,im Haus ist es ja warm.
Grüße manuelaa
Hallo Gudrun
Natürlich zählt rot auch zu Kinderfarben aber mein großer würde bestimmt keine rote Strumpfhose anziehen bin ja froh das er überhaupt welche anzieht wenn`s kalt ist.
Ringellstrumpfhosen haben beide und die werden auch angezogen.
Grüße manuella
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 11.01.2008 (13:29 Uhr) Dessmand 73
Hallo Manuellea!
Ich habe diese Woche für mein Sohn zwei Strumpfhosen bei Jako-O bestellt.
Eine Strumpfhose ist rot und in Rippenstruktur,die zweite Strumpfhose ist blau mit
Fußballmotiven.Ich finde das Wetter schon grau genug,deshalb sollten schon die Strumpfhosen
in hellen Farben sein.Mein Sohn hat sich noch über die Farben seiner Strumpfhosen beschwert.
Manuella zieht dein kleiner denn auch nur geringelte Strumpfhosen an,oder hat er auch hellere
Töne?
Gruß Dessmand 73
Hallo
Du hast recht,das Wetter ist grau genug.Meine zwei haben natürlich nicht nur geringellte,obwohl die ja auch mit hellen Farben sind.Sie haben beide auch hellere Farben wie ein helles blau,grün mit farbigen Punkten und auch weinrot.Wegen den Farben haben sie sich auch nicht beschwert aber so ein helles rot für Jungs,müssen sie nicht tragen.kaufe ich auch nicht.
Grüße manuelaa
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 11.01.2008 (18:19 Uhr) Dessmand 73
Mein Sohn stört es überhaupt nicht,welche Farbe die Strumpfhose hat.Aber meine Frau und ich
achten schon darauf das er keine pinke oder geblümte Strumpfhosen anzieht.Wegen den anderen
Farben hatte noch nie Probleme auch nicht in der Schule.Ich weiß von anderen Elternteilen,
dessen Kinder,auch Jungs,die in der Klasse meines Sohnes gehen,teilweise auch Strumpfhosen
tragen.

lg Dessmand 73
 Re: Strumpfhosen statt lange Unterhosen 12.09.2009 (21:43 Uhr) Timo
Die Frage stellt sich bei mir nicht. Ich trage lieber Strickstrumpfhosen,
meine Freundin sieht das zum Glück auch so.

Viele Grüße

Timo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.