plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

88 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Normal oder nicht? 13.10.2009 (13:13 Uhr) Claus64
Hallo Leute,
wer in diesem Forum surft hat sicher irgendwie ne Macke,das war schon Ende der 70er
mein Gedanke,,Bei mir läuft was schief"!? Allerdings muss ich gestehen,ich bin hetero,stehe logischerweise auf Frauen,normale,moderne Männerklamotten und auch sonst bin ich ,,Normal"
Nichts desto Trotz stehe ich auf dieses Kleidungsstück über das hier soviel geschrieben steht und
ich sehe es besonders gern an Frauenbeinen.Warum ? Das muss jeder für sich selbst erkennen.
Ich bin in einer großen Familie aufgewachsen und hatte/habe zwei ältere Schwestern,dessen SSH ich teilweise(unbewusst)auftragen musste! Ich wurde nicht gezwungen,es war normal.Ca,in der 3 Klasse wollte ich diese kratzigen Dinger nicht mehr anziehen,das war kein Problem für meine Mutter,ich durfte anziehen was ich wollte und in dem Alter verschwendete ich keinen Gedanken mehr an dieses Kleidungsstück.Erst in der Pubertät,so 7-8 Klasse hatte ich ein entscheidendes Schlüsselerlebnis.
Es war Fasching und ich hatte kein Kostüm.Meine Schwestern meinten,,Geh doch als Mädchen"! Warum nicht? Gesagt getan,ab in ihr Zimmer und kostümiert.Blaue SSH-Zopfmuster,Blaues Strickröckchen, Oberteil irgend ne Bluse,Gymnastikschue und zum Abschluß nen Rüschenslip über die SSH.So richtig wohl war mir dabei nicht,ne Hose drüber und ab zum Schulfasching.In der Schule die Hose aus und rein zur Faschingsparty.Großes Helau über die Verkleidung und gut wars.Irgendwann im Laufe des Nachmittags geschah es dann! Mein kleiner regte und bewegte sich und der Rest nahm seinen Lauf.Danach war dieses
besondere Kleidungsstück wieder in meinem Kopf und hat mich nie wieder verlassen.Es dauerte lange bis ich realisierte was geschehen war.War ich schwul oder ne Transe,oder was? War ich normal ?
MfG
 Re: Normal oder nicht? 13.10.2009 (18:12 Uhr) Claus64
Erkenntnis-Schwul war ich nicht,denn meine Blicke waren in der Zukunft nur auf Mädchen,später Frauen
gerichtet,trotzdem macht man sich im Alter zw 13-15 jede Menge Gedanken über diese Sache. Mit 15 lernte ich meine erste feste Freundin kennen,es war ne sehr schöne Zeit,sie war ein Glücksfall für mich,sie trug wenn es kalt war SSH.Vorher,beobachtete ich jedes Mädel in meinem Alter ob sie nicht irgendwie ne SH anhatte,aber in diesem Alter war das schwer zu entdecken bei den Mädchen meiner Generation,viele waren es nicht,aber ein paarmal konnte man im Winter mal was sehen,wenn der Pullover verrutschte.Und im Sportunterricht beobachtete man das weibliche Geschlecht besonders,man konnte sehen,wenn das Mädel keine Socken im Sport anhatte,wußte man,die hat bestimmt ne SH an.
Nach ca 2,5 Jahren war dann leider Schluß,aber nicht der Fetisch mit den SSH.Ich kaufte mir erstmalig eine eigene SSH im Laden,das war sehr aufregend.Da ich noch zu Hause wohnte war es nicht ganz so einfach zu erklären wie plötzlich ne SSH in der Wäsche lag,brauchte ich auch nicht,meine Mutter wusch sie Komentarlos. Später mehr ! Übrigends bin 45, MfG

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.