plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

116 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Ich möchte gerne... 27.09.2010 (10:26 Uhr) Gustav
einmal Wissen was für ein Potential die Herrenstrumpfhose in Deutschland hat.
Wieviel Dubletten (Sorry für ds Fremdwort, in einige Threads war ja das Thema schon fast ein Aufstand)
an Personen gibt es hier! Wieviele Identitäten hat hier jeder?

Warum ist die Strumpfhose für Herren in gestrickter Form verschwunden?

1. Weil sie keiner mehr tragen will
2. Weil der Trend sie nicht mehr für sinnvoll hält
3. Weil es zuwenige Kunden für dieses Produkt gibt
4. Weil es den Frauen vorbehalten ist Strumpfhosen zu tragen
5. Weil es "schwul" ist eine Strickstrumpfhose zu tragen auch wenn es diese für Männer gibt

?Warum?

Ich denke es ist Punkt 3 die Kundengruppe ist zu klein und schrumpft stetig.

Was meint Ihr dazu
 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (11:44 Uhr) Kurt
In Punkt 3 stimme ich dir völlig zu, weil alles andere ist Wunschdenken von einigen.
Tatsache ist es werden immer weinger.

Grüße Kurt
 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (13:10 Uhr) franz
...relativ einfach erklärt.1.Zuwenig Kunden, weil a) die meisten Männer im Innendienst arbeiten,und nicht frieren. b) die Winter etwas milder geworden sind c) Mode hat sich geändert, Kniebundhosen werden fast nicht mehr getragen, selbst im Forstbetrieb sind sie verschwunden ( früher (bis mitte der neunziger) gab es in den jagdkatalogen immer 2 Strumpfhosenmodelle für Männer passend zur Kniebundhose. .d) Funktionsunterwäsche hat die Herrenstrumpfhose verdrängt.
Ich denke diejenigen die Strumpfhosen tragen weil es warm ist und keine Fetischisten sind ,schauen bestimmt nicht hier ins Forum. Falls doch , dann gibt es einen Strumpfhosenträger weniger.Was anhand manch geschriebener Texte hier logisch wäre!



 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (18:27 Uhr) Justme
Hallo,

hast Du einmal darüber nachgedacht, dass die so wenig gekauft werden, da sie einfach meist deutlich teurer sind als Damenstrickstrumpfhosen? Ich persönlich kauf auch keine, nur weil auf der Packung was von "Herren" steht.

Gruß
Justme
 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (20:47 Uhr) PL
Wisst Ihr was mich an allen Foren ungemein ankotzt, wenn so Leute wie Justme nicht auf die Frage antworten sondern meinen ein neues Thema in dem Thema zu beginnen!
JustMe Dein Thema wurde schon 100000000000 mal behandelt, trag Damenstrumpfhosen weil die billiger sind und Du keinen Eingriff brauchst und gut ist! Die Frage war nicht ob Damen oder Herrenstrumpfhosen bevorzugt werden.

 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (22:01 Uhr) Justme
Hallo??

geht es noch?
Wenn Dir was nicht passt, wäre es schön, wenn Du das auf normale Art und Weise darlegen könntest.
Persönliche Angriffe sind da echt fehl am Platz.

Mal abgesehen davon habe ich auf die gestellte Frage geantwortet.
Lediglich passte meine Antwort nicht in die Antwortmöglichkeiten.

Trotzdem immernoch kein Grund für den Angriff...

*kopfschüttel*

Gruß
Justme
 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (22:21 Uhr) Till
Hallo,

aus meiner Sicht zwei Antworten:
a) Es gibt zu wenig Kunden für das Produkt, Strumpfhosen ohne Eingriff sind um ca. 1/3 billiger und genau so gut oder sogar besser. Ich trag auch nur "Damenmodelle". Wohlgemerkt, ich trage sehr gerne Strumpfhosen.

b) Heute gibt es gute Alternativen, vor allem auch enganliegende Funktionsunterwäsche. Da ist es für viele Männer einfach naheliegend so etwas zu tragen, bevor man für was weiß ich gehalten wird, also 4) oder 5), zumindest gefühlt.

Gruß
Till
 Re: Ich möchte gerne... 27.09.2010 (22:59 Uhr) Tim
Ganz einfach. Weil es zuwenige Kunden dafür gibt. Denn, keiner will sie mehr tragen, u.a. weil es eigentlich Frauen vorbehalten ist, sie zu tragen. Außerdem sehen sie scheiße aus und wirken schwul.
 Re: Ich möchte gerne... 28.09.2010 (00:06 Uhr) Bill Holliday
Außerdem sehen sie scheiße aus und wirken schwul.
Gequirlte Scheiße, die Du da textlich verzapfst, werter Till! Du formulierst das als absolute und allgemein gültige Erkenntnis aller. Dabei schreibst Du hier nur Deine eigene verquaste Meinung nieder. Hättest Du diesen Satz mit "meines Erachtens" oder "nach meiner Meinung" oder auch mit "imho" versehen, gäbe es da nichts einzuwenden.
Vielleicht bist Du auch einfach nur zu jung, um zu wissen, dass die Strickstrumpfhose, speziell für Männer, Jahrzehnte in jedem Versandhauskatalog, in jedem Kaufhaus und in jedem Bekleidungsgeschäft ein Stndardangebot waren. Für jemanden wie mich, der das gewohnt war, ist es eben nur schwer einzusehen, dass es seit einigen Jahren anders ist.
Und wenn Du Dich einmal geschichtlich damit befassen würdest, wirst Du feststellen, dass es ursprünglich ein Bekleidungsstück ausschließlich(!!!) für Männer war.
Ich gehe mal einfach davon aus, dass Du auch so einer bist, der seinen "cool-sein-Zwang" ausleben muss. Würste seid Ihr, einfach nur kleine Würste!
 Re: Ich möchte gerne... 28.09.2010 (00:09 Uhr) Bill Holliday
Sorry, Till, entschuldige bitte meinen Fauxpas. Ich meinte natürlich diese Tim-Tüte!
 Re: Ich möchte gerne... 28.09.2010 (11:33 Uhr) Wow
huhh yeah super Thema, ja Punkt 3. So sieht ist es Freunde. Wir sind Exoten geworden und bleiben es bis wir 6 feet under gehen, zumindest in Deutschland.

In USA genau gesagt Alaska, ja Alaska, dort war ich letzten Winter und Freunde es waren teilweise -30° bis sogar -40° und dort gibt es sogar in jedem blöden Supermarkt Strumpfhosen für Männer. Die heissen dort Mentights oder Men's tights oder auch Men's Hosiery

So, was gibt es noch zu sagen.Ich war froh in Alaska eine Herrenstrumpfhose getragen zu haben. Die waren super!

 Re: Ich möchte gerne... 28.09.2010 (16:46 Uhr) mani
waren die in alaska richtige strumpfhosen oder welche ohne füsse wie es oft in USA ist?

Ansonsten:

der Markt in D ist sehr klein schätze 2.000 Herrenstrumpfhosen p.a. mehr sind es nicht.

ein namhafter Hersteller u.a. von Herrenstrumpfhosen hatte bis vor vier Wochen noch keinen Auftrag für den Winter, und der Produziert noch für einen zweiten Anbieter. Rein rechnerisch gibt es also in D noch zwei Produzenten

Funktionswäsche ist überall zu haben aldi lidl und co

Kerngruppen wie Jäger Förster etc. tragen auch keine mehr

Ich selbst bin im Winter viel draussen und da gibt es für mich perse keine Alternative zur Strumpfhose
wenn es mir im auto dann zu warm ist ziehe ich die hose aus und ich bit der meinung es sieht dann immer noch besser aus als schlabbrige lange Unterhosen.

ich selbst kaufe im Jahr 4-5 Stück, und trage fast immer zwischen Sep/Oktober und April

Nun zu den fakes es sind viele

ich denke in d gibt es 500 sich in den forem bewegende ssh'ler und 10000 die es einfach nicht interessiert was anderen davon halten

Gruß auch die diverersen dummschwätzer

mani


 Re: Ich möchte gerne... 28.09.2010 (19:57 Uhr) john
also ich denke mal das es sehr viele männer gibt die ssh tragen ,diese aber mit sicherheit hier nicht schreiben werden ich selber trage auschließlich herren ssh finde ich besser vieleicht bin ich da auch aus meiner kindheit "geschädigt" da hat mir meine mutter immer jungen ssh mit eingriff oder reisverschluß gekauft.ich denken mal das es auch weiter hin ssh für den mann geben wird
gruß john
 Re: Ich möchte gerne... 29.09.2010 (07:38 Uhr) mani
auch ich bin "mutter geschädigt" die erste die sie mir mir 12 gekauft hat hat ein "damen"modell. danach gab es bei c und a für jungs welche später herren. heute ist es mir egal wenn ich ehrlich bin. wenn ich bei der metro welchen für 2,99 kaufen kann ist es ok.

gruß mani
 Re: Ich möchte gerne... 29.09.2010 (00:31 Uhr) Tim
Genau! Ich formuliere das als absolut und allgemein gültige Erkenntnis fast aller. Und weil fast alle meiner verquasten Meinung sind, kann ich mir "meines Erachtens" oder "meiner Meinung" sparen. So ist es eben. Und Du kannst dir deine dämlichen Strumpfhosen ja selbst stricken wenns dir nicht passt.
 Re: Ich möchte gerne... 29.09.2010 (01:13 Uhr) Bill Holliday
Oho, Du bist also das Sprachrohr der Mehrheit! Hah, so ein Quark! Du Wurst bist doch gar nicht in der Lage, über Deinen Tellerrand hinaus zu schauen. Und da willst Du das Meinungsbild einer vermeintlichen Mehrheit vertreten? Du kannst Dir Deine Meinung vor mir aus ebenfalls selbst stricken, keinen interessiert's. Du kannst Dir auch ein Plakat stricken, worauf Du Deinen Senf klebst, damit durch die Lande ziehen und salbadern: "Höret, höret, hier ist der, der des Volkes Meinung kundtut!" Kein Aas wird es goutieren.
Aber warum nur stänkerst Du hier herum? Was glaubst Du, damit zu erreichen? Brauchst Du vielleicht immer wieder verbale Abreibungen? Möglicherweise bist Du aber lediglich nur blöde. Dann wäre Dein Geschreibsel sozusagen selbsterklärend. Bis bald, Du Würstchen!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.