plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Strumpfhose auch noch im Juni? 31.05.2006 (17:39 Uhr) Ute
Hallo,

bei uns war es heute nochmal lausig kalt. Habe mir
heute sogar ins Büro unter meinem Lieblingsminijeansrock eine dicke Strickstrumpfhose in Rippenoptik angezogen.
Eine andere Kollegin hatte unter Ihrer Hose eine
Feinstrickstrumpfhose angezogen. Wir vermuten, dass
wir sogar noch in den Juni mit Strumpfhosen starten
müssen.

Jetzt habe ich es mir bequem gemacht, habe den Jenarock ausgezogen und laufe nur mit Strickstrumpfhose im Haus
rum. Jetzt werde ich nochmal ein wenig surfen, später kommt
dann noch eine Freundin zum quatschen vorbei!

Wünsche Euch allen eine angenehmen Abend und
bis bald

Ute
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 31.05.2006 (18:33 Uhr) christina meier
hallo ute ich bin auch eine frostbeule und hatte heute morgen im büro eine dicke rippenwollstrumpfhose unter meiner jeans hatte auch noch einen rollkragen pullover an. zur zeit sitze ich so auch vorm pc habe mir jetzt nur noch dicke socken angezoegen . vielleicht können wir unsmal über email unterhalten bis dann christina
Hallo mir gehts genau so. Auf Strickstrumpfhosen kann man momentan nicht verzichten. gruß Petra
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 31.05.2006 (18:53 Uhr) Holgi
Moin,

ich bin eben auch von der Arbeit gekommen. Auch ich hatte eine schöne weiche Strickstrumpfhose in blau drunter.

Jetzt sitze ich vorm Rechner mit Pulli, Strumpfhose und ein paar dicken Socken. Bequem gehts nimmer

Holgi
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 01.06.2006 (21:08 Uhr) Lisa
Hallo, bei der Kälte sind natürlich auch Anfang Juni Strumpfhosen angesagt. Heute morge hatte es bei uns 4 Grad. Ohne dicke Strickstrumpfhose und kuschligen Rollkragenpulli geht bei mir da gar nichts.
Lisa
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 02.06.2006 (13:08 Uhr) wollstrumpfhosentina
auch bei mir ist bei diesen temperaturen ohne dicke wollstrumpfhosen und rollkragenpullover nicht zu denken gehe so auch arbeiten gruß tina
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 02.06.2006 (17:57 Uhr) Lisa
Hallo, mich würde interessieren, welche Strickstrumpfhosen ihr bevorzugt. Ich habe zur Zeit welche von C&A (nennen sich nur "Wool", sind gerippt und schön weich) und welche von BAUR (LAVANA bssic cotton, ebenfalls gerippt). Preislage jeweils so um 10 Euro. Die von C&A sind glaub ich unisex. Mein Freund zieht die jedenfalls im Winter auch unter die Jeans. Also, welche warmen Strumpfhosen könnt ihr so empfehlen?
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 05.06.2006 (08:42 Uhr) peter61
Hallo Lisa
Die Lavana von Baur trage ich auch,ausserdem versuch es doch mal mit derClassic von Real.
 Re: Strumpfhose auch noch im Juni? 06.06.2006 (16:21 Uhr) Leon
Hallo, ist ja wirklich saukalt für Anfang Juni, Donnerstag (1. 6.) gabs bei uns sogar Frost. Deshalb trage ich (31) derzeit bei der Arbeit unter der Latzhose noch eine dicke Strickstrumpfhose.
Vor 1 1/2 Jahren habe ich die Arbeitsstelle gewechselt. Vom neuen Arbeitgeber wird den Mitarbeitern auch verschiedene Arbeitsbekleidung kostenlos oder sehr preisgünstig angeboten, z. B. Latzhosen, Pullis, Jacken, Schuhe. Sehr überrascht war ich aber, dass mir als Mann neben Thermounterhosen auch Strickstrumpfhosen angeboten wurden. Die junge Kollegin, die damals die Bestellung aufnahm, sah meinen ungläubigen Blick und meinte, ich solle die Strumpfhosen doch mal probieren, die würden sich angenehm tragen. Einige andere männliche Kollegen hätten auch welche. Und wenn ich die Strumpfhosen nicht bei der Arbeit anziehen wolle, dann könne ich sie doch auch im Winter unter der Jeans tragen. Sie würde bei frostigen Temperaturen immer dicke Strumpfhosen anziehen. Auf meine Frage, ob sie Männer in Strumpfhosen nicht peinlich finde, meinte sie überrascht "Wiso?".
Also habe ich zwei Thermounterhosen und zwei Strickstrumpfhosen bestellt, je ein mal grau und ein mal blau. Die Strickstrumpfhosen waren tatsächlich "richtige" Herrenstrumpfhosen, also mit Eingriff (Hersteller Ergee, bis Größe 60/62, gerippt und sehr weich). Ich hatte zum letzten mal vor fast 10 Jahren dicke Strumpfhosen als Ski-Unterwäsche getragen. Es war also doch ziemlich ungewohnt für mich, eine Strumpfhose anzuziehen. Um so positiver überrascht war ich, wie angenehm sich diese Strumpfhosen tragen.
Paar Wochen später, es war ziemlich kalt, traf ich die junge Kollegin in der Werkstatt. Sie lachte und fragte nur "Und, zufrieden?" Ohne meine Antwort abzuwarten, schob sie kurz ihr Hosenbein hoch und ich sah, dass sie die selbe hellgraue Strickstrumpfhose drunterhatte, wie ich. "Wäre doch blöd zu frieren, oder?" Ich bin glaub ich kurz rot geworden, hab dann aber auch meine Hose kurz hochgezogen und "genau" gesagt. Über die Situation mussten wir beide laut lachen.
Seit damals gehören dicke Strickstrumpfhosen zu meiner "normalen" Winterausrüstung, nicht nur bei der Arbeit. Und bei der diesjährigen Kälte werden sie auch Anfang Juni noch gebraucht.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.