plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

55 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 unfreiwillige peinliche Erlebnisse 09.08.2009 (14:56 Uhr) Christian
Hallo,
also ich hab so mit 11 gemerkt, das Strumpfhosen für mich was besonderes sind.
Hab dann meine Mutter auch dazu bekommen, daß sie mir wieder welche kauft, nachdem ich 1-2 Jahre lange Unterhosen hatte. Sie bestand dann natürlich darauf, das ich sie auch anzog. Aber mir war das natürlich vor meinen Klassenkameraden peinlich. Also zog ich mich vor dem Sport immer auf dem Klo um, damit ja keiner was merkte.
Meine Mutter hat dann auch einge Strumpfhosen von ihrer Schwester (also ich von deren Tochter) bekommen, als sie erzählte, das ich gerne welche anziehen würde.
Irgendwann hat meine Tante dann auch mal ein paar Gymnastikanzüge dazugelegt und meinte, die könnte ich doch auch auftragen. Ich ließ mich schnell überzeugen und zog sie auch gerne an, natürlich durfte auch das keiner erfahren, mit meiner Mutter hatte ich extra abgemacht, das ich sie an Sporttagen nicht tragen würde.
Das tolle daran war, das wenn man die Strumpfhose darunter zog, diese nicht rutschen konnten und ich fühlte mich sauwohl in der Kleidung.
Das ging auch eine ganze Zeit lang gut, zuhause hatte ich auch kein Problem damit so herumzulaufen, und meine Mutter legte mir im Winter oft diese Kombination raus.
Der Supergau kam für mich, als wir an einem Tag aus der Klasse gerufen wurden, da der Schularzt da war, der uns Kids auf Hohlkreuz, Plattfüsse und Phimose untersuchen sollte.
Da ich die Tage vorher krank war, hatte ich davon nichts mitbekommen und weil ich noch leicht erkältet war, hatte meine Mutter mir eine hellblaue Strumpfhose zu einem fast gleichfarbenen Gymnastikanzug herausgelegt.
Plötzlich hieß es, alles ausziehen, bis auf die Unterhose und die Socken, letzteres, da wir noch über einen gefliesten Boden laufen mussten.
Ich dachte, mit gefriert das Bliut in den Adern, als die anderen anfingen, sich auszuziehen.
Zwei Andere hatten zwar lange Unterhosen an, aber beide auch noch kurze Slips darunter, sodaß es kein Problem war.
Für mich aber schon, die anderen , nunmehr schon in Unterhose und Socken, schauten mich schon ganz komisch an, weil ich bis da nur meine Schuhe und den Pulli ausgezogen hatte. Das eng anliegende
"Unterhemd" war ihnen noch nicht aufgefallen. Als dann ein Lehrer hineinschaute und meinte, es geht gleich los, blieb mir keine Wahl mehr. Ich zog meine Jeans aus und als ich dann da ganz in hellblau stand, ging ein fürchterliches Gelächter und Gegröhle los.
"Was ist das denn?", war der harmloseste Ausdruck. "Oh wie süß" ging ja auch noch, aber es ging weitervon Mädchen über Schwuli bis hin zu Mammasöhnchen.
Ich hätte losheulen können, so gesehen zu werden, von jeder Menge anderer Jungs, die bestimmt nichts besseres zu tun hatten, als es gleich überall weiter zu erzählen.
Durch den Lärm angelockt, kam der Lehrer wieder herein um zu sehen, was los ist. Er konnte sich ein Grinsen auch nicht verkneifen, rief die anderen dann zur Ruhe und sagte, was ist dennn daran so witzig, wenn sich Tim warm anzieht, er war ja auch krank und da gibt es doch keinen Grund zu lachen.
Unter gekicher wurden wir dann zur Schulärztin geführt, und da kam für mich der nächste Hammer.
Wir standen alle in einer Reihe und die Ärztin sagte, das wire die Socken ausziehen sollten. Danach sollten wir der Reihe nach zu ihr kommen, sie zog die Unterhosen nach vorne und jeder Junge musste die Vorhaut zurückziehen.
Sie schaute plötzlich etwas verdutzt auf mich, auch durch das Grinsen und Gekicher der anderen aufmerksam geworden und sagte, das ist aber eine sinnvolle Kleidung, da steckt man wenigstens schön warm drin, sieht man leider viel zu selten, aber du müsstest die Sachen jetzt ausziehen, damit wir anfangen können. Die anderen Wissen ja bestimmt, wie HJungs nackt aussehen.
Das Grinsen wurde nicht gerade weniger und so stand ich dann vor 50 anderen Jungs plötzlich auch noch nackig da, während alle anderen eine Unterhose anhatten.
Der "kleine Tim" machte sich dann auch noch selbstständig, was wieder für erhebluiche Unruhe unter den Jungs sorgte und auch der Spruch der Ärztin, das ist doch normal für einen 12 jährigen Jungen, half nicht viel, vor allem, als aus der Menge auch noch Mädchen getuschlet wurde.
Die ganze Untersuchung dauerte vielleicht nur 30 min, aber es waren die schlimmsten 30 min meines Lebens.
Ich habe dann schnell den Gymnastikanzug wieder angezogen und diemal die Strumpfhose drüber, aber die anderen Jungs hatten einen Spaß wie noch nie.
Es war die letzte Schulstunde, und als wir fertig waren, konnten wir nach Hause gehen, ich war noch nie so schnell verschwunden wie an dem Tag.
Zuhause meinte meine Mutter so wie jeden Tag, zieh deine dicken Sachen aus, und schaute mich etwas verdutzt an, weil die Strumpfhose über dem Gymnastikanzug war.
Ich erzählte ihr kurz von der Untersuchung ohne auf ein Detail einzugehen, ich tat so, als wäre nichts besonderes passiert. Selbst als sie nachfragte, ob keiner was zu meinem Gymnastikanzug gesagt hätte, weil sie ja dachte, das mich jeder in Strumpfhosen schon kennt, sagte ich nur nö, wieso, der Lehrer und die Ärztin haben mich sogar gelobt dafür, das ich so angezogen bin.
dabei hätte ich heulen könne, vor allem wenn ich an den nächsten Tag dachte.
Blöderweise hab ich mich zu sehr geschämt, meiner Mutter zu sagen was wirklich vorgefallen war und wie sehr ich mich geschämt hatte.
Wie gemein andere Kinds sein könne, merkte ich erst am nächsten Tag.....
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 11.08.2009 (05:44 Uhr) socky 01
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 11.08.2009 (10:57 Uhr) Unbekannt
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse [ohne Text] 25.11.2009 (02:08 Uhr) Unbekannt
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 11.08.2009 (20:18 Uhr) socky 01
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 12.08.2009 (09:33 Uhr) Karl
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 06.03.2010 (20:42 Uhr) Dennis
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 08.03.2010 (22:38 Uhr) Unbekannt
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 02.03.2011 (10:16 Uhr) Chris
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 13.08.2009 (20:38 Uhr) LM
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 03.10.2009 (11:22 Uhr) ralf
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 03.10.2009 (23:34 Uhr) stefan007
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 04.10.2009 (10:18 Uhr) ralf
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 04.10.2009 (22:12 Uhr) stefan007
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 07.10.2009 (09:56 Uhr) ralf
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 05.10.2009 (11:29 Uhr) Uwe
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 01.11.2009 (16:14 Uhr) mike
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 12.10.2009 (13:30 Uhr) Bernd
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 07.11.2009 (15:35 Uhr) Salesch
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 25.11.2009 (08:01 Uhr) Paule
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 25.11.2009 (11:31 Uhr) Unbekannt
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 19.02.2014 (11:08 Uhr) pantyfish
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 27.02.2014 (18:05 Uhr) Alexus
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 01.03.2014 (11:43 Uhr) Gonzo
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 01.03.2014 (17:24 Uhr) Anja
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 28.08.2014 (20:23 Uhr) Robert
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 22.09.2014 (09:29 Uhr) Unbekannt
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 26.09.2014 (09:08 Uhr) Unfreiwillige peinliche Erlebnisse
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 28.09.2014 (21:41 Uhr) pantyfish
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 29.09.2014 (17:02 Uhr) Franky
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 05.10.2014 (10:06 Uhr) Kai
 Re: unfreiwillige peinliche Erlebnisse 05.10.2014 (18:12 Uhr) Oliver
 ziehe sehr gerne strick Strumpfhosen an [ohne Text] 06.10.2014 (07:04 Uhr) achim

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.