plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

37 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

Hallo,

Vor etwa 10 Jahren war es im Winter sehr kalt, und daher wollte ich mir eine lange Unterhose kaufen, aber dann entdeckte ich Strickstrumpfhosen, welche halb soviel kosteten wie die langen Unterhosen, also kaufte ich mir welche. Seid dem ziehe ich jeden Winter Strickstrumpfhosen an.
Was mich aber immer wieder erstaunt sind die Reaktionen der Frauen darauf, sie sind meisst sehr positiv. So bin ich schon öfters gefragt worden ob ich denn unter der Jeans eine Strumpfhose anhätte,was dann aufmeine bejahende Antwort sehr positiv bemerkt wurde. oder als ich mal in einem Kleiderladen war und ich mit aus der Jeans rauschauendem Stumpfhosenbund welcher aufgrund der Farbe, Grau, gut zu sehen war da stand, bekam ich nur freundliche blicke.
Daher meine Frage, wie sind denn die Reaktionen bei euch, auch so positiv oder nicht.

Gruß Robert
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (00:37 Uhr) Berti
Also, du wertest belächelt und für schwul gehalten zu werden, positiv?
Warum werden schwul sein und Strumpfhosen tragen immer verknüpft?
Muss man schwul sein, um sich vor Kälte zu schützen??
Ich bin hetero und trage seit meiner Jugend Strumpfhosen.
Das Lächeln könnte auch aus Verlegenheit entstanden sein.
So oft hat die Dame wohl noch keinen Mann in Strumpfhosen gesehen.
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (12:42 Uhr) Melanie
Seit Deiner Jugend trägst Du Strumpfhosen? Das ist ja voll schwul.
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (15:30 Uhr) Robert
Hallo Melanie,

Mich würde mal interessieren ob du grundsätzlich gegen Jungs/Männer bist die in der kalten Jahreszeit Strumpfhosen anziehen.
Denn wenn dem so ist frage ich mich was du in diesem Forum tust.

Gruß Robert
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (17:03 Uhr) pantyfish
Hallo Robert,

mich würde eher mal interessieren, ob Du wirklich glaubst, "Melanie" sei weiblich ;)
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (17:26 Uhr) Robert
Hallo,

ehrlich gesagt glaube ich das nicht, aber er/sie nennt sich nun mal Melanie.

Gruß Robert
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 01.09.2014 (22:50 Uhr) Tom
Es kann nicht sein, was nicht sein darf. ALLE Mädels finden Jungs, die Strumpfhosen anziehen, toll. Deshalb kann Melanie ja keine Melanie sein. Wer daran glaubt möge mit seinen Strumpfhosen glücklich werden.

 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 14.09.2014 (06:03 Uhr) Chris_68
Hallo!
Was er ("Melanie") hier mach? Trollen!
Gruß, Chris
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 14.09.2014 (14:34 Uhr) Nicole
Männer? Wo sind sie denn? Ihr seid ja nur lächerliche Figuren.
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 14.09.2014 (18:35 Uhr) Robert
Hallo Nicole, Melanie oder wie auch immer du heißt,

wir stehen wenigstens dazu, dass wir Strumpfhosen anziehen, was du vielleicht auch tun solltest.

Gruß Robert
Tja Melanie,
du scheinst es ja zu wissen.
Deine m
Meinung scheint ja fest zementiert zu sein.
Falls du Strumpfhosen tragen solltest, bis du dann lesbisch??
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (13:04 Uhr) Robert
Hallo,

ich gebe dir teilweise Recht, aber trotzdem glaube ich nicht dass alle so denken. Nunja ich werde im Winter weiterhin meine Strumpfhosen anziehen. Denn unter der Hose sieht man sie ja nicht, das einzige wo ich sie weglassen werde ist beim Hosenkauf, denn sonst ist die Hose im Sommer wieder zu groß.

Gruß Robert
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 31.08.2014 (09:11 Uhr) pantyfish
also bei mir reagiert da keiner, und es fragt auch keiner mehr. Doch, halt, bei einem Kumpel wurde ich mal von seiner Freundin gefragt, wie lang meine Strümpfe denn seien - ich hatte eine Hose mit weitem Schlag an. Ich hab ihr gegenüber nur auf meine Taille gezeigt und gesagt "bis hier". Es handelte sich um eine leuchtend-knallrote Strickstrumpfhose, eine meiner Lieblingsfarben. Ansonsten, ob Saunaumkleide oder sonstwas - nichts. Vielleicht achte ich auch nicht drauf, weil es mir egal ist, ich trag die Dinger ja für mich selbst, nicht für andere (sollen sich ihre eigenen Strumpfhosen kaufen wenn sie welche haben wollen, mach ich ja genauso)

Gruß

pantyfish!
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 02.09.2014 (22:10 Uhr) Andreas B.
Hallo,

ehrlich gesagt achte ich auch nicht mehr auf die Reaktion der Anderen. Zum Beispiel in einem Umkleideraum eines Hallenbades.

Wenn jemand meint er/sie müsste es belächeln, dann sollen sie es halt machen. Ändern kann ich es nicht.
Und es ist mir auch zu anstrengend, immer das zu machen was den Anderen gefällt.

Bloß weil ich eine Strumpfhose anziehe, bin ich nicht gefährlich. Und was Strumpfhose tragen mit Homosexualität zu tun haben soll, wird mir immer ein Rätsel bleiben. Ich kenn Schwule und Lesben die nie bzw. sehr selten Strumpfhosen anziehen.
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 05.09.2014 (22:40 Uhr) nobbi5
Hallo,

normalerweise trage ich Strumpfhosen nicht öffentlich.

Dieses Frühjahr stand eine 40 km Fahrradtour an. Start um 8:30 bei 1 Grad Celsius mit der Aussicht auf schnellen Temperaturanstieg. Als erste Schicht trug ich eine 120 DEN Thermo-Strumpfhose, darüber die kurze Radhose und als dritte Schicht ein Lauftight. So war ich flexibel und wollte bei steigender Temperatur die Strumpfhose ausziehen. Der Zeitpunkt kam recht schnell und ich stellte fest, dass ich keine Socken dabei hatte.

Also behielt ich einfach die Strumpfhose unter der Radler an und lies das Lauftight weg. Ich war auf einer Route unterwegs, die mich durch etliche Ortschaften und entlang der Straße mit Ampelstops führte. Anfangs hatte ich schon ein bisschen mulmiges Gefühl hatte. Ich versuchte einfach auszublenden, dass irgend jemand mich seltsam anschauen könnte. Die Reaktionen blieben auch vollkommen aus.

Also nur Mut
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 06.09.2014 (10:55 Uhr) pantyfish
@Nobbi: warum sollte da auch was kommen. Ob man Beinlinge oder Strumpfhosen auf dem Rad anhat, macht von der Optik her kaum einen Unterschied. Allerdings trage ich Feinstrumpfhosen nicht zum Radeln, da man die Strumpfhose dann zwischen Haut und Sitzpolster hat - bei mir persönlich scheuert das ständig, längere Strecken könnte ich so nicht fahren. Daher hab ich auf dem Rad hauptsächlich die extra für's Radfahren produzierten Sachen an. Für drüber (bei Übergangstemperaturen) hab ich zwei Steg-Trägerhosen ohne Polster. Immer mit gepolsterter Trägershort drunter.

Hoffe das ist nicht zu sehr off-topic ;)

Gruß

pantyfish!
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 15.09.2014 (11:12 Uhr) Strumpfi112
Ich trage sehr oft Strumpfhosen zu Shorts beim Sport oder zu Radhosen. Außer gelegentlicher neugieriger Blicke bei auffälligeren Modellen kam da nie etwas. Da braucht ihr euch keine Gedanken machen, ich glaube gerade beim Sport ist die Toleranz da sehr hoch. Beim Fußball sieht man das ja auch immer häufiger, daß die Sportler Strumpfhosen oder Leggings zu Shorts tragen.

Strumpfi112
 Re: Reaktionen auf Männer in Strumpfhosen 14.09.2014 (22:34 Uhr) Sven
Kann ich mir nicht vorstellen.
Warum sollten dich fremde Frauen fragen ob Du eine Strumpfhose trägst.
Was bezwecktst du mit solchen Einträgen?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.