plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

87 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Kids warm anziehen? 10.03.2008 (14:49 Uhr) Roland
Hallo Forumsgemeinschaft!

Ich bin "fast-"alleinerziehender Vater und lebe mit meinen zwei Söhnen und meiner Schwiegermutter (ja meine Schwiegermutter!) in einer Art Patchwork-Familie. In erster Linie kümmert sich meine Schwiegermutter um die Erziehung der beiden Jungs da ich unter der Woche wegen meines Jobs so gut wie nie zuhause bin (bin selbständiger Handelsvertreter auf Reisen quer durch Deutschland). Dass das meine Schwiegermutter macht ist ein absoluter Glückfall für mich, denn sonst könnte ich meinen Job so nicht ausüben und müsste bei den Jungs bleiben. Das "Problem" ist nun aber, dass es meine Schwiegermutter generell mit der Fürsorge meines Erachtens nach übertreibt. Deswegen schreibe ich heute auch hier im Forum an Euch. Die beiden Jungs sind 9 und 13 und bekommen von ihr nachwievor, auch jetzt bei dem fast schon frühlingshaften Wetter, warme Strumpfhosen zum Anziehen. Dem 9-Jährigen scheints nicht viel auszumachen, aber der 13-Jährige beklagt sich immer häufiger drüber. Meine Schwiegermutter will es aber so haben weil sie es so gut findet. Ich bin mir nicht ganz sicher was ich davon halten soll. Was meint ihr?

Roland
 Re: Kids warm anziehen? 10.03.2008 (17:25 Uhr) Roswitha
Hallo Roland,
deine Schwiegermutter meint es nicht nur gut, sondern sie macht es auch richtig.
Wir haben immerhin noch eine kalte Jahreszeit und da ist es richtig den Jungs Strumpfhosen oder
lange Unterhosen anzuziehen. Sie sind ja noch Kinder und dementsprechend müssen sie auch erzogen werden. Unser Sohn möchte auch lieber kurze Unterhosen anziehen, aber er muß das anziehen was ich für richtig halte. Ich würde dem großen vielleicht lange Unterhosen geben, die zieht er vielleicht lieber an. Man muß auch gegen die Kinder konsequent bleiben. Wie lange müssen sie den noch die Strumpfhosen tragen ?

Gruß Roswitha
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (09:00 Uhr) Roland
Hallo Roswitha,

wie alt ist denn Dein Sohnemann?
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (16:44 Uhr) Roswitha
Hallo Roland,

der Joshua ist 12 jahre

Gruß Roswitha
 Re: Kids warm anziehen? 12.03.2008 (14:08 Uhr) Roland
Hallo Roswitha,

ich finde, dass Du sehr gute Ansichten hast. Hast Du denn auch ne Emial-Adresse über die wir uns weiter unterhalten könnten?

Gruss Roland
 Re: Kids warm anziehen? 12.03.2008 (17:41 Uhr) Roswitha
Hallo Roland,

die E-mail Adresse :  Roswitha@web.de
 Re: Kids warm anziehen? 13.03.2008 (18:24 Uhr) Nobby
Hallo Roswitha.

habe ich das richtig verstanden? Dein Sohn ist 12 und er zieht Strumpfhosen an, aber möchte nicht mehr so gerne??
Bei meinem Neffen war es genau anders rum. Als er 13 war, wollte er immer noch Strumpfhosen anziehen, weil er mich auch immer nur in Strumpfhosen sah. Doch seine Mutter meinte aber immer, das Strumpfhosen unpraktisch seien. Wenn er mal nasse Füsse hätte, könnte er mal schnell die Socken wechseln, doch bei einer Strumpfhose wäre dieses zeit aufwändiger. Deswegen bekam er von seiner Mutter keine Strumpfhosen mehr.
Doch wenn er mich besuchte legte ich ihn immer eine Strumpfhose von mir auf die Couch, und die zog er dann immer gerne an und fühlte sich darin wohl.Manchmal schlief er auch in der Strumpfhose.
Mittlerweile ist er 16, 1,90 Gross und wiegt 96 Kilo. (Kein Fett) Da passen ihm meine Strumpfhosen nicht mehr Schade.Er läuft auch nur noch in kurzen Boxershorts umher.
 Kids warm anziehen? 10.03.2008 (18:07 Uhr) Gudrun
Hallo Roland,

deine Schwiegermutter macht das komplett richtig. Meine beiden ziehen Ihre Strumpfhosen auch noch regelmässig an und das wird auch noch einige Zeit so bleiben. Finde es gut, wenn andere Familien Ihren Nachwuchs auch kindgerecht erziehen.

Gruß

Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (09:01 Uhr) Roland
Hallo Gudrun,

danke für Deine Info! Wie alt sind denn deine beiden Kids? Jungs oder Mädchen?
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (21:09 Uhr) Gudrun
Hallo Roland,

habe 2 Jungs 10 und 14 Jahre alt.
 Re: Kids warm anziehen? 12.03.2008 (14:10 Uhr) Roland
Hallo Gudrun,

darf ich Dich nach Deiner Email-Adresse fragen?
 Kids warm anziehen? 07.11.2009 (22:45 Uhr) Beate
Hallo Gudrun,

falls du noch im Forum aktiv sein solltest; tragen deine beiden dieses Jahr auch wieder Strumpfhosen?
Dein ältester müsste ja jetzt in der Pubertät sein und mich würde interessieren ob es da Probleme gibt, bzw. ob du mittlerweile darauf verzichtest?

Gruß Beate
 Kids warm anziehen? 09.11.2009 (22:02 Uhr) Gudrun
Hallo Beate,

meine beiden ziehen wieder strumpfhosen an. Probleme gibt es keine, ganz im Gegenteil. Der ältere hat dieses Jahr sogar ohne aufforderung eine strumpfhose angezogen. Anscheinend fühlt er sich immernoch wohl darin bzw. es ist inzwischen selbstverständlich geworden.
Hast du auch Kinder?
 Re: Kids warm anziehen? 10.11.2009 (02:07 Uhr) Unbekannt
Hallo gudrun,

find ich toll dass deine Buben Strumpfhosen anziehen. Was für ne Farbe hat dein älterer sich ausgesucht?
lG Martin
 Kids warm anziehen? 14.11.2009 (19:18 Uhr) Gudrun
Hallo Martin,

war eine graue sh. Den jüngere habe ich inzwischen auch umgestellt. Die letzten Tage haben wir aber wegen der höheren Temperaturen wieder auf Strumpfhosen verzichtet. Sorry das die Antwort länger gedauert hat, aber ich schaue nur gelegentlich hier vorbei.
Leider wird man ja oft als nicht von dieser Welt dargestellt, wenn man sich um seine Familie in allen Belangen kümmert, bzw. viele halten es auch als Fake wie ich gelesen habe. Damit kann ich aber gut leben.

Gruß Gudrun
 Kids warm anziehen? 15.11.2009 (17:38 Uhr) Thomas
Hallo Gudrun,

ich bin auch froh, dass mir meine Mam noch strumpfhosen kauft. Ansonsten müsste ich nämlich darauf verzichten, weil ich zu feige wäre, mich dazu zubekennen. So ist meine Mam zufrieden und ich kann weiterhin strumpfhosen tragen. Bisher hatte ich auch noch nie Probleme damit.

Gruß Thomas
 Re: Kids warm anziehen?Fake 15.11.2009 (17:46 Uhr) Christa
Was soll das
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 19.11.2009 um 21:56 Uhr.
 Re: Kids warm anziehen?Fake 15.11.2009 (17:50 Uhr) Christa
mit nachfolgenden Beitrag meine ich den von Thomas.-Absurd was er uns hier weismachen will
 Re: Kids warm anziehen?Fake 15.11.2009 (19:25 Uhr) gunter
hallo,

erst mal ich hab zu diesem thema noch keinen beitrag eingestellt, ist auch nicht mein fetisch,
was ich aber glaube, dass du liebe(r) crist... dieser schreckliche mar...dings bist, der ja immer blitzgescheite beiträge leistet. in einem geb ich dir recht. ist sicher gefakt aber zum unterschied von dir ist mir das "wurst" ich muss ja nicht alles lesen und meinen senf dazu abgeben, also mar...dings gib ruhe, und such dir ein plätzchen wo man dich mag, (übrigens ich mag dich noch immer nicht)

von mir schon einen gruß
gunter
 Re: Kids warm anziehen?Fakere gunter 15.11.2009 (19:52 Uhr) Christa
dann entschuldige ich mich bei euch beiden, oder Dir.Ist schön das du mich nicht magst so können wir uns auch weiterhin unterhaltsame diskussionen liefern.
 Re: Kids warm anziehen?Fake 15.11.2009 (19:40 Uhr) Egal
Unbekannt hat übrigens mit Martin gezeichnet. Wer lesen kann ist also klar im Vorteil.
 Re: Kids warm anziehen?Fakere Egal 15.11.2009 (19:57 Uhr) Christa
dieses eine mal geb ich Dir recht, trotzdem ordne ich die Beiträge von Gudrun und Thomas als Fake ein
 Re: Kids warm anziehen?Fakere Egal 16.11.2009 (13:53 Uhr) Unbekannt
Wieso? Die meisten stellen ihr Auto mittels Winterreifen u.ä. auf Winterbetrieb um, Gudrun stellt ihre Söhne mittels Strumpfhose auf Winterbetrieb um.
 Kids warm anziehen? 16.11.2009 (17:46 Uhr) Egal
Hallo,

ich kann Dir nur zustimmen. Nur ist es hier im Forum leider nicht mehr möglich über wahre eigene Erlebnisse und Beobachtungen zu schreiben,da man sich sofort dem Verdacht eines Fakes aussetzt.
Schade eigentlich!! Frage mich nur, warum die Industrie überhaupt noch strumpfhosen herstellt in Größen über 152?

Schönen Abend an die Christas dieser Welt.

Und Dir liebe Gudrun wünsche ich alles Gute!

Moin Leute.

Mich würde es mal Interessieren, warum alle es für schlimm und unnormal empfinden , wenn Eltern ihren Kindern insbesondre Jungs über einem Alter von 5 ode 6 Jahren noch Strumpfhosen anziehn? Es gibt tatsächlich Jungs über 10 Jahre die gerne und auch Freiwillig Strumpfhosen anziehn, weil sie diese bquem und praktisch finden, bzw sich dadrin wohlfühlen. Und bitte zerflückt diesen Beitrag nicht schon wieder als Fake oder so.
Strumpfhosen sind ein normales Bekleidungsstück, auch für Jungs und Männerz. Und wie einige Redner hier schon schreiben, warum produziert die Industrie denn Kinderstrumpfhosen bis Größe 172 auch mit Jungsmotiven drauf, wenn es angeblich keine Jungs geben soll, die diese dann tragen? Ein Mädchen wird wohl selten eine Strumpfhose mit Fußball oder Automotiven drauf tragen.
Und warum sieht die Gesellschaft es als Abartig und Unmoralisch an wenn Jungs bzw Männer Strmpfhosen tragen. Wir vom männlichen Geschlecht wollen auch nciht frieren. Und es hat nichts mit Schwulsein zu tun wenn Mann Strickstrumpfhosen anzieht.

Schöne Grüße
tightsboy21
Du sprichst mir aus der Seele.
Wo gibt es denn Kinderstrumpfhosen in Größe 172 mit Fußball- oder Automotiven?
Das habe ich ja noch nie gesehen. Würde mich aber mal interessieren.
Warum zieht ihr nicht einfach die Strumpfhose an und seid zufrieden? Ich zieh doch auch meine Unterhose an und fertig? Warum diskutiert ihr bis zum "Gehtnichtmehr" Heii was ist mit euch los? Ihr seid anders, -JA, aber warum findet ihr euch mit eurem Fetisch nicht einfach ab und chattet jede   blödsinnige belanglose doofe Strumpfhosenaktion? Ihr seid nun mal anders,-findet euch doch damit ab! Besser als viele andere Neigungen! Aber merkt ihr nicht, dass ihr permanent denselben Blödsinn schreibt?

Weil jeder VW Golf Fetischist auch über über jede blödsinnige und belanglose Tunningaktion schreibt und endlos darüber diskutiert ob vielleicht doch noch 5 mm tiefer. Ich denke das liegt daran das es sich um Foren handelt, und ich war bisher der Meinung das in themenbezogenen Foren über sowas geschrieben wird.
In dem Punkt sind wir wieder alle gleich.
Und ich bin froh das über jede belanglose Strumpfhosenaktion geschrieben wird, es wäre sehr ruhig hier wenn jeder nur über geistreiche Strumpfhosenerlebnisse schreiben würde.
Besser es wird gefakt, als das gar nichts zur Strumpfhosenthematig geschrieben wird.

Ja, Du hast recht wir sind anders. Gottsei dank. Denn wenn alle gleich wären, wär es verdammt langweilig auf unserer Erde.
Zudem unterstelle ich uns Strickstrumpfhosenfetischischten eine gewisse Vernunft, Weil wir es wagen uns in unser Andersartigkeit Warm anzuziehen, und nicht aus falscher Eitelkeit auf warme Unterwäsche verzichten. Das es uns erregt Strumpfhosen anzuziehen, dafür können wir nix, deswegen sind wir ja Fetischisten.

Als Alternative bleibt wieder einmal nur die gute alte weisse lange Feinrippunterhose extradick zu nennen, aber seid mir nicht bös, für die bin ich mit knapp über 30 noch eindeutig zu jung. Die kann ich mir bei einem Personenkreis über 60 als durchaus tragbar vorstellen.
Aber ich muss auch sagen ich würde nie jemand negativ darauf anreden, es bleibt die Sache des Anderen was er anzieht, und über diese Dinger wird bei Stammtischen genug geredet, daher denke ich brauchen diese keine Foren.

Wg. der KinderStrumpfhose bis 176.
Ich glaub bei KIK oder Takko gab´s die, ob die mit Motiven versehen waren kann ich zwar nicht mehr sagen, aber im Prospekt waren zwei Mädchen und ein Junge abgebildet. CundA bietet gegenwärtig auch Strumpfhosen bis 176 an. Für Mädchen UND Jungs.

Nein, ich hab das Prospekt nicht wegen der Kinderbilder geholt, sondern die hat mir unser Zeitungsausträger in den Briefkasten gesteckt und ich wusste nicht das darin Kinder in Strumpfhosen abgebildet waren, sonst hätte ich diese Seite vielleicht überblättert.

Egal wo ich hinkomm, sobald über das Thema Strumpfhosen geredet wird, sagen fast alle das sie keine Strumpfhosen anziehen, Männlein wie Weiblein, aber wenn ich durch sämtliche großen Geschäfte gehe, sind teilweise meterlange Regale mit Strickstrumpfhosen gefüllt. 2-3 mal in der SH-Saison findet man diese im Angebot teilweise bis Größe 54-56 selten bis 58. Daher müssen Strickstrumpfhosen gekauft werden, ich glaub nicht das sich die Markteinkäufer mit Ware eindecken die sie nicht an die Frau oder Mann bringen. Im Frühjahr findet man auch nur selten Strickstrumpfhosen als Restposten, hier kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sich die Geschäfte mit Strumpfhosen die wertvollen Lagerplätze vollstopfen.

Was mir auch aufgefallen ist, sämtliche große Geschäfte haben die Strickstrumpfhosenregale sehr nah im Eingangsbereich, bzw. nah an den Kassen. Da unser Kaufverhalten von Psychologen ausgeforscht wird und wir dadurch zu gewissen Käufen manipuliert, muss es ein gewisses Verhalten beim Kauf von Strumpfhosen geben.
Soweit ich informiert bin, werden Artikel die oft und gern gekauft werden, in die Nähe vom Eingang oder Kasse platziert, wo man qusai vorbeigehen muss. So auch die jeweiligen Wochenangebote.
Wenn jemand mehr Ahnung in diesem Punkt hat, es wär mal interessant darüber zu lesen, wie das kaufverhalten bei Strumpfhosenträgern aussieht, aus psychologischer Sicht. Bei diesem Satz freu ich mich schon auf die Komentare der Berichtezerpflücker und absoluten Strumpfhosenhasser.

lg Andreas B.










Du hast vollkommen Recht! Genauso ist es! Klasse
Thread! :-)
Ich finde daran auch nichts schlimmes dran. Mein Neffe zog, wenn er bei mir war, auch immer eine Strumpfhose von mir an. Da war er 10. Seine Mutter kaufte Ihm keine mehr, weil sie die Strumpfhosen unpraktisch fand.
Aber er mochte sie, und zog sie gerne FREIWILLIG bei mir an.
Wenn hier niemand in eine bestimmte Ecke gedrängt werden will, warum lässt Du es dann nicht einfach??
Es ist gaaanz einfach, Pc nicht einschalten, und nicht posten. Schade, dass du es nicht kapierst.
die Diskussion hier ist unerträglich. das junge Mäner angeblich Strumpfhosen tragen entspringt mehr den
wunschvorstellungen der vorhergehenden User. Das immer wieder dieses Thema angesprochen wird zeugt von p..... tendenzen in diesen Forum. Schreibt mehr von euch selbst und hört auf mit diesen Unsinn.Da les ich lieber Thakery Jahrmarkt der Eitelkeiten oder seh mir eher Rocky Horror Picture Show an.
Schön wenn Du uns dann damit nicht mehr belästigst.
Hallo Christa,

wie kommst du auf den Gedanken der P.....sion? Hier wurde mit keinem einzigen Wort Kinder zunahe getreten. Jetzt schießt Du mit Kanonen auf Mäuse.
Ich hab lediglich darauf hingewiesen das CundA gegenwertig Kinderstrumpfhosen bis 176 anbietet. Was bitte ist daran verwerflich.
Nobby hat erwähnt das sein 10jähriger Neffe(?) glaub ich wars beim ihm Strumpfhosen freiwillig anzog, auch hier sehe ich nix verwerliches.
OK, Du siehst es anders.

aber eine Bitte hät ich  dann doch: bitte entscheidet Euch worüber wir schreiben dürfen.

Zitat: "Schreibt mehr von euch selbst",
wenn ich jetzt über alle Strumpfhosenerlebnisse schreibe die Ich erlebt habe, muss ich überwiegen über meine Kinderzeit schreiben, so im Alter zwischen 5. und 15 Jahre. Aber es sind Geschichten die sowieso fast jeder selber erlebt hat, also, als eher uninteressant einzustufen. Hinzukommt das ich dann wieder dem Vorwurf der P....sion ausgeliefert bin, weil ich über Kinder schreibe. Wenn ich über die letzten Jahre schreib im Alter zwischen 25 - 33 Jahre, muss ich mir anhören das es immer das gleiche ist was geschrieben wird, das Problem daran ist einfach das nicht soviel mit SSH passiert, weil ich einfach auch darauf achte das nicht zuviel passiert.
Wenn ich Geschichten schreibe die ich erfunden habe wird mir der Fake an den Kopf geschrieben,
Wenn über alltägliches zum Thema Strumpfhosen geschrieben wird, heißt es auch wieder was schreibt ihr den dauernd für einen Mist.

Also eine ganz klare Frage worauf ich eine klare Antwort erwarte:

Worüber dürfen Strumpfhosenfetischisten in einem Forum für Strickstrumpfhosen schreiben?

Ich faß mal kurz zusammen was ich weiß was ich nicht darf:
Nix Erfundenes
nix gefaktes
nix mit Kinder
keine wiederholenden Beiträge
keine alltäglichen Beiträge
anscheinend auch keinen Verweis auf Geschäfte die SH verkaufen
keine Selsterfahrung aus der Kinderzeit
keine Selbsterfahrung nach dem man aus dem Strumpfhosenalter draussen ist
keine Beobachtungen in der Öffentlichkeit beschreiben, die gesichteten strumpfhosentragenden Damen könnten sich beobachtet und Kinder belästigt fühlen,
- Bilder dürfen nicht gemacht werden
Aussnahme die fotographierte Person gibt ihr Einverständniss, dazu muss sie geschäftsfähig sein
Schwierig wird´s da bei Schnappschüssen, wenn man die Person nicht mehr fragen kann ob man sie fotographieren durfte.
Keine wenig geistreichen Bemerkung zum Thema Strumpfhose
Das Problem ist, es gibt so wenig Geistreiches was man zur Strumpfhose schreiben kann

Ein weiteres Problem ist die jeweilige Laune der Leser,
frustriert vom Job heim dadurch schlechte Laune dann liest man einen schlechten Beitrag also schreibt man frustriert eine schlechte Bemerkung und schon hat man eine schlechte Diskussion.

Ein weiteres Problem sind die User unter uns, die Strumpfhosen nicht mögen und es nicht verstehen wollen das es Menschen gibt die Strumpfhosen gerne anziehen.

Hier die nächste Frage:
Warum beteiligen sich Menschen die mit Strumpfhosen nix am Hut haben in einem Strumpfhosenforum?
wo es NUR um Strumpfhosen geht, wenn ich google und ich google ZUFÄLLIG auf eine Seite die mich nicht interessiert google ich weiter,  ohne jedesmal einen Komentar abgeben zu müssen.
Und vor allem warum tauchen diese Personen in JEDEM Forum auf?

Z.B. Plaudern.de
hier sind so viele Foren bei denen man mitschreiben kann/könnte, ich hab mir die anderen noch nicht mal durchgelesen, warum? sie Interessieren mich einfach nicht. Und es ist mir zu blöd wenn ich nur auf diese Seiten klick um irgendjemanden doof von der Seite anzumachen. Gut, wenn ich frustriert wäre und sonst nix zu tun, und auch sonst nur ein trostloses Leben hätte, würde ich es vielleicht auch tun...
Hab ich aber gottseidank nicht. Ich bin Fetischist und das gern, und ich schreib gern darüber drum bin ich hier!

Also bitte Antwortet!!!
Sagt mir worüber zu schreiben ist, damit auch Leute die Strumpfhosen nicht mögen, denen dieses Forum zu doof ist, die Fetisch nur vom Hören kennen, die nur hier sind weil sie andere Ärgern wollen und nicht schaffen auch zufrieden lesen können.
Sagt mir  worüber ich ganz einfach Schreiben darf, damit dieses Forum am Leben bleibt und alle zufrieden sind.
Beinnah vergessen, jedem muss natürlich auch die eigene Meinung bedient werden.

ich glaube, sollte es tatsächlich etwas geben worüber ich jetzt noch schreiben darf wird es ein sehr eintöniges Schreiben werden.

Bin mal auf Eure Antworten gespannt
Ich greife mit diesem Beitrag niemanden Persönlich an, auch wenn es den Anschein hat, so war es nicht meine Absicht.


LG Andreas B.





 Re: Kids warm anziehen? 10.03.2008 (20:23 Uhr) Sabine
Hallo Roland
ich finde auch das deine Schwiegermutter es richtig macht, in meiner Fam. ziehen alle Mädchen und Jungs jetzt noch Strumpfhosen an, da es in der Früh noch ziemlich kalt ist !!

viele Grüße

Sabine
 Re: Kids warm anziehen? 10.03.2008 (21:42 Uhr) Robert
Hallo,
also wenn ich die Antworten auf Rolands Beitrag so lese bin ich doch froh,daß ich nicht euer Kind bin. Ich kann das überhaupt nicht verstehen, ok, morgens ist noch ziemlich frisch aber dann wird es doch schon ziemlich angenehm.
Nun jeder hat seine eigene Meinung.
Gruß Robert
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (09:02 Uhr) Roland
Hallo Sabine,

wie alt sind Eure Kids denn?
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (20:37 Uhr) Sabine
Hallo Roland

meine Kids sind 12 und 14 Jahre die von meinen Brüdern sind auch zwischen 7 und 15 Jahre alt

Gruß
Sabine
 Re: Kids warm anziehen? 12.03.2008 (14:10 Uhr) Roland
Hallo Sabine,

hast Du auch eine Email-Adresse?
 Re: Kids warm anziehen? 10.03.2008 (22:16 Uhr) Sandra
Ich bin 15 und ziehe noch sehr gerne eine Strumpfhose unter einer Jeans an,morgens ist es doch noch sehr kalt und mein 12 jähriger Bruder macht es auch.
 Re: Kids warm anziehen? 12.03.2008 (19:58 Uhr) Sara
Hallo Sandra Ich bin 17 und ziehe wie du auch noch eine Strumpfhose unter meiner Jeans an,aber wenn ich zuhause bin,wird die Jeans ausgezogen und laufe nur in Pulli und Strumpfhose rum,wie meine Eltern. Gruß Sara
 Re: Kids warm anziehen? 12.03.2008 (20:44 Uhr) Tina
Hallo Sara

was heist da wie Deine Eltern ??

Gruß
Tina
 Re: Kids warm anziehen? 15.03.2008 (07:40 Uhr) Sara
Hi Tina! Meine Eltern und ich finden in der Wohnung Pulli oder T-Shirt und Strumpfhose am gemütlichsten,aber mein Papa mußte dazu überredet werden.Er trug früher immer einen Jogginganzug,aber meine Mutti und ich fanden es furchtbar! Erst wollte er keine anziehen,wir haben ihn aber keine Ruhe gelassen,und seit 2 Jahren trägt er auch gerne Strumpfhosen.Wenn es unerwartet an der Tür schellt zieht Papa aber schnell eine lange Hose drüber.
 Re: Kids warm anziehen? 15.03.2008 (11:20 Uhr) Marius
Hallo Sara,

ich bin 41 und trage zu Hause immer nur Pulli und Strumpfhose. Allerdings trage ich Herrenstrumpfhosen mit Eingriff. Das ist aber eigentlich nur ein Alibi damit ich sagen kann:"Sind ja Strumpfhosen extra für Männer". In Wirklichkeit macht es mich geil in Strumpfhosen rumzulaufen. Ich verstecke mich nicht. Ich provoziere sogar, daß mich andere Leute in Strumpfhosen sehen. Wenn Besuch kommt habe ich untenrum auch nur eine Strumpfhose an. Meine Frau und meine Kinder (17 und 15) finden das zwar nicht so toll - aber was solls. Mittlerweile wissen alle unsere Bekannten, daß ich zu Hause Strumpfhosen trage und ich sehe nicht ein, warum ich eine lange Hose drüber ziehen sollte.

Gruß
Marius
 Re: Kids warm anziehen? 15.03.2008 (19:30 Uhr) Janine
Hallo Sara! Bei meinen Eltern war es genauso wir bei euch,aber mein Vati zieht keine lange Hose über die Strumpfhose an wenn es an der Tür klingelt! Gruß Janine
 Re: Kids warm anziehen? 16.03.2008 (17:48 Uhr) Tina
Hallo Sara

was für Strumpfhosen ( Farbe - Größe - Materieal - Feinripp - Glat - Grobripp - Blickdichte ) ziehst Du denn an ??
Trägst Du wie auch geren kurze Röcke - Kleider oder Schorts ?

Gruß

Tina
 Re: Kids warm anziehen? 16.03.2008 (19:52 Uhr) Sara
Hallo Tina! Bei diesen Temperaturen ziehe ich am liebsten dünnere glatte Wollstrumpfhosen an,bei Minusgraden eine dickere Grobripp unter der Jeans und die kurzen Sachen nur manchmal bei diesem Wetter.Dafür im Sommer sehr oft und meistens habe ich dann eine Feinstrumpfhose an.Außer im Sommer bevorzuge ich dunkele Farben und meine Größe ist 36-38  Gruß Sara
 Re: Kids warm anziehen? 17.03.2008 (20:38 Uhr) Tina
Hallo Sara

wie viele Strick - Blickdichte - Feinstrumpfhosen hast Du ??
ziehst Du manchmal auch Stütz odr Massagestrumpfhosen an ??

viele Grüße

Tina
 Re: Kids warm anziehen? 17.03.2008 (23:35 Uhr) Unbekannt
Also irgendwie sind solche beiträge wie


"wie viele Strick - Blickdichte - Feinstrumpfhosen hast Du ??
ziehst Du manchmal auch Stütz odr Massagestrumpfhosen an ?? "

krank.
Ich habe glaube ich 40 oder 50 Strumpfhosen. Die zähle ich doch nicht genau.
Was für welche ziehst Du an, diese oder diese?

Was bringt Dir das, wenn Sara antwortet, " Ja ich ziehe Stützstrumpfhosen an."
Das Thema heisst, " Kids warm anziehen "
Meinst Du Kids ziehen Stütz oder Massagestrumpfhosen an?

Oder macht Dich sowas an?

 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (09:12 Uhr) Unbekannt
Guten Morgen,

wir haben drei Söhne 3,5,und 14. Die kleinen ziehen heute noch tägl. Strumpfhosen an. Wenn sie vom KIGA kommen und es wär wirklich warm wird die Hose ausgezogen. Für den Fall das wir nochmal ausserhaus gehen, wird spontan entschieden SSH anlassen oder ausziehen.

Der ältere zeiht meistens ein lange Unterhose an. Aber ihm lassen wir die Freie Entscheidung, es ist sein Hintern der friert.

Ich persönlich trage seit Oktober SSH und werde sie mit Sicherheit noch bis April tragen.
Ausserhaus unter einer Jeans. Zuhause nur mit Pulli.

 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (11:10 Uhr) Roland
Hallo,

und wie regelm. zieht Dein 14-Jähriger denn dann die langen Unterhosen an? Auch tagtäglich?
 Re: Kids warm anziehen? 13.03.2008 (16:06 Uhr) Unbekannt
Hallo Roland,

wie gesagt, mit 14 fast 15Jahren kann er selber entscheiden wann er lange UH anzieht oder nicht.
Ob er sie jeden Tag an hat weiß ich nicht, weil ich ihn nicht kontroliere.
aber ich gehe davon aus des er sie an kalten Tag schon trägt.

 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (14:09 Uhr) Strickstrumpfhose
Hallo roland, da es sich bei diesem Forum um ein Forum mit dem Thema Strumpfhosen handelt, wird es hier kaum Stimmen geben, die sich ausschließlich auf die Problematik "Meinungsdifferenzen mit einer miterziehende Person" beschäftigen. Ich würde dir da vorschlagen, andere Foren mit einer etwas allgemeineren Fragestellungn auszusuchen.
 Re: Kids warm anziehen? 11.03.2008 (19:42 Uhr) manuelaa
Hallo Roland
Habe auch zwei in dem gleichen Alter.Laß deine Schwiegermutter nur machen so unrecht hat sie nicht.Wenns morgens noch recht kalt ist sollten sie schon warm angezogen sein.Mache ich bei meinen auch so.Nur wenn es nach der Schule wirklich warm wird dann erlaube ich ihnen schon das sie die Strumpfhose ausziehen können und so draußen oder drinnen spielen.Du kannst ja mal mit deine Schwiegermutter reden und ich glaube das auch deine Jungs dann zufrieden sind.
Grüße manuela
 Re: Kids warm anziehen? 13.03.2008 (23:05 Uhr) Michael
Hallo,

auch unser Sohnemann bekommt mit seinen 11 Jahren noch Strumpfhosen an. Wir wohnen auf dem Land, der Winter war wie überall in Deutschland auch hier bei uns recht mild. Unser Sohn spielt fast ausschließlich draussen, trifft sich im Ort mit seinen Freunden und ist viel mit dem Rad unterwegs. Da ist eine Strumpfhose "drunter" optimal, auch wenn die Temperaturen mild sind. Lange Unterhosen sind oft zu dick und zu warm, für blosse Beine unter den Jeans ist es noch zu frisch.
Lass Deine Schwiegermutter ruhig machen, die macht es schon richtig!
 Re: Kids warm anziehen? 16.03.2008 (09:47 Uhr) Dessmand
Hallo Roland !
Mein Sohn zieht jetzt auch noch Strumpfhose an ,solange es noch nicht über 10 Grad warm ist.
Deshalb lass deine Schwiegermutter ihn ruhig auch noch Strumpfhosen unter ziehen.



L.G. Dessmand
 Re: Kids warm anziehen? 25.05.2008 (05:33 Uhr) Frank
Wenn sie jetzt in der Übergangszeit auch noch Strumpfhosen tragen sollen wären dünnere Mädchen-Strumpfhosen eine Alternative, falls deine Söhne bereit sind so etwas anzuziehen.
Und daheim können sie ihre Hose ausziehen, wenn es ihnen zu warm wird.
 Re: Kids warm anziehen? 25.05.2008 (20:13 Uhr) Gudrun
Hallo,

wie Du weisst tragen meine beiden auch strumpfhosen. Aber alles zu seiner Zeit. Nylon Strumpfhosen sollten doch den Mädels vorbehalten sein. Sind meiner Meinung nichts für robuste Jungs. Möchte auch nicht, dass die beiden femininer Kleidung tragen. Kinderstrumpfhosen aus Baumwolle etc. sind okay und wenn es wärmer ist dann gibt es Socken und Strümpfe.

Gruss Gudrun
 Kids warm anziehen? 08.09.2008 (20:21 Uhr) Karin
Hallo Gudrun,

mich würde interessieren, ob du deine Kids schon auf warme Kleidung umgestellt hast. Bei uns gab es schon Nörgeleien beim Kauf von neuen Strumpfhosen.

Gruß Karin
 Kids warm anziehen? 09.09.2008 (17:53 Uhr) Gudrun
Hallo Karin,

ich habe noch nicht umgestellt, da es bei uns doch noch recht sommerlich ist derzeit.Je nach Wetterlage ab Mitte/Ende September meistens. Wir waren dieses Jahr im Hochgebirge im urlaub und da gab es einige Tage wo Strumpfhosen getragen wurde.

Gruss Gudrun
 Kids warm anziehen? 10.09.2008 (18:32 Uhr) Karin
Hallo Gudrun,

halte es ähnlich wie du. Haben deine beiden im Urlaub nicht gemotzt als sie strumpfhosen anziehen mussten?

Gruß Karin
 Kids warm anziehen? 10.09.2008 (20:43 Uhr) Gudrun
Hallo Karin,

gab da keinerlei Probleme an diesen Tagen. Es hatte dort in den Morgenstunden und auch am Abend Temperaturen nur wenig über 0 Grad. Nachmittags wurden die strumpfhosen dann aber auch ausgezogen wenn es unterwegs wärmer wurde.

Gruss Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 12.09.2008 (13:02 Uhr) Moni
Hallo Karin, Hallo Gudrun,

wie schafft Ihr es denn, dass Eure Kinder bereitwillig strumpfhosen anziehen?
Ich habe bei meinen Kindern letztes Jahr kapituliert.
Aber dieses Jahr sollen auch meine Kinder wieder vernünftig und kindgerecht gekleidet sein.
Habt Ihr oder auch andere Tipps?
 Re: Kids warm anziehen? 12.09.2008 (17:15 Uhr) Moni II
Hallo Moni

bei uns ist es auch ganz normal das Strumpfhosen getragen werden, weil mein Mann und ich auch Strumpfhosen anziehen. Meine drei (2 Jungs und ein Mädchen) kennen es nicht anders. Ab und zu fragen die Jungs ob sie auch mal keine anziehen müssen, ich sage einfach nein und das Thema ist erledigt. Ich weiß nicht wenn sie 16 sind ob sie dann auch noch welche anziehen.

viele Grüße

Moni II
 Re: Kids warm anziehen? 12.09.2008 (17:36 Uhr) Jürgen
Hallo Moni2! Bei mir hat es damals schon keine Probleme gegeben,das ich Strumpfhosen anziehen sollte. Als ich circa 13 oder 14 war,kaufte mir meine Mutter keine Strumpfhosen mehr,weil sie glaubte,daß ich in diesem Alter keine mehr anziehen will.Da sagte ich ihr,das ich immer noch Strumpfhosen mag.Das ist ja bei mir so geblieben.Dein Mann trägt auch Strumpfhosen? Hattest du keine Probleme damit?   Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (12:50 Uhr) Moni II
Hallo Jürgen

warum sollte ich damit Probleme haben, es gibt so viele Herrnstrumpfhosen die einfach besser aussen als lange Unterhosen. Ich kenne mehr in userem Freundschaftkreis die Strumpfhosen tragen.
Warum auch nicht !!!

viele Grüße

Moni II
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (16:22 Uhr) Jürgen
Hallo Moni2! Da stimme ich dir voll zu,Strumpfhosen sehen besser als lange Unterhosen aus! In meinem Freundschaftskreis,kenne ich nur einen Mann der Strumpfhosen trägt.Ob es mehr sind,weiß ich nicht,vielleicht ja,die geben es dann aber nicht zu.   Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 12.09.2008 (17:56 Uhr) Moni1
Hallo Moni II,

wie alt sind denn deine Kinder? Meine sind 8, 11 und 13.
Beim jüngsten ist es aber noch problemlos und die beiden anderen werden auch wieder daran gewöhnt.
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (12:46 Uhr) Moni II
Hallo Moni I

mein Mädel ist 15 und meine Jungs sind 8 und 12 Jahre alt.

viele Grüße

Moni II
 Kids warm anziehen? 12.09.2008 (18:00 Uhr) Gudrun
Hallo Moni,

wie Du sicherlich aus anderen Beiträgen gelesen hast, lege ich großen Wert auf eine Kindgerechte Erziehung. Ich sehe in meinen Söhnen keine "kleinen Erwachsenen" sonder Kinder.
Und für  Kinder sollte warme Kleidung an kalten Tagen, sprich strumpfhosen getragen werden.
Bisher gab es keine Diskussion, würde mich aber auch nicht darauf einlassen.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruss Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (11:29 Uhr) Jürgen
Kinder sind keine kleine Erwachsene, und deshalb müssen sie Strumpfhosen tragen? Eine wirklich wirre Argumentationsweise.
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (16:27 Uhr) Jürgen
Hallo Gudrun! Die letzte Antwort an dich ist nicht von mir,irgend ein A loch schrieb mit meinem Namen!  Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (18:18 Uhr) jürgen
In meinem Ausweis steht deutlich zu lesen, dass mein Vorname Jürgen lautet. Entweder du entschuldigst dich für diese Beleidigung, oder ich werde Anzeige gegen dich erstatten. Über deine IP lässt sich rausfinden, wer sich hinter dieser Beleidigung verbirgt. Es ist nicht einzusehen, dass solche Menschen wie Du ihr schlechtes Benehmen ungestraft im www ausleben dürfen!
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (21:35 Uhr) Jürgen
Na gut dann entschuldige ich mich eben,dann schreib aber auch gefälligst Jürgen2 oder sonst was dahinter,sonst fällt es bei negativen Postings auf mich zurück!!! Ich habe keinen Bock darauf wegen andere angekackt zu werden!   Keine Grüße
 Re: Kids warm anziehen? 14.09.2008 (08:28 Uhr) Jürgen
Kann ich auch Jürgen kein Depp schreiben? Sind dann alle anderen mit Namen Jürgen Deppen?
 Re: Kids warm anziehen? 14.09.2008 (10:20 Uhr) Jürgen
Nö.Dann schreib ICH eben noch einen Zusatz dahinter.Damit es keine Mißverständnisse gibt.Welchen,das schreibe ich noch nicht.
 Re: Kids warm anziehen? 14.09.2008 (20:26 Uhr) Strumpfhosenhasser
Frage an Gudrun:

Du sprichst von kindgerechter Kleidung. Was soll denn bitte schön an einer Strumpfhose kindgerecht sein?

Ich bin 43 Jahre alt und wuchs leider in der "Hochzeit" der Strickstrumpfhosen auf. Industrie und Handel versuchten damals die Geschlechter gleich zu machen und packten die Männer und die Jungs in ein weibisches Kleidungsstück, das meistens in albernen bunten Farben ausgeliefert wurde. Es kratzte und juckte wie verrückt, war nur umständlich anzuziehen, sah bei einem Jungen einfach nur lächerlich aus und war darüber hinaus auch noch unpraktisch, denn es fehlte der Eingriff zum pinkeln. Wenn die Füße nass waren (und das kommt bei Jungs, die draußen spielen, öfters vor), mußte gleich die gesamte Strumpfhose ausgetauscht werden. Am schlimmsten war es nach dem Sport, wenn ich erhitzt und durchgeschwitzt wieder in die Strumpfhose schlüpfen mußte. Dann habe ich mir fast die Haut von den Beinen gekratzt, so schlimm war der Juckreiz des tollen Wolle/Polyester-Mischgewebes. Ganz zu schweigen von dem Gelächter der Klassenkameraden, das noch heute in meinen Ohren klingelt. Bis zum Alter von 14 Jahren mußte ich Strumpfhosen tragen, dann habe ich einfach mal ein Messer genommen und in alle Strumpfhosen Löcher geschnitten. Das Ergebnis waren drei Monate ohne Taschengeld und ein Stapel von nagelneuen langen Unterhosen, die ich seitdem mit Überzeugung trage.

Die lange Unterhose ist in jeglicher Hinsicht praktischer, bequemer und hygienischer als die Strickstrumpfhose und ist deshalb auch ganz besonders kindgerecht. Meine Söhne (18 und 15 Jahre) tragen seit frühester Kindheit nur lange Unterhosen und würden sich gegen Strumpfhosen sträuben wie der Teufel gegen das Weihwasser.

Trotz aller Vorbehalte gegen Strumpfhosen muß ich aber eines ganz offen zugeben:
Meine Frau hat sehr schöne Beine und mit Strumpfhosen wirken sie noch schöner ;-)
Man kann also zumindest der Feinstrumpfhose eine gewisse erotische Komponente zubilligen.

Mit freundlichem Gruß

Ein Strumpfhosengeschädigter


 Re: Kids warm anziehen? 15.09.2008 (06:32 Uhr) Jürgen
Damit hast du jegliche Argumente, die FÜR das tragen von einer Strumpfhose sprechen wiederlegt! Such dir bitte ein anderes Forum.
 Re: Kids warm anziehen? 15.09.2008 (11:12 Uhr) Nobby
Hallo Jürgen,
ich finde eigentlich nicht, das Strumpfhosenhasser ein anderes
Forum suchen soll.
So ein Forum besteht aus Pro und Kontra.Es sollte jeder seine Meinung äussern können.
Ich ziehe halt gerne Stickstrumpfhosen an, und auch früher mochte ich sie.
Strumpfosenhasser hat die Zeit der Strumpfhose halt anders erlebt.
Er hat seine Meinung gepostet, und hat es nicht böse und läbsch rüber gebracht wie manch ein
" Unbekannter " hier.Also soööte ma  Ihm nicht raten, ein neues Forum zu suchen, sondern
Ihm Deine Sicht erklären, warum Du Strumpfhosen gerne anziehst.
Grüße Nobby

 Re: Kids warm anziehen? 15.09.2008 (15:42 Uhr) Jürgen44
Hallo Nobby! Früher hieß ich mal Jürgen.Seitdem hier noch ein anderer Jürgen ist,poste ich nur noch mit s.o.(Obwohl,daß könnten andere ja auch schreiben) Wenn mal was negatives geschrieben wird,ist es NICHT von mir! Warum ich gerne Strumpfhosen anziehe? Weil ich sie einfach nur bequem und gemütlich finde! Schon als Kind habe ich gerne Strumpfhosen angezogen.   Gruß Jürgen44
 Re: Kids warm anziehen? 15.09.2008 (18:21 Uhr) Gudrun
Hallo,

tut mir leid für Dich wenn Du schlechte erfahrungen gemacht hast. Meine Kinder fühlen sich auf jedenfall wohl(mit und ohne Strumpfhose), haben viele freunde und sind auch in mehreren vereine aktiv.
Es wäre schön und auch für die Zukunft von Kindern gut, wenn Eltern sich Ihrer Verantwortung in allen Bereichen bewußt wären und Kinder tatsächlich erziehen und begleiten. Leider isz es ja in vielen Familien so, das Kindern alles erlaubt wird (von kleidung , über PC bzw. TV Gewohnheiten) und keinerlei Grenzen gesetzt werden. Das Ergebnis kann man ja leider täglich in den Medien lesen bzw. sehen.
Da versuche ich, wie auch viele andere gegenzusteuern!
 Re: Kids warm anziehen? 16.09.2008 (09:12 Uhr) Jürgen
Das Resümee daraus, Strumpfhose in der Jugend, und dein Leben als guter Deutscher ist gesichert:-)
Wie einfach sich daraus alles ableiten lässt. War Adolf Hitler ein Monster? Nein, er hatte in seiner Kindheit bestimmt keine Strumpfhose getragen. Außerdem war er Österreicher....
 Re: Kids warm anziehen? 16.09.2008 (18:21 Uhr) Nobby
Jung, Du hast doch einen an der Waffel.
 Re: Kids warm anziehen? 16.09.2008 (18:50 Uhr) Jürgen44
Hallo Nobby! Sei vorsichtig,mir hat ein "Jürgen" schon mit dem Anwalt gedroht.Aber ich gebe dir total recht!    Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 16.09.2008 (22:14 Uhr) Nobby
Du Jürgen 44,
der kann mir Drohen mit was er will.
Wer so eine Aussage macht, sollte ne Therapie machen,
nicht wir SSH Träger.
Mit so einem würde ich gerne mal Auge in Auge Quatschen.
Dem würde kein Hut mehr passen.Geschweige eine Strumpfhose.
Hahaha.
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (16:31 Uhr) Jürgen44
Hallo Nobby! Das war von dir gut geschrieben.Hoffentlich schreibt DIESER "Jürgen" jetzt weniger Mist! Gruß Jürgen44! PS: Die Zahl muß ich schreiben,das es keine Mißverstäntnisse gibt.  HOFFE ICH!
 Re: Kids warm anziehen? 16.09.2008 (19:29 Uhr) Moni1
Hallo Gudrun
ich gebe Dir in Deinen Ausführungen total recht. Habe übrigens diese Woche Strumpfhosen gekauft in dezenten Farben. Hoffentlich kann ich die beiden überzeugen, vielleicht am wochenende, falls es weiter so kalt bleibt.
Achtest Du auf die Farbauswahl oder ist dir bzw. deinen Jungs das egal?
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (08:25 Uhr) Dessmand
Hallo Moni1 und Gudrun
Mein Sohn (11) trägt seit dieser Woche schon erwas dünnere Strumpfhosen unter
der seiner jeans.Im monent haben wir morgens wenn er zur Schule geht knapp 7 Grad Plus,
sodaß er schon Strumpfhosen anzieht .

Gruß Dessmand
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (14:53 Uhr) Gudrun
Hallo Dessmand,

meine beiden haben seit dieser Woche auch wieder Strumpfhosen an. Ist ja auch echt kalt geworden;
heute morgen z.B. 2 Grad.

Gruß Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (17:16 Uhr) Marissa
Kann ich nur bestätigen, lege meinen beiden Jungs seit dieser auch schon jeden Morgen strumpfhosen raus

Grüße Marissa
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (19:20 Uhr) Moni1
Hallo Marissa,

wie alt sind denn deine Jungs?

Gruss Moni
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (20:00 Uhr) Marissa
Hallo Moni

Meine Racker sind 9+11 Jahre alt

Grüße Marissa
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (20:31 Uhr) Jürgen44
Hallo Marissa! Machen deine Söhne keine Probleme,daß sie Strumpfhosen anziehen sollen? Ich bin ja bekennender Strumpfhosenträger,aber als Kind zog ich sie auch schon gerne an.Meine Mutter,brauchte keine sanfte "Gewalt" ausüben.Wie ist es bei dir?    Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (21:16 Uhr) Marissa
Hallo Jürgen

nein bis jetzt nicht, sie kennen es ja nicht anders.

Grüße Marissa
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (21:47 Uhr) Dessmand
Hallo Marissa
Schön das deine Kinder Strumpfhosen ohne  murren anziehen.
Meiner ist im Monemt am maulen das jetzt schon welche anziehen muß.
Doch nach kurzer debatte mit ihn haben wir das Thema aus der ´Welt geschaft.
Im Moment trägt in der Schule die dünnere Variante der Baumwollstrumpfhose oder auch mal
eine bickdichte Strumpfhose (Mädchenfeinstrumpfhose),wenn es draußen wärmer als 10 Grad ist.
Was für welche tragen diene Racker im Moment.
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (21:53 Uhr) Unbekannt
Leg ihnen im Moment auch die dünnen Baumwollstrumpfhosen hin. Mit den dicken Wollstrumpfhosen wärs jetzt scho doch zu warm

Grüße marissa
 Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:02 Uhr) Gudrun
Hallo Marissa,

bevorzugst du glattgestrickte für deine Jungs? Unifarben oder auch mit Mustern?

Gruss Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:09 Uhr) Marissa
Die glattgestrickten sind im Moment ideal, nicht so warm. Find Muster schön

Grüße Marissa
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:13 Uhr) Unbekannt
Ziehen eigentlich die Mütter auch schon Strumpfhosen unter langen Hosen an?
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:15 Uhr) Marissa
Ja hab ich schon angezogen

 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:20 Uhr) Gudrun
Hallo,

natürlich habe auch ich bei diesen Temperaturen eine strumpfhose an.
Versteht sich ja von selbst, oder?

 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:36 Uhr) Jürgen44
Hallo Marissa und Gudrun! Da stimme ich euch voll zu,ich habe heute AUCH außerhalb der Wohnung eine angehabt.  Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (07:32 Uhr) Unbekannt
Ne. Was nicht tötet härtet ab. Deshalb reicht auch noch bei 8 Grad ein T-Shirt oben und keine Strumpfhose unten aus. Von selbst versteht sich, dass Jürgen 44 in dem vermeintlichen Mütterhaufen, der aus diesem Forum hervorging, wie ein Fremdkörper wirkt. Vielleicht hätte ihm ein bisschen mehr " sanfte Gewalt"( kotz, würg) ganz gut getan.
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (15:41 Uhr) Jürgen44
Ist das hier ein Kuchenforum,das sich hier sogar Krümel melden dürfen? Wenn du aufgepaßt hättest,hättest du bemerkt,daß sich einige Männer gemeldet haben.Aber bei deinen dummen Komentaren,kommt mir JEDESMAL das kotzen! Du traust dich ja noch nicht einmal deinen ECHTEN Namen zu schreiben.     KEINE GRÜSSE
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (15:45 Uhr) Jürgen44
PS: Du bist wohl so arm,daß du dir keinen Namen leisten kannst oder? NOCHMALS KEINE GRÜSSE!!!!!
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (17:11 Uhr) Nobby
Jürgen44.
Lass Dich doch nicht auf so ein Niveu ein.
Die Mütter müssen es am besten wissen,
wann sie Ihren Kinder Strumpfhosen anziehen.
Bei 8 Grad ein T-shirt, keine Strumpfosen, und Du hast noch vergessen,
Jungs weinen nicht.
Gruß Nobby
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (17:33 Uhr) Jürgen44
Hallo Nobby! Ich habe eben beschlossen,daß ich Frau oder Herr "Unbekannt" nicht mehr antworten werde,daß wird mir nun einfach zu blöde!    Gruß Jürgen
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (23:57 Uhr) Jürgen = 0,nix
Du meinst Niveau? Oder ist diese Frage zu niveaulos, als dass man sie stellen dürfte? Ich bin ja deiner Ansicht. Die Mamis müssen ja wissen, wie sie ihre Schützlinge anziehen. Und der schutzbedürftige Jürgen44, der vielleicht auch noch von seiner Mami mit Strumpfhose und Unterhemd ausstaffiert wird, könnte ja glatt noch als klein Jürgen44 durchgehen. Vielleicht mischt er sich deshalb so gerne bei den Mamis ein.
 Re: Kids warm anziehen? 19.09.2008 (00:03 Uhr) Jürgen = 0,nix
Ja, genauso ist es. Dieser Eintrag war nun wirklich sehr verletzend. Wenn das so weiter geht, werde ich mich noch in einem Berg Strumpfhosen verkriechen.
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (22:14 Uhr) Unbekannt
Hallo Marissa,

was für Muster tragen deine Jungs. Bei solchen SH gibt es bei uns immer Diskusionen.

Gruss Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (00:03 Uhr) Marissa
Hallo Gudrun

Ringel und Fußballmotive

Grüße Marissa
 Re: Kids warm anziehen? 19.09.2008 (00:15 Uhr) Jürgens Mami
:-) Was könnte man hier wohl schreiben.
 Re: Kids warm anziehen? 19.09.2008 (04:52 Uhr) Jürgen44
Du schreibst ja ein Scheiß!
 Re: Kids warm anziehen? 19.09.2008 (14:16 Uhr) Jürgen44
Hallo Mami! Kaufst du mir wieder eine Strumpfhose?
 Re: Kids warm anziehen? 17.09.2008 (14:57 Uhr) Gudrun
Hallo Moni,

Ich achte schon, dass die Farben nicht mädchenhaft sind. Pink, Rosa würde ich den beiden nicht zum Anziehen geben. Ein kräftiges Rot dagegen finde ich sehr schön. An Tagen mit Sport gebe ich Ihnen aber nur die typischen Jungenfarben.
Erzähl mal wie es bei deinen Jungs gelaufen ist? Warum wartest du denn aufs Wochenende. Ist doch kalt genug in den Morgenstunden?

Gruß Gudrun
 Re: Kids warm anziehen? 29.09.2008 (12:05 Uhr) Moni
Hallo Gudrun,

die Umstellung ist erfolgt. Derzeit tragen alle 3 wieder strumpfhosen, wenn auch je nach Temperatur, nur bis zum nachmittag meistens. Gab auch wenig Protest,hatte ehrlich gesagt mehr Widerstand erwartet.
Im gegenteil, scheinen sich richtig wohl zufühlen. Für Nachschub habe ich bereits gesorgt.
Hast Du deine beiden auch schon umgestellt?

Gruß Moni
 Kids warm anziehen? 30.09.2008 (19:45 Uhr) Gudrun
Hallo Moni,

toll, daß es bei dir auch so gut läuft.Natürlich tragen meine beiden bereits Strumpfhosen.
Bei uns hat es in den Morgenstunden wenn sie zur Schule gehen, gerade mal 4-5 Grad.
Wie halten es denn die anderen Muttis unter uns?
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (19:57 Uhr) Marissa
Hallo Gudrun, Moni

Je nachdem wie es mittags dann wärmer wird könnnen Kniestrümpfe angezogen werden oder es bleibt bei den dünnen Strumpfhosen.

Grüße Marissa
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (21:39 Uhr) Marc
Hallo Moni und Gudrun!Wie sieht es denn mit den Müttern aus,tragen die auch schon Strickstrumpfhosen und sind den kids ein Vorbild?
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (22:09 Uhr) Gudrun
Selbstverständlich hatte ich teilweise auch schon sh an.
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (23:57 Uhr) Unbekannt
Da interessiert sich aber jemand sehr für Mamis in Strumpfhosen. Ein Schelm, der Böses dabei denken würde.
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (21:47 Uhr) Inge
Hallo Gudrun,

sicher sind jetzt die Temperaturen so dass auch mein Junge zumindest am Vormittag und am Abend eine dickereStrumpfhose drunterziehen muss. Ich finde auch, dass es nicht unbedingt mit der Jahreszeit zu tun hat. Wir waren heuer im Sommer in den Alpen und beim Wandern ist es doch ziemlich frisch da waren Strumpfhosen auch pflicht. Wenns dann am frühen Nachmittag wärmer wurde durte er seine Wanderhose abzippen. Finde das sieht ersten gut aus und ist auch praktisch.

liebe Grüße
Inge
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (22:08 Uhr) Gudrun
Hallo Inge,

wie bereits geschrieben, hatten meine beiden im Bergurlaub auch teilweise strumpfhosen an.
Schließe mich deiner Meinung an, das dies nicht nur praktisch ist sondern auch gut aussieht.
 Re: Kids warm anziehen? 30.09.2008 (23:54 Uhr) Unbekannt
Soll sogar Jungs geben, die auf dicke Frauen stehen. Also, bezüglich "gut aussehen", sind die Geschmäcker sehr verschieden.
 Re: Kids warm anziehen? 04.10.2008 (02:26 Uhr) Bertram
Hallo,

finde ich voll okay, diese Einstellung. In der heutigen Zeit, in der alle Frauen auf ihr Aussehen, ihre Figur und Mode achten, ist die Zeit zum Umdenken gekommen. Kleidung sollte in erster Linie zweckmäßig sein. Nach dem Motto, auch wenns altbacken  aussieht, ich trage trotzdem eine Strumpfhose.
Wart ihr in den letzten Tagen, euren Kindern wieder ein Vorbild, haben die Mamis wieder schön ihre  Strumpfhosen getragen?
Wie oft wechselt ihr diese eigentlich? Wonach wählt ihr sie aus? Vielleicht passend zum BH oder Unterhose? Tragt ihr dazu gelegentlich auch einen Rock, oder nur Hosen. Zieht ihr dazu auch mal hochhackige Schuhe an, oder eher nicht?
Das frage ich natürlich nur so. Nicht, dass jetzt jemand denken würde, ich wäre ein Strumpfhosenfetischist.
Erregt es euch eigentlich Strumpfhosen zu tragen?

Gute Nacht,
Bertram
 Re: Kids warm anziehen? 04.10.2008 (12:12 Uhr) Unbekannt
Glaubst du,wenn die Frauen schreiben,das sie selber Strumpfhosen unter langen Hosen angezogen haben,das sie es auch wirklich gemacht haben?
 Re: Kids warm anziehen? 05.10.2008 (16:53 Uhr) Unbekannt
Hattest Du überhaupt schon mal eine Beziehung zu einer Frau oder gar eine Freundin? Oder kennst Du außer Mami Frauen nur aus Zeitschriften?
 Re: Kids warm anziehen? 04.10.2008 (14:45 Uhr) Nobby
Bertram. Du guter Mensch Du. Es erregt nicht, es macht Geil. Das wolltest Du doch lesen, oder??
 Re: Kids warm anziehen? 21.10.2008 (08:49 Uhr) Frank
Wie haben sie auf die Strumpfhosen reagiert?
Konntest du sie überzeugen?
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (11:31 Uhr) Unbekannt
Drohe ihnen mit Schlägen, Knast oder tödlichen Krankheiten, die sie bekommen, wenn sie sich nicht fügen. Vernünftige und kindgerechte Kleidung muss nicht zwangsläufig Strumpfhosen beinhalten.
 Re: Kids warm anziehen? 13.09.2008 (23:16 Uhr) Andreas B.
Hallo Unbekannter,

Tolle Idee mit den Schlägen, bisher wenn ich mit anderen Eltern über Erziehung geredet habe, hieß es man dürfe keine Kinder schlagen. Und ganz ehrlich, Du bist der erste von dem Ich lese das man es doch tun soll, DANKE!

Wenn man jetzt aber bedenkt das Schläge, anstatt anständige Kinder, gestörte Kinder macht, muss ich  Deinem Vorschlag leider wiedersprechen. Ob es Kinder schadet wenn sie von Zeit zu Zeit einen Klapps auf den Allerwertesten bekommen, weiß ich nicht, darüber schweigt sich die Wissenschaft aus.
Fest steht Schläge, im Sinne von verprügeln, sind verboten, und zeigen die Unfähigkeit und Schwäche der Eltern. Überforderung ist dabei die anscheinend häufigste Ausrede. Arme Kinder!!!
       Schwache Eltern schlagen Schwache Kinder!!!
Logisch: vor Erwachsene haben sie Angst, die schlagen vielleicht zurück, und das könnte weh tun!!!

Ob ein Kind in den Knast kommt, weil es keine Strumpfhose trägt, bis ca. 6 Jahre wird es ein Kind schon glauben, aber bis zu diesem Alter dürfte es sowieso keine Probleme bereiten ein Kind von der Notwendigkeit einer Strumpfhose zu überzeugen (Gewaltlos bitte).
Nach dem 6 LJ müssen sich die Eltern halt sehr gute Gründe einfallen lassen, um die Kinder zu überzeugen (die Einfachste aber nicht die Beste: schlagende Argumente),
besser finde ich es die Kinder in Foren wie diesen lesen zu lassen, in denen erwachsene Männer der Zeit hinterher jammern, in denen sie unbeschwert Strumpfhosen tragen konnten, ohne das sich auch nur irgendwer das Maul zerissen hat (Ich gehöre übrigens auch zu diesen Jammernden. Fragt mal meine Frau).
Bei der Aussage mit dem Knast ist überdies Vorsicht geboten: Die heutigen Kinder sind gut informiert, hier verlieren Erwachsenen schnell die Glaubwürdigkeit. Spätestens bei der Frage wo den dieser Kinderknast sei.

Tödliche Krankheit kann sogar stimmen: Man nehme nur eine Pneumonie aufgrund von Unterkühlung.
Oder eine schwere Grippe, diese führen bei KInder und Älteren Menschen häufiger zum Tod als man glaubt. Deswegen wurde übrigens auch die Grippeschutzimpfung erfunden und ist von sämtlichen Krankenkassen empfohlen.

Ist eine Strumpfhose ein vernünftiges Kleidungstück?
Wenn ich mir das Forum so durchlese und meinen eigenen Umgang mit ihr so ansehe, mit Sicherheit nicht.
Wenn ich sie aber als wärmendes Kleidungsstück betrachte und eine gute Alternative zu langen Unterhosen suche, mit Sicherheit schon.
Das beste Argument in diesem Zusammenhang: Dein Opa hatte auch immmer diese langen weißen gerippten Unterhosen mit dem gelblichen Eingriff an.

Im Teeniealter braucht man nur auf die sexuelle Wirkung von diesen Unterhosen verweisen, denn einen besseren Liebestöter als diese langen Unterhosen gibt es nicht, in meinen Augen sogar das beste Verhütungsmittel. Jungs zwischen 13 und 20 sollten sie von den Ärzten verschrieben bekommen.
So manch Mädel würde sich die sündhaft teuren und gesundheitsschädlichen Pillen sparen.
In diesem Alter sind Strumpfhosen sowieso "normal" und gelten als unisex.

Kindgerecht sind sie schon. Es ist für Kinder fast nicht mehr möglich im Winter barfussig zu laufen.
Wenn sie Hosen drüber anhaben ist es ziemlich aufwendig sie auszuziehen. Funktioniert  aber leider auch nicht ewig.
Sie bietet überdies auch die Möglichkeit, genauso wie Leggings, das sie zuhause bequem zu tragen sind. Man spart sich das ewige Umziehen. Rein bei der Haustür Hose aus und schon trägt man bequeme Hauskleidung, geht bei langen Unterhosen eher schlecht.
Ob Legging mit Socken oder Strumpfhosen, beides hält warm und erfüllen so den Zweck, was Kindgerechter ist, ist dabei doch relativ. Wichtig ist das sich die Kinder nicht verkühlen.

Für Gegner von Strumpfhosen und Legging und langer Unterhosen, gibt es noch die Möglichkeit von Thermohosen, es gibt auch Thermounterhosen, oder Thermoskihosen.
Letztere kann als Unterhose und als Hose getragen werden, sie ist obendrein auch noch nongeschlechtlich, d.h. sie kann von beiden Geschlechtern getragen werden.
Was mir an dieser Thermoskihose am besten gefällt, es gibt sie mit und ohne Fußteil.
Was mir daran nicht gefällt: Ich weiß nicht wo man diese kaufen kann. Ich bekam vor einiger Zeit ein Prospekt, in diesem war sie abgebildet, meine Frau machte mich darauf aufmerksam. Da mich dies zu diesem Zeitpunkt nicht interesierte, warf ich dieses Prospekt in die Papiertonne, dumm, und im Internet hab ich sie bisher auch noch nicht gefunden, leider.

Zusammenfassung:
Ich hab kein Problem damit wenn Kinder von Zeit zu Zeit einen Klaps auf den Hintern bekommen, solange die Kinder wissen warum, und das ewige Reden keinen Erfolg brachte.
Schläge ins Gesicht ist schon das mieseste was man einem anderen antun kann. Und erst recht bei Kinder.
Aber es ist schon komisch mit wieviel Gewaltbereitschaft Eltern rechtfertigen, Gewalt gegen Kinder anzuwenden.
Frei nach dem Motto: Ein Elternteil schlägt ein Kind mit der Aussage: "Ich hab dir schon tausendmal gesagt das man nicht zuschlagen darf!!!" Super, und das soll dann ein Kind verstehen.


Die Sache mit dem Knast oder der tödlichen Krankheit, wenn einem sonst nichts besseres Einfällt als ein Kind zu verarschen, von mir aus, viel Spaß wenn die Kinder merken das sie verarscht wurden.
Da ist es doch noch Sinnvoller an die Vernunft der Kinder zu appelieren. Es soll auch Kinder geben die sind vernünftiger als ihre Eltern.

Viel Text, Danke das Du ihn gelesen hast.
MFG Andreas B.


 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (18:06 Uhr) thor40
also wenn man manche beiträge so liest kann ich nur mit dem kopf schütteln.
strumpfhose oder lange unterhose....fragt man evt die kinder auchmal???oder wird es einfach bestimmt
welche zu tragen.
also ich bin 44jahre und trage auch ssh, aber freiwillig und ohne zwang.
manche sind halt dafür und andere halt dagegen.
und kinder schlagen und dann dem kind noch son scheiss zu erzählen ist ja wohl das letzte.
hab noch kein thema gesehen was so ausgewürgt worden ist wie die strumpfhose:))
also leute zieht sie an oder lasst es sein.

dann mal gruß
 Re: Kids warm anziehen? 18.09.2008 (20:38 Uhr) Nobby
Sehr guter Beitrag, thor40.
Gruss Nobby

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.