plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

64 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Dann doch nochmal speziell für Gähn und Tom 22.10.2014 (17:46 Uhr) Klausi2000
 Re: Dann doch nochmal speziell für Gähn und Tom 23.10.2014 (08:31 Uhr) pantyfish
Servus Klaus,

klingt einleuchtend. Strumpfhosen als etwas selbstverständliches zu betrachten wäre mein Tip. Ich kann nicht einschätzen, ob Dein Sohn wirklich nur wegen der Stützwäsche gemobbt wird. Ich hab da eher einen anderen Verdacht, der nichts mit Strumpfhosen zu tun hat, aber das können wir auf Wunsch privat weiterbesprechen, da es hier im Forum definitiv off-topic wäre.

Weiterhin weiß ich nicht, was du unter "allgemeine Meinung" verstehst. Im Fußball hat man schon viele Spitzensportler in Strumpfhosen auf dem Feld und damit im Fernsehn gesehen. Fußballfans kratzt das im Allgemeinen wenig, die sind auf das Spiel fixiert. Auch bei mir selbst habe ich festgestellt, daß eine "allgemeine Meinung" zu meiner Beinunterwäsche nicht zu existieren scheint, es juckt niemanden, ob ich in "BW Unterhose, lang, grün, etwas eng unter den Armen" oder eben in Strumpfhosen unter der Hose rumlaufe. Als Teenie ist das sicher nicht so einfach umzusetzen, da unterliegt man ja noch Gruppenzwängen und dergleichen - "Man darf anders denken als seine Zeit, aber man darf sich nicht anders kleiden" (Marie von Ebner-Eschenbach). Das Problem ist sicher nicht auf triviale Weise zu lösen.

Gruß

pantyfish!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.