plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

53 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Peinliche Erfahrungen 12.06.2011 (15:33 Uhr) feinbein
Ich habe mal allen Mut zusammengenommen und bin nur in Jeans-Shorts und grauer Strumpfhose durch eine mittelgroße hessische Innenstadt spaziert. Es dauerte keine 3 Minuten, bis ich eine ganze Gruppe grölender Teenies hinter mir hatte. Natürlich habe ich das Spielfeld schnellstmöglich wieder verlassen und dieses Experiment kein zweites Mal wiederholt. Ähnliche Erfahrungen ?
 Re: Peinliche Erfahrungen 13.06.2011 (06:04 Uhr) Gast
Wer eine solch lächerliche Verkleidung trägt macht sich damit selbst zum Affen und braucht sich nicht über die Reaktion der normalen Leute zu wundern.
 Re: Peinliche Erfahrungen 13.06.2011 (13:18 Uhr) Bärchen
Wieso lächerlich Jede Menge Frauen laufen so rum.
 Re: Peinliche Erfahrungen 13.06.2011 (14:28 Uhr) feinbein
Ich finde auch, daß eine graue Strumpfhose ganz gut zu einer Jeans-Short paßt. Rot wäre für mich etwas aufdringlich gewesen, aber ich muß zugeben, daß ich mit dem Gedanken gespielt habe. Vielleicht demnächst.
 Re: Peinliche Erfahrungen 13.06.2011 (17:01 Uhr) Lisa
Schatzi, du musst auch auf das Top achten. Wenn das passte, kam bestimmt nur Zustimmungsbeifall. Ich hätte dich sofort abgeschleppt.
 Re: Peinliche Erfahrungen 16.06.2011 (23:27 Uhr) Rob Roy
Lusche! Du bist einer Strumpfhose nicht würdig. Und nun troll dich du Troll.
 Re: Peinliche Erfahrungen 17.06.2011 (09:22 Uhr) Unbekannt
Worauf du dir nichts einbilden musst. Lisa schleppt alles ab. Wer sich immer mit den Resten begnügen musste, ist eben so.
 Re: Peinliche Erfahrungen 19.06.2011 (09:28 Uhr) Erika
Nimm doch beim nächsten mal eine Peitsche mit. Sie sind frei verkäuflich und Du brauchst keinen Waffenschein. Wenn ein Mann offen mit einer Strumpfhose durch  die Gegend läuft, dann ist er so neben der Spur, da stört auch keine Peitsche beim Outfit. Aber mit einer Peitsche in der Hand hältst Du grölende Teens auf Distanz und Du kannst Deinen Fetisch ungestört ausleben.
Oder Du stehst zu Deiner Perversion und läufst weiter in Strumpfhosen rum, das ist ja so normal für einen Mann, vielleicht beim nächsten Mal in einem Blümchenkleid statt Shorts, warum nicht? Kleidungsstück bleibt Kleidungsstück, schließlich tragen die "bösen" Frauen ja ständig Anzüge und Krawatten statt weibliche Röcke und Strumpfhosen. Und wenn Du so bei Deiner Familie und Deinem Arbeitgeber auftrittst, dann wird es bald keine grölenden Teens hinter Dir geben.
Nicht hier ausheulen, stehe zu deiner abnormalen Leidenschaft, oder lass es sein. Das Internet gibt keine Lösungen für Dein Problem, vielleicht kaufst du dir eine Peitsche, dann hast Du eine kurzfristige, aber nicht generelle Lösung deines Problems.
 Re: Peinliche Erfahrungen 19.06.2011 (12:57 Uhr) feinbein
Liebe Erika Unbekannt, es ist zwar nett, dass du dir so viele Sorgen um mich machst, doch stelle ich mein Outfit gerne selbst zusammen. Wenn du dein Lack und Ledersortiment loswerden willst, um deine Strapse besser zur Geltung zu bringen, empfehle ich dir ebay. Ich bitte aber zu bedenken, dass dir dein Fetish sicher fehlen wird. Sollte dies hingegen ein Versuch gewesen sein, mich anzubaggern und auf deine Vorlieben einzustimmen, so muss ich dich leider enttäuschen, da ich schon vergeben bin und außerdem große Angst vor deinen eskalierenden Fantasien habe. Totzdem schön, dass jemand mit deiner geistigen Reichweite wenigstens schreiben gelernt hat und sich jetzt sogar im Internet einbringen kann.
 Re: Peinliche Erfahrungen 19.06.2011 (16:25 Uhr) Erika
Wer hat hier ein Problem und peinliche Erfahrungen gemacht und verbreitet diese in einem Forum?
Wer hat Probleme sich so in der Öffentlichkeit zu präsentieren?
Wenn ich eine graue Strumpfhose draußen trage folgen mir keine grölenden Teens, höchstens bewundernde Fetischisten wie Du.
Wieso sollte ich mein nicht vorhandenes Lack- und Ledersortiment veräussern, wenn ich dazu stehen würde? Stellst du nach Deinen peinlichen Erfahrungen nun Deine Strumpfhosen bei ebay zum Verkauf?
Warum soll ich einen Mann anbaggern, der sich nach eigenen Angaben und für mich nachvollziehbar in peinliche Situationen bringt? Ein Mann, der in sichtbaren Strumpfhosen auf die Strasse geht, ist eine Witzfigur und welche Frau baggert so eine Person an?
Ich denke, Du hast ein Problem, so gravierend, dass Du es im Internet einstellen musst
 Re: Peinliche Erfahrungen 19.06.2011 (19:47 Uhr) Feinbein
Über Peitschen, Lack und Leder zu reden, macht dich richtig heiß, nicht wahr ? Nur leider bist du im falschen Forum. Du solltest bei Google mal SM eingeben. Etwas Erziehung würde dir auch gar nicht schaden. Abr du bist ja auf dem besten Weg, das, was Mami versäumt hat, nachzuholen. Vielleicht solltest du dir auc noch ein paar Windeln kaufen...
 Re: Peinliche Erfahrungen 20.06.2011 (18:11 Uhr) winterwarm007
hallo feinbein,

respekt was du da gemacht hast in dem outfit auf die strasse zu gehen. muss allerdings sagen dass ich es nicht machen würde, auch wenn ich strumpfhosen anziehe. maximum ist bei mir eine strumpfhose unter einer jeans mit loch, da sieht man auch schon die sh. habe das auch schon erlebt das teenies sich
amüsiert haben, wenn sie es gesehen haben. gleiches erlebe ich manchmal aber auch wenn ich mit dem fahrrad unterwegs bin und habe das hosenbein hochgekrempelt und man sieht die strumpfhose, passiert öfters im winter. man gewöhnt sich dran.
winterwarm007

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.