plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

92 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 05.01.2008 (16:50 Uhr) Norbert 3
Was ich hier in diesem Forum erlebt habe , war schon recht Abenteuerlich.
Auf meine Beiträge, das ich gerne Strumpfhosen trage, und wie ich mich in Strumpfhosen verhalte und meine vorlieben, wurden in den meisten Fällen Kritisiert.Und von vielen " Unbekannten " Dumm zitiert.
Als ich aber schrieb,  ( um zu testen, was dann für Kommentare kommen )das Strumpfhosen mich Geil machen, (was nicht zu 100 % stimmt),kam nicht viel.
Fakt ist, ich trage gerne Strumpfhosen, und es wird auch weiter so bleiben.

Nur was Gestern geschehen ist, ist für mich tiefste Schublade.
Ich bekam eine E-mail von einem Forenmitglied, was ich jetzt im moment nicht namentlich erwähnen werde. So eine unverschämtheit habe ich noch in keinem Forum erlebt.Also Lieber....., wenn du jetzt denkst ich würde mich schämen, mit dieser E-mail meinen Anwalt aufzusuchen, um dort natürlich klar zustelllen, das ich Strumpfhosenträger bin, ( was mir natürlich nichts ausmacht, weil ich es für mich als  normal empfinde ,Strumpfhosen zu tragen, )hast Du Dich ganz schön geirrt.Da ich ja jetzt Deine E-mail Adresse habe, wirst du wohl in nächster Zeit von meinem Anwalt Post bekommen.
Ich betone es nochmal, ich trage gerne Strumpfhosen, und ich finde es gut wenn Jungs Strumpfhosen tragen, oder Leggins, oder lange Unterhosen, hauptsache ist, das es warm ist.
Ich werde mich, bis jetzt die sache von meinem Anwalt in die Hand genommen wird,erstmal mit Beiträgen oder Antworten zurück halten.Es ist nur schade, weil hier viele Leute sind, die das Thema ernst nehmen, und mit dennen man sich gut unterhalten kann.
Gruss Nobby
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 08.01.2008 um 14:32 Uhr.
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 06.01.2008 (13:14 Uhr) Christian
Ja, geht's denn noch, gleich mit dem Anwalt zu kommen?
Auch wenn er unrecht hat und Männer in Strumpfhosen weder asozial noch pädophil sind, kann man doch über Kritik auch mal drüber stehen.
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 06.01.2008 (14:21 Uhr) Norbert 3
Hallo Cristian,

über Kritiken rege ich mich auch nicht mehr auf.Da ich ja als Strumpfhosenträger bei vielen zu einer Randgruppe gehöre, bin ich das mittlerweile gewöhnt.Aber diese E-mail ist einfach unverschämt.
hier ist der originale Text:

Hallo Norbert 3. Ich habe ja einige Beiträge von Dir im Forum für Strickstrumpfhosen gelesen. Du bist also auch ein  " Mann " der Strumpfhosen trägt.Männer die Strumpfhosen tragen sind voll Asiozial und Stock Schwul.
Und bei Dir denke ich das Du voll Pädophil bist.Du stehst sicher auf kleine Jungs in engen Strumpfhosen.Das macht Dich sicher ganz Geil,wa??
Strumpfhosen sind nur für Frauen und Kinder.
Und wenn Du es gut findest, das Jungs Strumpfhosen anziehen, biste nicht mehr normal sondern Pädophil.
Hast sicher beim Schreiben Deiner Beiträge nen ständer.

Keinen Gruss......



So, Cristian, findest du das nur als Kritik? Wie würdest Du reagieren?
Nobby
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 06.01.2008 (15:06 Uhr) Christian
Anscheinend scheint der Typ eine Strumpfhosen-Phobie zu haben und überträgt deswegen Dinge darauf, die nichts damit zu tun haben.

Ich trage jedenfalls auch sehr gerne Strumpfhosen und bin deswegen weder asozial, stockschwul noch sonstwas, so wie vermutlich fast alle anderen Strumpfhosenträger auch. Mag sein, dass es unter uns auch Asoziale, Schwule (ich bin es nicht, aber was ist an Schwulen schlimm?) - aber halt in dem Maß wie in anderen Bevölkerungsgruppen auch.

Ich finde genauso wie Du, dass das eigentlich keine ernsthafte Kritik ist, sondern eine Beleidigung. Aber trotzdem würde ich eher drüber lachen und es an mir abprallen lassen.  
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 08.01.2008 um 14:33 Uhr.
 Reaktionen auf Frauen und Strumpfhosen 06.01.2008 (15:54 Uhr) Ricarda
Frauen in Strickstrumpfhosen sind schon seltsam.Ist wohl ein Fetisch oder so.Keine Ahnung ob das persvers ist.
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 06.01.2008 (17:29 Uhr) Norbert2
Halle Norbert3,
ich halte deine Reaktion auch für überzogen. Warum sollte man einen Rechtsanwalt mit so einem Blödsinn belästigen?
Ich frage mich nur, warum der Unbekannte offensichtlich hier ständig im Forum rumstöbert, wenn ihm das Thema doch überhaupt nicht interessiert?
Ich beispielsweise kaufe mir ja auch keine Zeitschriften wie "Frau im Spiegel" oder "Sankt Pauli Nachrichten " oder sonst irgendeine Zeitschrift in der Art, weil mich die Themen darin nicht interessieren. Also stellt sich doch die Frage: Was bewegt einen so "total normalen Menschen" dazu ständig dumme Beiträge hier ins Netz zu setzen, zu einem Thema was ihn überhaupt nicht interessiert?
Ist es bei ihm eine krankhafte Sucht, die er in dieser Form auslebt?

Ich ignoriere solche Sachen -- wenn man sich dazu äußert ist es schon zu viel.
Gruß Norbert
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 06.01.2008 (17:42 Uhr) kleiner junge
Unter diesen umständen solltest du wirklich zum anwalt.die wo hier schreiben du sollstn nicht zum anwalt  machen sich ziemlich verdächtig.
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 06.01.2008 (16:32 Uhr) Unbekannt
Ho,ho.Welch Glück, dass ich als "unbekannt" nicht dahinterstecke. Obwohl, selbst wenn, würde ich mir deswegen auch keine Sorgen machen. Billige Drohungen mit Anwalt und Polizei sind anscheinend an der Tagesordung. Und wenn dies alles verfolgt werden sollte, hätten die Behörden viel zu tun.
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 08.01.2008 um 14:31 Uhr.
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 07.01.2008 (13:45 Uhr) Till
Hallo Norbert,

genau wegen dieser Leute veröffentliche ich bei meinen Beiträgen in gewissen Foren keine E-Mail - Adresse. So lange diese Besserwisser sich mit ihrer Fäkalsprache in Foren breitmachen, muss man ein Stück weit damit leben. Ich ignoriere dann grundsätzliche diese Beiträge. Bei einer persönlich an mich gerichteten Schweine-Mail würde ich mir allerdings eine ähnliche Reaktion überlegen. Das Internet ist selbstverständlich kein rechtsfreier Raum, Beleidigungen muss man sich nicht gefallen lassen. Ich verstehe also deine Reaktion !
Letztendlich würde ich aber auch den Stress scheuen, der aus einer anwaltlichen Verfolgung entsteht. Zudem weiß man nicht, was für Perverse das sind, die schon beim Schreiben so aggressiv sind.

Gruß
Till  
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 07.01.2008 (22:48 Uhr) Adalbert
Absolut korrekt! Das Internet ist kein Rechtsfreier Raum. Sei aber nicht böse, wenn der Anwalt zu lachen anfängt. Und warte am besten einen Tag ab, an dem es schön kalt ist. Damit Du eine Rechtfertigung für das tragen deiner Strumpfhosen hast:-)
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen 07.11.2009 (11:09 Uhr) Unbekannt
Passt gut zum Thema.
 Re: Reaktionen auf Männer und Strumpfhosen [ohne Text] 07.11.2009 (15:42 Uhr) dämlich

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.