plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Männer und Strumpfhosen 27.08.2013 (18:39 Uhr) McTight
Mich würde bei den Männern hier mal einiges interessieren. Wäre für eure Antworten dankbar.

1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

a) ein bestimmtes Modebewusstsein
b) eine Art Rebellentum gegen die Konventionen
c) euren ganz besonderen Fetisch
d) Spaß an der Verkleidung
e) Spaß am Rollenwechsel Mann / Frau
f) eine gespaltene Identität
g) den Wunsch, Frau zu sein
h) eure eigentliche Identität als Frau
i) homosexuelle Neigungen
k) lediglich praktische Aspekte (z.B. als ideale Sportbekleidung)
l) vernunftbetonte Aspekte (z.B. in Hinblick auf eure Gesundheit)
m) sonstiges

Tragt Ihr Strumpfhosen

a) nur zu Hause für andere nicht sichtbar
b) zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken)
c) zu Hause für vertraute Personen offen
d) zu Hause immer offen (auch wenn Besuch kommt)
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken)
f) in der Öffentlichkeit bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose)
g) in der Öffentlichkeit betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock)

Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen
b) hautfarbene Feinstrumpfhosen
c) farbige Feinstrumpfhosen

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?

a) nachts
b) in der Dämmerung
c) auch tagsüber

Tragt Ihr SH

a) ganzjährig
b) in der kälteren Jahreszeit

Seid ihr

a) heterosexuell
b) bisexuell
c) homosexuell

Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

a) keine Partnerin
b) Partner weiß nichts davon
c) Partner ist angewidert
d) Partnerin lehnt es ab
e) Partner toleriert es
f) Partner ist neutral
g) Partner befürwortet es
h) Partner wünscht es sich von mir
i) Partner verlangt es
k) Partner steht darauf

Ist eure Partnerin

a) selbst leidenschaftliche SH-Trägerin
b) nur gelegentliche SH-Trägerin
c) nur widerwillig Trägerin von SH
d) keine SH-Trägerin

Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?

a) angewiedert
b) ablehnend
c) tolerant
d) neutral
e) befürwortent
f) sie wünscht es sich
g) sie steht darauf
h) sie verlangt es sogar

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?

a) Eltern
b) Großeltern
c) weitere Verwandte
d) Partnerin
e) Kinder
f) nahe Freunde
g) weiterer Freundeskreis
h) Bekannte
i) Kollegen
k) sonstige (z.B. Ärzte)
l) niemand soll davon wissen


 Re: Männer und Strumpfhosen 28.08.2013 (16:13 Uhr) Robert
1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?
   euren ganz besonderen Fetisch

2. Tragt Ihr Strumpfhosen
    b) zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken)

3. Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann
   nur Strickstrumpfhosen

4. Strumpfhosen trage ich überwiegend in der kalten Jahreszeit

5. Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?
   Findet es ok wenn ich Strumpfhosen im Winter trage.

6. meine Frau trägt selbst auch Strumpfhosen im Winter

7. Ich gehe nicht damit "hausieren" aber einige wissen es schon, dass ich
   Strumpfhosen trage

Gruß Robert
 Re: Männer und Strumpfhosen 28.08.2013 (20:39 Uhr) Till
1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

a) modische Aspekte (ich finde es sieht toll aus)
b) eine Art Rebellentum gegen die Konventionen

Tragt Ihr Strumpfhosen

c) zu Hause für vertraute Personen offen
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken)

Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen
d) blickdichte dünne Baumwollstrumpfhosen

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?

-

Tragt Ihr SH

a) ganzjährig

Seid ihr

a) heterosexuell

Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

e) Partner toleriert es

Ist eure Partnerin

d) keine SH-Trägerin

Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?


c) tolerant

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?

- wegen mir darf es jeder wissen.
 Re: Männer und Strumpfhosen 29.08.2013 (15:51 Uhr) Strickstrumpfhose
1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

m) sonstiges:
Eine Mischung aus
c) ganz besonderer Fetisch und k) praktische Aspekte
Also ein praktischer Fetisch quasi beim Selbertragen; wenn es die Partnerin ist: Eher Fetisch

Tragt Ihr Strumpfhosen
a) nur zu Hause für andere nicht sichtbar
b) zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken)
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken)


Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen
..und Blickdichte Strumpfhosen ab 80den

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?
a) nachts

Tragt Ihr SH
b) in der kälteren Jahreszeit

Seid ihr
a) heterosexuell


Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

Meine langjähre Partnerin - inzwischen Ex
k) steht darauf


Meine neue Partnerin
e) toleriert es


Ist eure Partnerin
Meine langjähre Partnerin - inzwischen Ex ist
a) selbst leidenschaftliche SH-Trägerin

Meine neue Partnerin ist
b) nur gelegentliche SH-Trägerin


Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?

Meine langjähre Partnerin - inzwischen Ex
e) befürwortent es

Meine neue Partnerin
d) neutral

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?
a) Eltern
g) weiterer Freundeskreis
h) Bekannte
i) Kollegen
k) sonstige
 Re: Männer und Strumpfhosen 01.09.2013 (07:38 Uhr) mani2003
1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

a) ein bestimmtes Modebewusstsein                    xxxxxxxxxxxxx
b) eine Art Rebellentum gegen die Konventionen
c) euren ganz besonderen Fetisch                     xxxxxxxxxxxxxx
d) Spaß an der Verkleidung
e) Spaß am Rollenwechsel Mann / Frau
f) eine gespaltene Identität
g) den Wunsch, Frau zu sein
h) eure eigentliche Identität als Frau
i) homosexuelle Neigungen
k) lediglich praktische Aspekte (z.B. als ideale Sportbekleidung)
l) vernunftbetonte Aspekte (z.B. in Hinblick auf eure Gesundheit)
m) sonstiges

Tragt Ihr Strumpfhosen

a) nur zu Hause für andere nicht sichtbar
b) zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken)
c) zu Hause für vertraute Personen offen
d) zu Hause immer offen (auch wenn Besuch kommt)          xxxxxxxxxxxxx
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken)
f) in der Öffentlichkeit bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose)  kniebundhose
g) in der Öffentlichkeit betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock)         shorts beim sport

Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
b) hautfarbene Feinstrumpfhosen
c) farbige Feinstrumpfhosen

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?

a) nachts
b) in der Dämmerung
c) auch tagsüber   xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Tragt Ihr SH

a) ganzjährig
b) in der kälteren Jahreszeit        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Seid ihr

a) heterosexuell          xxxxxxxxxxxxxxxxx
b) bisexuell
c) homosexuell

Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

a) keine Partnerin
b) Partner weiß nichts davon
c) Partner ist angewidert
d) Partnerin lehnt es ab
e) Partner toleriert es
f) Partner ist neutral
g) Partner befürwortet es    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
h) Partner wünscht es sich von mir
i) Partner verlangt es
k) Partner steht darauf

Ist eure Partnerin

a) selbst leidenschaftliche SH-Trägerin
b) nur gelegentliche SH-Trägerin     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
c) nur widerwillig Trägerin von SH
d) keine SH-Trägerin

Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?

a) angewiedert
b) ablehnend
c) tolerant
d) neutral        xxxxxxxxxxxxxxxxxx
e) befürwortent
f) sie wünscht es sich
g) sie steht darauf
h) sie verlangt es sogar

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?

a) Eltern  wissen es
b) Großeltern
c) weitere Verwandte   wissen es
d) Partnerin     wissen es
e) Kinder     wissen es
f) nahe Freunde     wissen es
g) weiterer Freundeskreis     wissen es
h) Bekannte
i) Kollegen      wissen es
k) sonstige (z.B. Ärzte)
l) niemand soll davon wissen


schöne umfrage

gruss mani
 Re: Männer und Strumpfhosen 01.09.2013 (07:38 Uhr) mani2003
1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

a) ein bestimmtes Modebewusstsein                    xxxxxxxxxxxxx
b) eine Art Rebellentum gegen die Konventionen
c) euren ganz besonderen Fetisch                     xxxxxxxxxxxxxx
d) Spaß an der Verkleidung
e) Spaß am Rollenwechsel Mann / Frau
f) eine gespaltene Identität
g) den Wunsch, Frau zu sein
h) eure eigentliche Identität als Frau
i) homosexuelle Neigungen
k) lediglich praktische Aspekte (z.B. als ideale Sportbekleidung)
l) vernunftbetonte Aspekte (z.B. in Hinblick auf eure Gesundheit)
m) sonstiges

Tragt Ihr Strumpfhosen

a) nur zu Hause für andere nicht sichtbar
b) zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken)
c) zu Hause für vertraute Personen offen
d) zu Hause immer offen (auch wenn Besuch kommt)          xxxxxxxxxxxxx
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken)
f) in der Öffentlichkeit bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose)  kniebundhose
g) in der Öffentlichkeit betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock)         shorts beim sport

Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
b) hautfarbene Feinstrumpfhosen
c) farbige Feinstrumpfhosen

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?

a) nachts
b) in der Dämmerung
c) auch tagsüber   xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Tragt Ihr SH

a) ganzjährig
b) in der kälteren Jahreszeit        xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Seid ihr

a) heterosexuell          xxxxxxxxxxxxxxxxx
b) bisexuell
c) homosexuell

Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

a) keine Partnerin
b) Partner weiß nichts davon
c) Partner ist angewidert
d) Partnerin lehnt es ab
e) Partner toleriert es
f) Partner ist neutral
g) Partner befürwortet es    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
h) Partner wünscht es sich von mir
i) Partner verlangt es
k) Partner steht darauf

Ist eure Partnerin

a) selbst leidenschaftliche SH-Trägerin
b) nur gelegentliche SH-Trägerin     xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
c) nur widerwillig Trägerin von SH
d) keine SH-Trägerin

Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?

a) angewiedert
b) ablehnend
c) tolerant
d) neutral        xxxxxxxxxxxxxxxxxx
e) befürwortent
f) sie wünscht es sich
g) sie steht darauf
h) sie verlangt es sogar

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?

a) Eltern  wissen es
b) Großeltern
c) weitere Verwandte   wissen es
d) Partnerin     wissen es
e) Kinder     wissen es
f) nahe Freunde     wissen es
g) weiterer Freundeskreis     wissen es
h) Bekannte
i) Kollegen      wissen es
k) sonstige (z.B. Ärzte)
l) niemand soll davon wissen


schöne umfrage

gruss mani
 Re: Männer und Strumpfhosen 03.09.2013 (13:37 Uhr) Utz


1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

a) ein bestimmtes Modebewusstsein
b) eine Art Rebellentum gegen die Konventionen
c) euren ganz besonderen Fetisch
d) Spaß an der Verkleidung
e) Spaß am Rollenwechsel Mann / Frau
f) eine gespaltene Identität
g) den Wunsch, Frau zu sein
h) eure eigentliche Identität als Frau
i) homosexuelle Neigungen
k) lediglich praktische Aspekte (z.B. als ideale Sportbekleidung)xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
l) vernunftbetonte Aspekte (z.B. in Hinblick auf eure Gesundheit)xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
m) sonstiges

Tragt Ihr Strumpfhosen

a) nur zu Hause für andere nicht sichtbar
b) zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken)
c) zu Hause für vertraute Personen offen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
d) zu Hause immer offen (auch wenn Besuch kommt) teilweise
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken) xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
f) in der Öffentlichkeit bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose)
g) in der Öffentlichkeit betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock)

Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
b) hautfarbene Feinstrumpfhosen
c) farbige Feinstrumpfhosen

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?

a) nachts
b) in der Dämmerung
c) auch tagsüber xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Tragt Ihr SH

a) ganzjährig
b) in der kälteren Jahreszeit xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Seid ihr

a) heterosexuell
b) bisexuell
c) homosexuell xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

a) keine Partnerin
b) Partner weiß nichts davon
c) Partner ist angewidert
d) Partnerin lehnt es ab
e) Partner toleriert es
f) Partner ist neutral
g) Partner befürwortet es xxxxxxxxxxxxxxxxx
h) Partner wünscht es sich von mir
i) Partner verlangt es
k) Partner steht darauf

Ist eure Partnerin

a) selbst leidenschaftliche SH-Trägerin
b) nur gelegentliche SH-Trägerin yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy
c) nur widerwillig Trägerin von SH
d) keine SH-Trägerin

Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?

a) angewiedert
b) ablehnend
c) tolerant
d) neutral xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
e) befürwortent
f) sie wünscht es sich
g) sie steht darauf
h) sie verlangt es sogar

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?

a) Eltern xxxxxxxxxxxxxxx
b) Großeltern
c) weitere Verwandte
d) Partnerin
e) Kinder
f) nahe Freunde
g) weiterer Freundeskreis
h) Bekannte
i) Kollegen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
k) sonstige (z.B. Ärzte)
l) niemand soll davon wissen





Re: Männer und Strumpfhosen 28.08.2013 (16:13 Uhr) Robert


Re: Männer und Strumpfhosen 28.08.2013 (20:39 Uhr) Till


Re: Männer und Strumpfhosen 29.08.2013 (15:51 Uhr) Strickstrumpfhose


Re: Männer und Strumpfhosen 01.09.2013 (07:38 Uhr) mani2003


Re: Männer und Strumpfhosen 01.09.2013 (07:38 Uhr) mani2003
 Re: Männer und Strumpfhosen 03.09.2013 (20:59 Uhr) Strickstrumpfhose
Hi McTight,

nachdem nun doch schon ein paar Leute mitgemacht haben: Wie schauts mit dir aus? Wenn du die Umfrage schon eistellst, möchten wir von dir doch gleiches erfahren... :-)

Viele Grüße,

SSH
 Re: Männer und Strumpfhosen 04.09.2013 (02:58 Uhr) McTight
Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?

b) eine Art Rebellentum gegen die Konventionen (ich liebe es, zu provozieren)
c) ein ganz besonderer Fetisch (kann an keiner SH-Abteilung vorbeigehen)



Tragt Ihr Strumpfhosen

d) zu Hause (fast) immer offen (auch wenn Besuch kommt - dann allerdings mit langem T-Shirt, Pullover oder Rock)
e) in der Öffentlichkeit (außerhalb der Freizeit) nur ansatzweise sichtbar (aber auf jeden Fall ohne Tarnsocken)
f) in der Öffentlichkeit (in der Freizeit häufig) bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose)
g) in der Öffentlichkeit (wenn ich mich gerade danach fühle) auch betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock) - trage im Winter gerne längere Wollröcke



Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann

a) Strickstrumpfhosen (im Winter zu Boots und 3/4 langen Hosen oder Wollröcken)
b) hautfarbene Feinstrumpfhosen (im Sommer zu Shorts oder Minirock)
c) farbige Feinstrumpfhosen (von Frühling bis Herbst zu 3/4 langen Hosen, im Frühling und Herbst auch gerne zu einem langen Wollrock, dann besonders Strukturstrumpfhosen)

    es sollte auf jeden Fall dezent sein



Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?

c) wenn, dann auch tagsüber (ganztags)



Tragt Ihr SH

a) ganzjährig (je nach Wetterlage von 10 den bis Baumwollstrickstrumpfhose)



Seid ihr

a) grundsätzlich heterosexuell, jedoch mit zunehmend bisexuellen Neigungen; wichtig ist für mich, dass der andere Mann oder die Frau auch gerne Strumpfhosen trägt - auf das Geschlecht kommt es mir dabei gar nicht mehr so sehr an. zumindest würde ich gerne einmal probeweise mit einem Mann schlafen, um zu sehen, wie es ist, wenn unsere feinbestrumpften Unterkörper aneinander reiben



Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?

g) (Ex-) Partnerin hat es befürwortet (z.Z. aber solo)



(Ex-) Partnerin war

a) selbst leidenschaftliche SH-Trägerin



Wie steht eure (Ex-) Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?

b) tolerant



Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?

bin darüber hinaus, mir dahingehend Gedanken zu machen - wer mich nicht mag, wie ich bin, kann ja weggucken - ich gehe damit aber auch nicht unbedingt überall hausieren




Tipp:

nächste Woche gibt es bei Penny jede Menge schöne Strumpfhosen:

- Feinstrumpfhose 60 den mit Rippen- oder Zopfstruktur, braun oder schwarz bis Gr. 48, EUR 3,99
- Feinstrumpfhose 60 den blickdicht, schwarz in großen Größen (also auch für Männer), EUR 4,99
- Strickstrumpfhose, schwarz in großen Größen, EUR 4,99

Werde mir garantiert von jedem Modell eine kaufen

Habe mir heute gerade eine braune Baumwollfeinstrumpfhose in 70 den von Meryl (Kaufland) gekauft. Kann ich auch nur empfehlen. Die Strumpfhose ist wirklich so weich und anschmiegsam, dass man am liebsten den ganzen Tag seine Beine streicheln möchte...
 Re: Männer und Strumpfhosen 05.09.2013 (07:27 Uhr) Giorgina
Hi Leute. Als Fetischistin und Tv  ist das Tragen von Strumpfhosen zur Normalität geworden. Bin zwar neu hier, Strumpfhosenforen sind mir aber aus der Vergangenheit schon von bekannt. Viele der angesprochenen Themen wurden bereits zur Sprache gebracht, Ergebnisse gibt es zur Genüge.
LG, Giorgina
 Re: Männer und Strumpfhosen 05.09.2013 (08:13 Uhr) FIESE STRAPSMAUS
Na, super ! Wenn alles schon gesagt wurde, kann das Forum ja dicht gemacht werden und Georgie lässt uns zukünftig an ihrer allumfassenden Weisheit teilhaben. Vielleicht gibt es ja sogar eine 1000-seitige Zusammenfassung im pdf-Format...
 Re: Männer und Strumpfhosen 05.09.2013 (08:59 Uhr) Unbekannt
Nana, alles wurde nicht gesagt, da hast du dich verlesen. LG
 Re: Männer und Strumpfhosen 04.09.2013 (14:09 Uhr) pantyfish
1. b, c, k
2. c, e, f, g
3. a, b, c
4. a, b, c
5. a
6. keine Angabe
7. a
8. nicht zutreffend
9. nicht zutreffend
10. dürfen alle wissen, keine passende Antwort dabei

Gruß

pantyfish
 Re: Männer und Strumpfhosen 06.09.2013 (08:57 Uhr) Angler53
Zuerst einmal bin ich sehr überrascht, dass es hier doch so viele SH-Träger gibt.
Zur Beantwortung der Fragen:
1 l
2 b
3 a
4 c
5 b
6 a
7 f
8 b
9 d
10 l

Finde Strumpfhosen einfach sehr bequem und im Winter schön warm. Habe es mal mit Skiunterwäsche versucht, allerdings ist da immer alles verrutscht und verdreht...
 Zwischenauswertung 06.09.2013 (17:19 Uhr) McTight

Bisherige Teilnehmer: 8

1. Sexualität

    - Angaben: 6 / 8 (75 %)
    - keine Angabe 2 / 8 (25 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

     - heterosexuell: 4 / 6 (66,7 %)
     - bisexuell: 1 / 6 (16,7 %)
     - homosexuell: 1/ 6 (16,7 %)

Fazit: Die meisten Teilnehmer sind heterosexuell. Bisexuelle oder homosexuelle Strumpfhosenträger sind deutlich in der Minderheit.

2. Partnerschaft

       - Angaben: 8 / 8 (100 %)
       - keine Angabe: 0 / 8 (0 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

     - zu Frauen: 5 / 8 (62,5 %)
     - zu Männern: 1 / 8 (12,5 %)
     - ohne aktuelle Partnerschaft 2 / 8 (25 %)

Fazit: Die meisten der Teilnehmer (62,5 %) befinden sich in Partnerschaften zu Frauen. 25 % befinden sich aktuell in keiner Partnerschaft, lediglich 12,5 % in einner homosexuellen Partnerschaft zu Männern.

3. Bedeutung der Strumpfhose:

     -  modische Aspekte: 2 / 8 (25 %)
     - Rebellentum gegen die Konventionen: 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % bisexuell
     - ganz besonderer Fetisch; 5 / 8 (62,5 %) davon 20 % bisexuell
     - lediglich praktische Aspekte (z.B. als ideale Sportbekleidung): 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % homosexuell
     - vernunftbetonte Aspekte: 2 / 8 (25 %) ddavon 50 % homosexuell

Fazit: Ein Großteil der SH-Träger betont Fetischaspekte (67,5 %). Rebellentum (37,5 %) und modische Aspekte (25 %) werden nur von einer Minderheit benannt. Gleiches gilt für praktische (37,5 %) und vernunftbetonte Aspekte (25 %). Auffällig ist, dass die praktischen und vernunftbetonten Aspekte gerade von homosexuellen Teilnehmern hervorgehoben werden.

4.Trageweise der Strumpfhose:

      - nur zu Hause für andere nicht sichtbar :1 / 8 (12,5 %)
      - zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken): 3 / 8 (37,5 %)
      - zu Hause für vertraute Personen offen: 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % homosexuell
      - zu Hause immer offen (auch wenn Besuch kommt): 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken): 5 / 8 (62,5 %) davon jeweils 20 % homo- / bisexuell
      - in der Öffentlichkeit bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose): 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - in der Öffentlichkeit betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock): 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell

Fazit: Die meisten Teilnehmer (62,5 %) tragen Strumpfhosen zumindest ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken). Bewußt oder betont sichtbar werden Strumpfhosen von 25 % der Teilnehmer, insbesondere von bisexuellen Teilnehmern, getragen. Weitaus bedeckter (nur mit Tarnsocken) sind 37,5 %. 12,5 % tragen Strumpfhosen sogar zu Hause nicht sichtbar. Die homosexuellen Teilnehmer beschränken sich auf eine dezente Sichtbarkeit ohne Tarnsocken und tragen Strumpfhosen auch zu Hause nur für vertraute Personen sichtbar.

5. Offenes Tragen der Strumpfhose:

      - Angaben: 6 / 8 (75 %)
      - keine Angabe: 2 / 8 (25 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

      - nachts 1 / 6 (16,6 %)
      - auch tagsüber: 5 / 6 (83,3 %)

Fazit: Der überwiegende Teil der SH-Träger trägt Strumpfhosen auch tagsüber offen.

6. Offen getragen werden

      - Strickstrumpfhosen: 8 / 8 (100 %), je davon 12,5 % homo- / bisexuell
      - hautfarbene Feinstrumpfhosen: 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - farbige Feinstrumpfhosen: 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - Baumwoll- / dicke  FSH: 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % bisexuell

Fazit: Strickstrumpfhosen trägt jeder offen, immerhin 37, 5 % auch dicke, blickdichte Feinstrumpfhosen. Lediglich 25 % tragen auch Feinstrumpfhosen offen, hier jeweils zur Hälfte hetero- und bisexuelle Träger. Homosexuelle Träger beschränken sich auf Strickstrumpfhosen.

7. Tragezeitraum

      - Angaben: 7 / 8 (87,5 %)
      - keine Angabe: 1 / 8 (12,5 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

      - ganzjährig: 4 / 7 (57,1 %)
      - nur in der kälteren Jahreszeit 3 / 7 (42,9 %)

Fazit: Die Zahl der ganzjährigen Strumpfhosenträger überwiegt hier zwar leicht, doch gibt es fast ebenso viele Teilnehmer, die Strumpfhosen nur in der kalten Jahreszeit tragen. Homosexuelle Teilnehmer nur in der kalten, bisexuelle Teilnehmer auch in der warmen Jahreszeit.

8. Partner / -in

Es wird von 7 Partnerschaften, davon 1 homosexuellen Partnerschaft berichtet. Die Partner sind

      - selbst leidenschaftliche SH-Träger: 2 / 7 (28,6 %)
      - nur gelegentliche SH-Träger: 4 / 7 (57,1 %) davon 25 % homosexuell
      - keine SH-Träger: 1 / 7 (14,3 %)

Fazit: Die meisten Partner von Strumpfhosenträgern sind selbst nur gelegentliche Strumpfhosenträger, so auch bei homosexuellen Paaren. Nur 28,6 % der Partnerschaften beruhen auf der gegenseitigen Leidenschaft für Strumpfhosen, darunter auch die Partnerschaften bisexueller Träger. 14,3 % haben Partner die gar keine Strumpfhosen tragen.

Haltung des Partners zum öffentlichen Tragen der Strumpfhose

     - tolerant: 2 / 7 (28,6 %)
     - neutral (57,1 %) davon 25 % homosexuelle Partnerschaften
     - befürwortend (14,3 %)

Fazit: Die meisten Partner stehen neutral zum öffentlichen Tragen der Strumpfhose, darunter auch die homosexuellen Partner. 28, 6 % tolerieren es nur. Lediglich 14,3 % befürworten es. Keiner der Partner scheint wirklich dagegen zu sein, gefordert wird es aber auch nicht.

Wer darf davon nichts wissen:

      - Angaben: 7 / 8 (87,5 %)
      - keine Angabe: 1 / 8 (12,5 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

     - niemand darf davon wissen: 1 / 7 (14,3 %)
     - Eltern, weiterer Freundeskreis, Bekannte, Kollegen, sonstige: 1 / 7 1 / 7 (14,3 %)
     - Eltern, Kollegen: 1 / 7 (14,3 %) - homosexuell

     - es wird nicht verheimlicht, aber auch nicht betont: 2 / 7 (28,6 %)
                - davon 1 bisexuell, 1 ohne Angaben über seine Sexualität

     -  jeder darf davon wissen: 2 / 7 (28,6 %)
                - davon 1 ohne Angaben über seine Sexualität

Fazit: Nur 14,3 % verheimlichen ihre Strumpfhosenleidenschaft vollkommen. 28,6 % schließen bestimmte Personenkreise (insb. Eltern und Kollegen) aus, darunter auch die homosexuellen Teilnehmer. Diejenigen, die ihre Strumpfhosenleidenschaft nicht verheimlichen, stellen mit 57,3 % die größte Gruppe dar. Die Hälfte von Ihnen geht damit aber auch nicht unbedingt hausieren. Offen sind vor allem die bisexuellen und die Teilnehmer ohne Angabe zur Sexualität, von den Heterosexuelen lediglich einer (14,3 %).


 Re: Zwischenauswertung 12.09.2013 (06:42 Uhr) Traue keiner Statistik...
die du nicht selbst gefälscht hast! Denn,
Der Anteil homosexueller Menschen an der Bevölkerung liegt zwischen 3 und 10 Prozent. Die Zahlen schwanken stark, weil es unterschiedliche Antworten auf die Frage gibt, ab wann jemand eindeutig homosexuell ist. Da relativiert sich die Aussage:"...Bisexuelle oder homosexuelle Strumpfhosenträger sind deutlich in der Minderheit..." doch wieder.
Was soll soll das Ganze überhaupt. Weiß doch eh jeder, dass Strickstrumpfhosenträger schwul sind!
 Re: Zwischenauswertung 12.09.2013 (06:42 Uhr) Traue keiner Statistik...
die du nicht selbst gefälscht hast! Denn,
Der Anteil homosexueller Menschen an der Bevölkerung liegt zwischen 3 und 10 Prozent. Die Zahlen schwanken stark, weil es unterschiedliche Antworten auf die Frage gibt, ab wann jemand eindeutig homosexuell ist. Da relativiert sich die Aussage:"...Bisexuelle oder homosexuelle Strumpfhosenträger sind deutlich in der Minderheit..." doch wieder.
Was soll soll das Ganze überhaupt. Weiß doch eh jeder, dass Strickstrumpfhosenträger schwul sind!
 Re: Zwischenauswertung 12.09.2013 (13:59 Uhr) McTight
Und was ist mit den Feinstrumpfhosenträgern ? - Sind die nicht schwul ?

Leider ist es so einfach dann auch wieder nicht. - Man kann hier sicherlich keine repräsentative Umfrage machen, aber ich denke, es ist mal ganz interessant, zu wissen, wer hier mit welchem Hintergrund am Forum teilnimmt.

Da gibt es sicherlich Homosexuelle, und das ist auch gut so, wie es überhaupt gut ist, dass wir in einer so freien Gesellschaft angekommen sind, die es auch Homosexuellen erlaubt, am öffentlichen Leben teilzunehmen, egal ob mit oder ohne Strumpfhosen.

Allerdings scheinen sich gerade die heterosexuellen Strumpfhosenträger noch immer stark diskriminiert zu fühlen, so dass sie ihre Leidenschaft mehr oder weniger verheimlichen bzw. zumindest nicht öffentlich ausleben. - Und dies mit gutem Grund, so lange es noch immer Dünnbrettbohrer gibt, die sie pauschal in eine Schublade stecken oder gar an den Rand der Gesellschaft stellen.

Tatsächlich scheint mir das Tragen von Strumpfhosen nicht unbedingt Ausdruck einer bestimmten sexuellen Ausrichtung auf das eine oder das andere Geschlecht zu sein.

Da gibt es die reinen Fetischisten, Crossdresser, Transvestiten, Transsexuelle und sicherlich auch solche, die lediglich von Kindheit an daran gewöhnt sind, Strumpfhosen als praktisches und wärmendes Kleidungsstück im Winter zu tragen.

Ob man dafür gleich homosexuell sein muss, halte ich für sehr fraglich, derartig diskriminierend gemeinte Stellungnahmen für borniert, naiv, dumm und intolerant.

Dies umso mehr, als dass es doch bei einem Großteil der wirklich Homosexuellen eher so sein dürfte, dass sie sich am männlichen Geschlecht und dessen Attributen orientieren, der Strumpfhose also eher ablehnend gegenüberstehen.

Bei den eher weiblich orientierten Homosexuellen hingegen liegt m.E. die Grenze zur Transsexualiät recht nah, so dass mitunter gar nicht mehr von Homosexualität gesprochen werden kann, sondern eher von einer transsexuellen Heterosexualität.

Hier zu pauschalisieren, zeugt auf jeden Fall von einer recht einfachen Denkweise. Vielleicht wäre hier mal ein Volkshochschulkurs zur Aktivierung der bislang nicht genutzten Hirnregionen sinnvoll.
 Zwischenauswertung 06.09.2013 (17:19 Uhr) McTight

Bisherige Teilnehmer: 8

1. Sexualität

    - Angaben: 6 / 8 (75 %)
    - keine Angabe 2 / 8 (25 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

     - heterosexuell: 4 / 6 (66,7 %)
     - bisexuell: 1 / 6 (16,7 %)
     - homosexuell: 1/ 6 (16,7 %)

Fazit: Die meisten Teilnehmer sind heterosexuell. Bisexuelle oder homosexuelle Strumpfhosenträger sind deutlich in der Minderheit.

2. Partnerschaft

       - Angaben: 8 / 8 (100 %)
       - keine Angabe: 0 / 8 (0 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

     - zu Frauen: 5 / 8 (62,5 %)
     - zu Männern: 1 / 8 (12,5 %)
     - ohne aktuelle Partnerschaft 2 / 8 (25 %)

Fazit: Die meisten der Teilnehmer (62,5 %) befinden sich in Partnerschaften zu Frauen. 25 % befinden sich aktuell in keiner Partnerschaft, lediglich 12,5 % in einner homosexuellen Partnerschaft zu Männern.

3. Bedeutung der Strumpfhose:

     -  modische Aspekte: 2 / 8 (25 %)
     - Rebellentum gegen die Konventionen: 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % bisexuell
     - ganz besonderer Fetisch; 5 / 8 (62,5 %) davon 20 % bisexuell
     - lediglich praktische Aspekte (z.B. als ideale Sportbekleidung): 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % homosexuell
     - vernunftbetonte Aspekte: 2 / 8 (25 %) ddavon 50 % homosexuell

Fazit: Ein Großteil der SH-Träger betont Fetischaspekte (67,5 %). Rebellentum (37,5 %) und modische Aspekte (25 %) werden nur von einer Minderheit benannt. Gleiches gilt für praktische (37,5 %) und vernunftbetonte Aspekte (25 %). Auffällig ist, dass die praktischen und vernunftbetonten Aspekte gerade von homosexuellen Teilnehmern hervorgehoben werden.

4.Trageweise der Strumpfhose:

      - nur zu Hause für andere nicht sichtbar :1 / 8 (12,5 %)
      - zu Hause und in der Öffentlichkeit nicht sichtbar (z.B. mit Tarnsocken): 3 / 8 (37,5 %)
      - zu Hause für vertraute Personen offen: 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % homosexuell
      - zu Hause immer offen (auch wenn Besuch kommt): 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken): 5 / 8 (62,5 %) davon jeweils 20 % homo- / bisexuell
      - in der Öffentlichkeit bewusst sichtbar (sichtbarer Bund, höhere Hose): 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - in der Öffentlichkeit betont sichtbar (z.B. mit Shorts / Rock): 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell

Fazit: Die meisten Teilnehmer (62,5 %) tragen Strumpfhosen zumindest ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken). Bewußt oder betont sichtbar werden Strumpfhosen von 25 % der Teilnehmer, insbesondere von bisexuellen Teilnehmern, getragen. Weitaus bedeckter (nur mit Tarnsocken) sind 37,5 %. 12,5 % tragen Strumpfhosen sogar zu Hause nicht sichtbar. Die homosexuellen Teilnehmer beschränken sich auf eine dezente Sichtbarkeit ohne Tarnsocken und tragen Strumpfhosen auch zu Hause nur für vertraute Personen sichtbar.

5. Offenes Tragen der Strumpfhose:

      - Angaben: 6 / 8 (75 %)
      - keine Angabe: 2 / 8 (25 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

      - nachts 1 / 6 (16,6 %)
      - auch tagsüber: 5 / 6 (83,3 %)

Fazit: Der überwiegende Teil der SH-Träger trägt Strumpfhosen auch tagsüber offen.

6. Offen getragen werden

      - Strickstrumpfhosen: 8 / 8 (100 %), je davon 12,5 % homo- / bisexuell
      - hautfarbene Feinstrumpfhosen: 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - farbige Feinstrumpfhosen: 2 / 8 (25 %) davon 50 % bisexuell
      - Baumwoll- / dicke  FSH: 3 / 8 (37,5 %) davon 33,3 % bisexuell

Fazit: Strickstrumpfhosen trägt jeder offen, immerhin 37, 5 % auch dicke, blickdichte Feinstrumpfhosen. Lediglich 25 % tragen auch Feinstrumpfhosen offen, hier jeweils zur Hälfte hetero- und bisexuelle Träger. Homosexuelle Träger beschränken sich auf Strickstrumpfhosen.

7. Tragezeitraum

      - Angaben: 7 / 8 (87,5 %)
      - keine Angabe: 1 / 8 (12,5 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

      - ganzjährig: 4 / 7 (57,1 %)
      - nur in der kälteren Jahreszeit 3 / 7 (42,9 %)

Fazit: Die Zahl der ganzjährigen Strumpfhosenträger überwiegt hier zwar leicht, doch gibt es fast ebenso viele Teilnehmer, die Strumpfhosen nur in der kalten Jahreszeit tragen. Homosexuelle Teilnehmer nur in der kalten, bisexuelle Teilnehmer auch in der warmen Jahreszeit.

8. Partner / -in

Es wird von 7 Partnerschaften, davon 1 homosexuellen Partnerschaft berichtet. Die Partner sind

      - selbst leidenschaftliche SH-Träger: 2 / 7 (28,6 %)
      - nur gelegentliche SH-Träger: 4 / 7 (57,1 %) davon 25 % homosexuell
      - keine SH-Träger: 1 / 7 (14,3 %)

Fazit: Die meisten Partner von Strumpfhosenträgern sind selbst nur gelegentliche Strumpfhosenträger, so auch bei homosexuellen Paaren. Nur 28,6 % der Partnerschaften beruhen auf der gegenseitigen Leidenschaft für Strumpfhosen, darunter auch die Partnerschaften bisexueller Träger. 14,3 % haben Partner die gar keine Strumpfhosen tragen.

Haltung des Partners zum öffentlichen Tragen der Strumpfhose

     - tolerant: 2 / 7 (28,6 %)
     - neutral (57,1 %) davon 25 % homosexuelle Partnerschaften
     - befürwortend (14,3 %)

Fazit: Die meisten Partner stehen neutral zum öffentlichen Tragen der Strumpfhose, darunter auch die homosexuellen Partner. 28, 6 % tolerieren es nur. Lediglich 14,3 % befürworten es. Keiner der Partner scheint wirklich dagegen zu sein, gefordert wird es aber auch nicht.

Wer darf davon nichts wissen:

      - Angaben: 7 / 8 (87,5 %)
      - keine Angabe: 1 / 8 (12,5 %)

     von denjenigen, die Angaben gemacht haben:

     - niemand darf davon wissen: 1 / 7 (14,3 %)
     - Eltern, weiterer Freundeskreis, Bekannte, Kollegen, sonstige: 1 / 7 1 / 7 (14,3 %)
     - Eltern, Kollegen: 1 / 7 (14,3 %) - homosexuell

     - es wird nicht verheimlicht, aber auch nicht betont: 2 / 7 (28,6 %)
                - davon 1 bisexuell, 1 ohne Angaben über seine Sexualität

     -  jeder darf davon wissen: 2 / 7 (28,6 %)
                - davon 1 ohne Angaben über seine Sexualität

Fazit: Nur 14,3 % verheimlichen ihre Strumpfhosenleidenschaft vollkommen. 28,6 % schließen bestimmte Personenkreise (insb. Eltern und Kollegen) aus, darunter auch die homosexuellen Teilnehmer. Diejenigen, die ihre Strumpfhosenleidenschaft nicht verheimlichen, stellen mit 57,3 % die größte Gruppe dar. Die Hälfte von Ihnen geht damit aber auch nicht unbedingt hausieren. Offen sind vor allem die bisexuellen und die Teilnehmer ohne Angabe zur Sexualität, von den Heterosexuelen lediglich einer (14,3 %).


 Re: Zwischenauswertung 09.09.2013 (14:07 Uhr) pantyfish
Danke für die Auswertung und Deine Mühen. Etwas mehr Teilnehmer hätten nicht geschadet, aber das Ergebnis ist auch so schon nicht uninteressant.

Gruß :)

pantyfish!
 Re: Männer und Strumpfhosen [ohne Text] 07.09.2013 (19:04 Uhr) volk
1m,2e,3a,4c,5b,6b,7e,8d,9d,10-,
Zuletzt geändert von volk am 07.09.2013 um 19:07 Uhr.
 Re: Männer und Strumpfhosen 11.09.2013 (20:16 Uhr) heimi71

1. Was steht für euch beim Tragen von SH im Vordergrund ?
Fetisch und als praktisches wärmendes Kleidungsstück im Winter.

Tragt Ihr Strumpfhosen
c) zu Hause für vertraute Personen offen
e) in der Öffentlichkeit ansatzweise sichtbar (ohne Tarnsocken)
g) in der Öffentlichkeit betont sichtbar zum Joggen

Wenn Ihr SH öffentlich tragt, dann
a) Strickstrumpfhosen

Zu welcher Tageszeit tragt ihr Strumpfhosen offen ?
a) nachts
b) in der Dämmerung

Tragt Ihr SH
b) in der kälteren Jahreszeit

Seid ihr
a) heterosexuell

Wie steht eure Partnerin zu eurer Vorliebe für SH ?
f) Partner ist neutral

Ist eure Partnerin
b) nur gelegentliche SH-Trägerin

Wie steht eure Partnerin dazu, wenn ihr öffentlich SH tragt ?
Ist ihr nicht bekannt

Wer darf von eurer Vorliebe nichts wissen ?
a) Eltern
b) Großeltern
c) weitere Verwandte
g) weiterer Freundeskreis
h) Bekannte
i) Kollegen

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.