plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Strickstrumpfhosen unisx? 04.07.2006 (18:29 Uhr) Tim77
Hallo, toll dieses Forum gefunden zu haben.
Letzten Winter verblüffte mich meine Frunddin mit der Bemerkung, dass ich unter die Jeans doch mal ne dicke Strickstrumpfhose ziehen solle. Ich dachte sie macht Spaß, aber sie meinte es tatsächlich ernst.
Zawr hatte ich (28) bei der Saukälte schon ab und zu ziemlich gefroren; und deshalb schon überlegt mal lange Thermounterwäsche zu kaufen.
Sie will mich aber irgendwie von den Strickstrumpfhosen überzeugen. Als ich sage, dass es mir peinlich wäre Frauensachen zu tragen, meint sie, dass es natürlich unisex Strickstrumpfhosen gebe. Und eine Woche später hatte sie ohne zu fragen einfach eine dicke graue gerippte Strumpfhose für mich gekauft - angeblich unisex.
Ich habe sie natürlich nicht angezogen und meine Freundin gefragt was das soll. Sie meinte ich könne ja auch weiter frieren, die Strumpfhosen wären jedenfalls schön warm und weich, angenehm zu tragen bla bla bla. (Sie trägt übrigens fast den ganzen Winter über Strumpfhosen - bei ihr sieht das allerdings auch gut aus.) Damit war das Thema vom Tisch.
Kürzlich fing sie aber wieder damit an. Was sie mit der für mich gekauften Strumpfhose machen soll, ich solle doch meine Eitelkeit überwinden und im nächsten Winter die Strumpfhose "ihrzuliebe" wenigstens mal testen.
Was tun?
Mich würde interessieren, was andere Leute unseres Alters dazu sagen. Meine Freunde zu fragen wäre mir total peinlich, ebenso die Frauen in unserem Bekanntenkreis.
Hier scheint es ja eine rege Diskussion auch zu dieser Frage zu geben mit z. T. sehr erstaunlichen Ansichten.
Also: Sind Strickstrumpfhosen tatsächlich unisex?
Wie reagieren Frauen bzw. Männer, wenn sie mitkriegen, dass ein Mann anstelle von langen Unterhosen dicke Strickstrumpfhosen unter der Jeans trägt. (Ich finds immernoch lächerlich, andereseits auch irgendwie lieb von meiner Freundin.)
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 05.07.2006 (11:21 Uhr) joan
ob strick oder fein strumpfhosen..ist doch alles heute zu tag uni..ob frau oder mann..können beide strick oder fein strumpfhosen tragen...mein mann trägt auch strumpfhosen
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 05.07.2006 (14:50 Uhr) Robert
Hallo, ich bin 37 Jahre alt und habe vor 6 Jahren angefangen im Winter Strickstrumpfhosen zu tragen. Erstaunlicher Weise waren die Reaktionen sehr positiv, so von weiblicher als auch von von männlicher Seite. Du siehst also es ist gar nicht peinlich.
Gruß Robert
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 05.07.2006 (17:10 Uhr) holgi
Hi,

was ist denn an einer Strumpfhose weiblich. Haben ganz früher denn nicht die Männer nur Strumpfhosen getragen?

Ok. Ich selbst trage auch außer jetzt im Sommer sehr gerne Strickstrumpfhosen. Meine Freundin ebenfalls und sie hat damit absolut kein Problem. Auch sonst in der Umkleide, beim Doc etc bin ich noch nirgends dumm angemacht worden.
Auch Bekannte haben mich zuhause in Strumpfhose schon sitzen sehen. Ein paar Bekannten ziehen gerne Ihre Hose aus und sitzen mit uns in Strumpfhosen so da rum. Ist überhaupt nichts dabei.

Mein Tip: Zieh die Strumpfhose an, die Dir Deine Freundin geschenkt hat. Wenn es Dir gefällt lass sie an oder zieh sie immer an, wenn Dir danach ist. Wenn nicht, dann nicht. Fertig.

Gruß Holgu
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 05.07.2006 (18:27 Uhr) Till
Hallo

wer sagt denn, dass nicht auch du in Strumpfhosen gut aussiehst? Aus der Geschichte kommst du auf jeden Fall nicht so einfach raus. Da scheint deine Freundin wohl hartnäckig zu sein. Und probieren geht schließlich über studieren.
Im übrigen scheint es hier einige Paare zu geben, denen nichts über einen gemeinsamen kuscheligen Abend in Strumpfhosen zu gehen scheint.
Also: einfach versuchen.
Ich habe übrigens auch noch nie eine negative Reaktion gekriegt, höchstens etwas überraschte Blicke, weil man Männer in Strumpfhosen halt doch nicht so oft sieht.

Till
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 07.07.2006 (10:47 Uhr) Norbert
Hallo an alle,
bin etwas überrascht, dass es ein Forum über Strumpfhosen gibt. Ich habe als Kind früher immer Strumpfhosen getragen, es war irgendwie total normal. So ab ca. 11 oder 12 Jahren war es dann uncool lange Unterwäsche zu tragen. Sie verschwand also ganz aus meinem Bestand. Vor einigen Jahren bin ich mit mehreren Freunden und meiner Freundin in Winterurlaub gefahren. Am Zielort angekommen hat meine Freundin die Koffer ausgepackt und in den Schrank geräumt. Als sie bei mir keine lange Unterwäsche entdeckte, sprach sie mich darauf an. Meine Antwort darauf war für sie mehr als erstaunlich. Sie konnte nicht glauben, dass ich keine lange Unterwäsche besitze. Nach dem ersten Tag mußte ich dann doch feststellen, dass es ziemlich kalt war, nachdem  die Sonne unterging. Wir wollten daraufhin am nächsten Tag in die Stadt um für mich Unterwäsche zu holen. Da wir Abends noch eine "Mondscheinfahrt" machen wollten nach dem Abendessen, kam sie ins Zimmer mit einer Herrenstrumpfhose und legte mir sie dahin. "Zieh die drunter an, die ist von Klaus - ich hoffe es stört dich nicht, Unterwäsche von einem anderen zu tragen, aber die ist frisch gewaschen". Ich war schon sehr erstaunt, "Eine Strumpfhose für einen Mann?" Als ich sie mir etwas genauer betrachtete, sah ich, dass sie sogar einen Eingriff hatte. Ohne weiter groß darüber nach zu denken, zog ich sie an. Ich muß sagen es war super, sie saß klasse und hielt auch super warm. Seit dieser Zeit bin ich regelrecht "ein Fan" von Strumpfhosen, sie gehören wieder zum festen Bestandteil meiner Winterbekleidung. Ich trage sie inzwischen auch oft zu Hause, da ich sie als super bequemes Kleidungsstück schätze.
Ich war erstaunt, bisher glaubte ich immer, dass kaum jemand lange Unterwäsche im Winter trägt, in diversen Gesprächen mußte ich jedoch feststellen, dass dies überhaupt nicht stimmt. Sehr viele tragen lange Unterwäsche und zahlreiche auch zu meiner Verwunderung auch Strumpfhosen.
Gruß Norbert
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 08.07.2006 (11:07 Uhr) Tim77
Hallo Expertenrunde,
ich danke für die Hinweise und Meinungen. Bin überrascht, dass sich hauptsächlich Männer melden. Hatte erwartet, Strumpfhosen seien eher ein Frauenthema.
Nach Euren Reaktionen scheinen ja Strumpfhosen für Männer was ganz "normales" zu sein. Habe gestern mal (ganz beiläufig) eine Arbeitskollegin gefragt, was sie davon hält, wenn Männer im Winter Strickstrumpfhosen tragen. Sie schaute mich total verdattert an, kicherte los und sagte dann "Du willst doch nicht etwa Strumpfhosen anziehen?"
Sie ist eigentlich ein sehr offener und vorurteilsfreier Mensch, aber Männer in Strumpfhosen fand sie - im Gegensatz zu Euch hier im Forum - nicht so toll, also eher lächerlich. Ne dicke Strickstrumpfhose als Kälteschutz im Winter anstelle der langen Unterhose war (nachdem wir uns noch etwas unterhalten hatten) aus ihrer Sicht dann doch halbwegs o.k., aber einen Mann in Feinstrumpfhosen (sie musste immer wieder lachen) könne sie nicht richtig ernst nehmen.
So verschieden sind halt die Ansichten.
Meine Freundin möchte mir Strickstrumpfhosen "schmackhaft" machen, andere Frauen (wohl die große Mehrzahl) finden es lächerlich. Bis zum nächsten Winter ist es ja noch ein Stückchen hin. Mal sehn was ich bis dahin noch so an Meinungen zum Thema auflese.
Gruß Tim
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 09.07.2006 (19:34 Uhr) Robert
Hallo, hier ist nochmal ein Tipp von mir. Wenn du unsicher bist bitte doch deine Freundin dir eine schwarze oder Dunkelblaue Strumpfhose zu kaufen. Denn diese Farben haben auch viele Herrensocken, und dadurch fällt es nicht ganz so auf.
Also dann Gruß Robert
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 08.05.2011 (19:35 Uhr) Daniele Katzenberger
wie seid ihr dann drauf.Strumpfhosen sind Frauen u. Damenkleidung- allles andere ist unsinn und ein Fall für die Klapse.Wünsche gute Besserung.Mein Team hat sich allerdings beim lesen dieser Seiten bestens unterhalten. Selten haben wir so gelacht. Dafür vielen Dank
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 12.05.2011 (11:05 Uhr) Unbekannt
na wenn zur Unterhaltung nur lachen gehört, kanns mit der Schlauheit nicht weit sein.
Normalerweise gehören zur Unterhaltung Gespräche ( mit Worten die Sinn und Verstand ergeben ) und Akzeptanz beiderseits
was ist dieses Forum verkommen durch Beiträge einiger wenigen ohne Rücksicht
Habe dafür großes Kopfschüttel dafür nur übrig
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 12.05.2011 (11:28 Uhr) Unbekannt
na wenn zur Unterhaltung nur lachen gehört, kanns mit der Schlauheit nicht weit sein.
Normalerweise gehören zur Unterhaltung Gespräche ( mit Worten die Sinn und Verstand ergeben ) und Akzeptanz beiderseits
was ist dieses Forum verkommen durch Beiträge einiger wenigen ohne Rücksicht
Habe dafür nur großes Kopfschüttel übrig
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 12.05.2011 (14:48 Uhr) Daniel Hundehäufchen
Tja, Daniela, da übertriffst du dich mal wieder selbst. Erst vergraulst du alles, was nördlich des Riechorgans noch Nervenzellen hat, und jetzt schickst du alle feinbestrumpften Kerle in die Wüste, nur weil dir klar geworden ist, dass sie weitaus schönere Beine haben könnten als du mit deiner Schenkel-Orangerie. Wer soll dich denn jetzt überhaupt noch ausführen bzw. aushalten, um dir die Langeweile in deiner kleinen rosaroten Phantasiewelt aus top gedressten Barbiepüppchen wenigstens etwas zu versüßen ? Deinem kleinen Ken kannst du zwar anziehen, was du willst, doch dafür überzeugt er auch nicht gerade im klassischen Strumpfhosen-Oberteil.

Naja, aber das scheint ja auch nicht das eigentliche Problem zu sein. Denn wer sich hier als blonde, weibliche Prominente ausgibt, um andere zu diskriminieren, der hat die größeren Probleme ja wohl mit sich selbst.

Will heißen: blond mag man dir aufgrund deines legasthenisch ausgerichteten Schreibstils ja noch abnehmen. Beim Team aber wird es schon eng, da deine einsamen, vorurteilsbeladenen Zeilen kaum darauf schließen lassen, dass du tiefere soziale Kontakte pflegst. Und prominent oder angesagt wirst du in deinem ganzen Leben wohl nicht sein.

Operative Abhilfe wäre allenfalls bei der Korrektur deines Körpers, in dem du dich offensichtlich gefangen fühlst, möglich, vorhergehende psychologische Aufbauarbeit hilfreich. Denn, wer es nötig hat, sich anonym als Mädel auszugeben, um dann über die Jungens in Strumpfhosen herzuziehen, der scheint ja wohl selbst latent transsexuell zu sein und mit homoerotischen Gefüllswallungen nach jedem Männerbein zu gieren, dass nur in die Nähe einer Strumpfhose gekommen ist.

Mein Tipp für dich: Such dir ein paar Freunde und steh dazu, dass auch du gerne Strumpfhosen trägst. Dann wird dein Selbstbewusstsein ganz von alleine wieder wachsen...
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 12.05.2011 (20:31 Uhr) Nobby
Und ausserdem heisst die Katze, Daniela und nicht Daniele
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (00:23 Uhr) Osama bin Laden
Man muss sich wohl seinen strumpfbehosten Hintern breit sitzen, und sich dazu noch eine rosa Strumpfhose übern Kopf ziehen, um deinem Gesülze etwas abzugewinnen. Deine Masche ist nicht neu, und offenbar langweilst Du die User immer Mal wieder mit deinen Ergüssen. Trotzdem, Tatsache ist doch, Männer in Strumpfhose sehen scheisse aus und wirken schwul. Egal, ob man sich hier als Daniel Hundehaufen,Osama, Daniela, oder von mir aus, Heinrich Himmler ausgibt.

"..Denn, wer es nötig hat, sich anonym als Mädel auszugeben, um dann über die Jungens in Strumpfhosen herzuziehen, der scheint ja wohl selbst latent transsexuell zu sein und mit homoerotischen Gefüllswallungen nach jedem Männerbein zu gieren, dass nur in die Nähe einer Strumpfhose gekommen ist..." Dumm nur, dass der Gute offenbar nur sehr begrenzt Ahnung hat, wovon er schreibt. Und ein, nein zwei Rechtschreibfehler sind auch noch mit dabei. Soviel zum "legasthenisch ausgerichteten Schreibstil"
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (07:05 Uhr) Dr. Krollspell
die Sommerzeit und somit saure Gurkenzeit für Srtrumpfhosenträger.Das zeigt sich deutlich an den letzten Beiträgen.Dümmer geht es wohl nicht mehr.Auch in den Usernamen zeigt sich deutlich das Nivou der Herren.
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (19:34 Uhr) Mr.Bean
Na hoffentlich degradiert man Dich auch bald, so wie ein paar andere Doktoren ...
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (22:19 Uhr) Osama bin Laden
Niveau angepasst ans entsprechende Umfeld. Was willst Du mehr?
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (16:22 Uhr) nobby
Oh Osama, bist Du doch ein kleines Licht.
Wenn Du allerdings Fett bist, kann ich mir vorstellen, dass Du scheisse in Strumpfhose aussiehst.
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (22:21 Uhr) Osama bin Laden
Wenn du wie Nobby aussiehst kann ich mir vorstellen, dass Du scheisse in einer Strumpfhose aussiehst. Jetzt zufrieden?
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 14.05.2011 (12:36 Uhr) nobby
Da muss das Blümchen aber super abgenommen haben.
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (17:12 Uhr) Barack Obama
Ich habs doch gewusst...


DU BIST GAR NICHT TOT!
 Re: Strickstrumpfhosen unisx? 13.05.2011 (22:27 Uhr) Osama bin Laden
Ja klar, was dachtest Du? Ich habe mich kurz vor Eintreffen der Seals in meiner rosa Strumpfhose schlafen gelegt. Mein Glück, denn die Navy Seals waren offenbar alle vom anderen Ufer. Da soll mir doch nochmal jemand einen Witz vom totvögeln erzählen. Bei mir .haben sie es nur zum scheintotvögeln gebracht. Was mir aber das Leben rettete....wenn auch mit gerissener Rosette.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.