plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

83 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 In Strumpfhosen unterwegs 05.10.2014 (22:12 Uhr) Till
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 06.10.2014 (17:09 Uhr) Oliver
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 12.10.2014 (13:44 Uhr) andi4cm
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 12.10.2014 (14:41 Uhr) FSHBoy99
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 12.10.2014 (22:37 Uhr) pantyfish
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 13.10.2014 (17:59 Uhr) Oliver
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 13.10.2014 (19:00 Uhr) pantyfish
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 13.10.2014 (22:01 Uhr) Klausi2000
Hallo zusammen

Ich möchte hier kein Weltbild zerstören und euch auch nicht schlecht machen. Vermutlich seid ihr alle toleranter als die meisten Menschen. Nur glaube ich (und das aus eigener Erfahrung) daß ihr euch etwas einredet das ihr vermutlich selber nicht wirklich glaubt.

Ich will euch einfach mal die Geschichte meines nun knapp 13 Jahre alten Sohnes erzählen.

Mein Sohn kam mit einer angebohrenen Venenschwäche zur Welt. Das wurde entdeckt als er etwa 7 Jahre alt war. Venenschwächen treten normalerweise erst im höheren Alter auf, bei einem von etwa 250000 Menschen treten diese aber auch schon in der Kindheit auf. Bei etwa jedem 50'sten davon in der frühesten Kindheit oder gar von Geburt an. Im Lotto gewinnen ist also fast so wahrscheinlich.

Mit 7 wurde also mit der Behandlung begonnen. Oft reicht spezielle Venengymnastik, bei meinem Sohn aber leider nicht. Also bekam er Kompressionskniestrümpfe verordnet die er täglich und fast dauernd zu tragen hatte. Mal davon abgesehen daß die Dinger unbequem und warm sind hat er sie ohne murren akzeptiert. Mit 10 Jahren verschlimmerte sich das ganze noch erheblich weshalb von Kniestrümpfen auf Kompressionsstrumpfhosen der höchsten Stützklasse gewechselt werden musste. Und damit begann das Drama.

Schon von Anfang an benötigt er Hilfe beim an und Ausziehen der Strumpfhosen. Das geht einfach nicht alleine. Also ist es auch nicht möglich vor gemeinsamen Aktivitäten mit gleichaltrigen zum Beispiel beim Schulsport oder im Sportverein die Dinger schnell auszuziehen. Das wäre eh nicht förderlich für seine Venen. Also musste alles eben mit den Strumpfhosen passieren.

Fazit: Wir haben bisher 2 mal die Schule gewechselt, 3 mal den Sportverein und er, ein ehemals fröhliches, frundliches und unternehmungslustiges Kind ist zu einem verschlossenen Stubenhocker geworden der von der Menschheit enttäuscht ist.

In der Schule waren Spott und Hänseleien an der Tagesordnung obwohl die Lehrer versucht haben Verständnis zu wecken. Tunte und schwule Sau waren noch harmlose Ausdrücke. Ebenso im Sportverein. Auch da machte es jeweils nach ein paar Wochen keinen Sinn mehr ihn den Hänseleien seiner Mannschaftskollegen auszusetzen.

An der neuen Schule hat er strikte Sportbefreiung um auf jeden Fall zu verhindern daß irgend ein Klassenkamerad auch nur das geringste mitbekommt. Bisher läuft es ganz gut obwohl der Sportunterricht immer eines seiner Lieblingsfächer war.

Seit 5 Monaten ist er in einem Karateverein. Hier hat der Trainer extrem einfühlsam die Karateschüler auf das Problem meines Sohnes aufmerksam gemacht und es geschafft den Kindern Toleranz und Verständnis abzuringen. Ich hoffe daß er das Glück hat wenigstens hier als normales und sportbegeistertes Kind eine lange Zeit geniesen zu können.

Soviel zum Thema.

Danke fürs Lesen.

Gruß Klaus



 Re: In Strumpfhosen unterwegs 14.10.2014 (17:20 Uhr) Klausi2000
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 14.10.2014 (18:51 Uhr) Till
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 15.10.2014 (18:20 Uhr) Klausi2000
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 16.10.2014 (17:07 Uhr) pantyfish
Anders sein...
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 17.10.2014 (00:48 Uhr) blue moon
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 17.10.2014 (09:20 Uhr) pantyfish
 Re: In Strumpfhosen unterwegs 18.10.2014 (10:17 Uhr) Klausi2000

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.