plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

34 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Boystrumpfhosen - THEMA geschlossen - Admin 01.11.2009 (08:07 Uhr) Egal
Wir waren gestern in der Tschechei in einem "Tesco"-laden" einkaufen  und da gab es "Boytights"in der Größe 13/14 Jahre. Es stand richtig "Boytights" darauf.  Ich denke mal, daß in den östlichen Ländern mehr Strumpfhosen bei Jungs getragen werden, als hier.
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 11.11.2009 um 15:35 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (09:13 Uhr) Maabaer
so was hat hier nichts zu suchen
 Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (13:06 Uhr) Thorsten
Hallo,
warum hat das hier nichts zu suchen???
Hast du das gerade für dich entschieden?
Versteh ich nicht, war doch ein ganz normaler informeller Beitrag, was hast du denn daran auszusetzten????
Außerdem kann es für uns doch nur gut sein, wenn andere locker mit dem Tragen von Strumpfhosen umgehen und sei es nur durch ein Bild oder einen Text auf der Verpackung.
Ich finde durchaus, das auch solche Informationen in dieses Forum gehören.
Gruß
Thorsten
 Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (13:12 Uhr) Isa
Natürlich hat das hier etwas zu suchen! Schließlich gibt es kaum etwas, was hier noch nicht - dreimal von links und von rechts und von unten und von oben hin und her diskutiert wurde, nur damit das Wort "Strumpfhosen" irgendwie darin vorkommt. Wahnsinn, wie ihr euch an Strumpfhosen aufgeilen könnt. Peinlich
 Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (13:13 Uhr) Christian
Ich sehe an dieser Information auch nichts verwerfliches.
 Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (18:40 Uhr) Maabaer
der beitrag hat einen gewissen pädaphilen beigeschmack.Hier plaudern ausnahmslos( auch wenn es nicht immer zugegeben wird) User für die Strumpfhosen kein normales Kleidungsstück ist oder nicht nur.Meist ist neben der bequem,-u. Gemütlichkeit auch sexuelle erregung mit verbunden.Und was soll die seltsame info in dem Bericht. Kann doch keiner was mit anfangen.
 Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (23:19 Uhr) Thorsten
Also das kann man ja überhaupt nicht nachvollziehen was du da schreibst.Was ist denn bitte an dem Beitrag pädophil oder hat den Beigeschmack.
Kann es sein, daß du da für dich etwas zuviel reininterpretierst, sobald du nur das Wort Boy liest?????
Also ich kann an dem Bericht nichts finden, außer die Information das es im Osten Kinderstrumpfhosen in grösseren Grössen gibt.
Gruß Thorsten
 Re: Boystrumpfhosen 02.11.2009 (10:55 Uhr) Unbekannt
DU kannst mit der Info nichts anfangen. Für andere mag es interessant sein, zu sehen, wie der Strumpfhosenmarkt in anderen Ländern ist. Für mich ist es eine sachliche Info.

Klar ist für viele mit Strumpfhosen eine sexuelle Erregung verbunden. Aber wird jemand auch nur in entferntester Weise dadurch geschädigt, selbst wenn es sich in dem Beitrag um Boystrumpfhosen handelt?
Lass mal die Kirche im Dorf!
 Re: Boystrumpfhosen 02.11.2009 (17:27 Uhr) Maabaer
habt Ihr euch schon mal gefragt was einen erwachsenen Mann dazu bringt so einen Beitrag zu posten? Wo liegt da der Sinn? Immer wieder taucht nicht nur hier das Wort Boy und Strumpdhosen auf. Das hat Nobby auch schon kritiesiert; und dann noch der Username Egal. Ihr könnt sagen was ihr wollt das ist keine hilfreiche info sondern schlicht und einfach Unfug.basta
 Re: Boystrumpfhosen 02.11.2009 (19:02 Uhr) Maabaer
O.K., ich habe drüber nachgedacht: Ich habe mich da in etwas verrannt.
 Re: Boystrumpfhosen 02.11.2009 (23:52 Uhr) Egal
Egal deshalb, weil irgendwann eh nur dumme Beiträge kommen. Maabear halt dich doch einfach hier raus! Etwas weniger Alkohol verursacht nicht nur sinnvollere Dikusionen, sondern verringert auch die Rächtchreibfeler! Oder war`s nicht der Alkohol- dann hast du ein anderes Problem! Sei einfach ruhig und ein Tip:wir können auch ohne deine sinnlosen Ratschäge leben! Prost!
 Re: Boystrumpfhosen 03.11.2009 (14:21 Uhr) total egal
..
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 05.11.2009 um 11:19 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 04.11.2009 (20:36 Uhr) Egal
..
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 05.11.2009 um 11:18 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 05.11.2009 (00:14 Uhr) Egal
Ich schäme mich nicht für meinen Beitrag, hier hat sich einfach jemand Egal genannt! Vielleicht "betroffene oder besoffene Hunde bellen". Ist halt schade, daß man seine Meinung nicht äußern kann!Egal welches Forum, es gibt immer wieder welche, die dumme Komentare dazugeben müßen. Statt sich einfach heraus zu halten, wird eigentlich jedes Thema- schaut euch das genau die Themen an- irgendwann von Spinnern kaputt gemacht! Es kommen Kommentare wie:ich kann es nicht verstehen, daß ....jemand Strumpfhosen trägt...   Um in dieses Forum zu gelangen, muß man gezielt suchen. Ich verstehe die Welt nicht. Wenn ich kein Auto und keinen Führerschein habe, suche ich doch nicht gezielt im Internet nach Autoforen und quatsch da dumm rein. Sollten sich die Spinner hier nicht heraushalten,- ein Aufruf an den Admin, gebe ich hier nichts mehr von mir!
 Re: Boystrumpfhosen 05.11.2009 (15:45 Uhr) Mr. Egal
Wenn weder betroffene noch besoffene Hunde jaulen, solltest Du entweder weniger trinken, oder den Ball flach halten und in Unbetroffenheit schwelgen. Du bellst hier im Moment nämlich am lautesten. Was nicht bedeuten soll, daß ich dir irgendwas unterstelle. Höchstens, daß kaum etwas nervender sein kann, als ein beleidigter Strumpfhosenträger.
Übrigens ist dies hier ein öffentliches Forum.
Einer gezielten Suche nach Strumpfhosen bedarf es nicht, sondern die Suche nach zum Beispiel"aloe vera" kann auch zu"plaudern.de" führen, und dann auch zu anderen Foren, wie ein Forum für Strickstrumpfhosen.
Und um auf die Führerschein-losen Mitbürger zu kommen, vielleicht haben diese ja aus bestimmten Gründen etwas gegen Führerschein-besitzende und Auto-fahrende Menschen. Vielleicht halten sie es für absolut schwachsinnig, wenn ein GTI-Fahrer in einem Autoforum mitteilt, daß er seine Alu-Felgen jeden Tag mit der Zahnbürste reinigt, und fühlen sich fast schon genötigt, diesen zu fragen, ob er sich vorstellen könnte mit seinem Auto zu schlafen....versuche es mal so zu sehen.
So und nun sei von mir aus weiter beleidigt, und gib nichts mehr von dir. Wie lange nur? Dann geht´s bestimmt weiter mit:" was tragt ihr gerade..."...."eine weiß-rosa-geringelte Herrenstrickstrumpfhose, mit roten Herzchen drauf. Meine Frau hat für mich den Eingriff zugenäht, weil ich den Eingriff total unerotisch finde....übrigens sind SSH viel schöner als lange Unterhosen ...und die Verkäuferin hat mir gesagt, sie machen einen schönen Hintern....und halten auch noch bei +30 Grad Außentemperatur warm...."

Küsschen



 Re: Boystrumpfhosen 04.11.2009 (21:54 Uhr) gunter
Wir waren gestern in der Tschechei in einem "Tesco"-laden" einkaufen  und da gab es "Boytights"in der Größe 13/14 Jahre. Es stand richtig "Boytights" darauf.  Ich denke mal, daß in den östlichen Ländern mehr Strumpfhosen bei Jungs getragen werden, als hier.
   Re: Boystrumpfhosen 01.11.2009 (09:13 Uhr) Maabaer
Hallo,

ich fnde es immer interessant wenn es strumpfhosen auch für jungs gibt, leute mit übersteigerten geltungsdrang wird es wohl immer geben, bei denen ist halt der fetisch das bestimmende element, ich denke mal derartige indeviduen wären auch in der 1. hälfte des 19. jahrundert sehr bestimmend für die allgemeine meinugsbilung gewesen. auch könnt ich mir sowas vorstellen im religiösen wahnsinn der jahrhunderte zuvor, das heisst um hier nicht als abartig zu gelten müsstest du deine vorstellungen ganu an solche (sehr einfachen) leute anpassen, es muss ja alles seine ordung haben,
da gefallen mir die unbekannt um welten besser, die stenkern direkt und das ist gut so, na ja ich will mich hier nicht weiter auslassen, darum noch ein mal, mir geafallen jungs in strumpfhosen und auch männer in strumpfhosen und ich finde beides irre schön anzuschauen, die fantasien anderer kenn ich nicht, und ich will sie gar nicht kennen

also danke für deine info dass es im osten noch eher üblich ist wenn jungs so mit 14 noch ne schöne strumpfhose anziehen.

lg gunter
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 05.11.2009 um 11:18 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 05.11.2009 (06:29 Uhr) Egal
..
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 05.11.2009 um 11:15 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 05.11.2009 (17:07 Uhr) Unbekannt
es ist schlimm wie Egal und Gunter hier Ihre Hasstiraden ausleben. Solche Leute wollen wir hier nicht. Was Gunter schreibt wrs eine treffende beschreibung seiner eigenen Persönlichkeit.Forenregeln beachten
 Re: Boystrumpfhosen 05.11.2009 (20:55 Uhr) gunter
was unbekannt schreibt ist richtig und bestätigt was ich schon geschrieben habe.

nun lieber maabaer, oh entschuldigung unbekannt, halte ich einen "leut" als nicht wirklich repräsentativ um "wolen wir ... nicht" aussagen zu können. hierzu müsste doch zumindest eine qualifizierte mehrheit vorhanden sien. na ja was solls, für mich ist das zumindest so, dass ich solche leute wie dich nicht mag. (betonung liegt auf ich :-))

gruß gunter
 Re: Boystrumpfhosen 06.11.2009 (01:06 Uhr) Frank
Ich stimme Gunter zu. Denn ab welchem Alter ist es verwerflich Strumpfhosen zu tragen?
Und was den Fetisch angeht würde ich gerne wissen, ob es okay ist, wenn man mit 20 Jahren oder älter das gut findet und warum es abzulehnen ist, wenn beispielsweise ein 15 Jähriger davon fasziniert ist.
Sicher gibt es hier fakes. Das bestreite ich nicht. Damit müssen wir leben wenn wir ein Forum haben wollen wo auch Gäste schreiben dürfen. Aber die fakes zu enttarnen ist doch wohl nicht so schwierig, oder?



 Re: Boystrumpfhosen 06.11.2009 (15:42 Uhr) Unbekannt
Ich stimme Gunter zu. Denn ab welchem Alter ist es verwerflich Strumpfhosen zu tragen?
Und was den Fetisch angeht würde ich gerne wissen, ob es okay ist, wenn man mit 20 Jahren oder älter das gut findet und warum es abzulehnen ist, wenn beispielsweise ein 15 Jähriger davon fasziniert ist.
Sicher gibt es hier fakes. Das bestreite ich nicht. Damit müssen wir leben wenn wir ein Forum haben wollen wo auch Gäste schreiben dürfen. Aber die fakes zu enttarnen ist doch wohl nicht so schwierig, oder?

Hallo Frank,

fakes find ich gar nicht schlimm, ich lese sie teilweise richtig gerne. anders gesagt, ich hoffe das es fakes sind, denn ich finde man sollte nimanden durch seinen fetisch belästigen und die fantasie darf meiner meinung nach ja noch frei sein, was mich ekelt werd ich auch nicht komentieren, es gibt ja für fast jede facette des fetisches ein gegenüber. was mich stöhrt sind fetischisten mit moral die dort beginnt wo ihr fetisch aufhört und die sich dann als polizisten des guten geschmacks aufplustern.
"suum cuique" wüde da der lateiner sagen und danach halte ich mich. ich lebe meinen fetisch nach meiner fantasie und dort ist er gut aufgehoben.

gruss gunter
 Re: Boystrumpfhosen 06.11.2009 (18:01 Uhr) Maabaer

es ist verwerflich und unwürdig in welcher weise über mich gehetzt wird. Das geht gar nicht und ist weit unterhalb der Gürtellinie. Wir leben in einer Demokratie und jeder darf seine Meinung sagen solange
keine Beleidigende und herabsetzende Äußerungen gemacht werden.Und wenn ich was nicht in Ordnung finde sage ich das auch. Ich habe anfangs noch geglaubt ich wäre zu weit gegangen und hätte mich fast entschuldigt aber wie gunter und Egal reagieren, kann ich nur sagen getroffene Hunde bellen und warscheinlich habe ich mit meinen anfänglichen Verdacht recht.Es ist auch unmöglich das Egal meinen Niknamen benutzt.Ich habe mich nie von meinen Außerungen distanziert und ich sage es noch einmal : es ist schon sehr merkwürdig wenn sich erwachsene Männer über Knabenstrumpfhosen unterhalten.Ich hoffe der Admin gebietet den Herren einhalt.
 Re: Boystrumpfhosen 06.11.2009 (18:24 Uhr) Nobby
Hallo Maabaer. Dann wäre ich ja noch schlimmer. Denn ich trage sogar Kinderstrumpfhosen.
Es liegt aber  daran , ich wiege nur 57 Kilo, dadurch könnte ich Damen oder Hernnstrumpfhosen als Ganzkörperanzug anziehen.Aber ich verheimliche diese Tatsache nicht,gegenüber Freunde ,
das ich nur Kinderstrumpfhosen trage. Weil vieles meiner Kleidung grösse 164 ist. Nicht nur Strumpfhosen, sondern auch Jeanshosen Unterwäsche und Pullover. Aber es geht mir nicht um das Wort  " Kinder " sondern weil ich Kleidergrösse 164 habe.
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (08:50 Uhr) Maabaer
hallo Nobby
darum geht es nicht. Ich finde es nur merkwürdig wie die Herren auf meine Kritik reagieren.Du schreibst von dir selbst, du ziehst die Strumpfhosen selber an.Ich selbst habe doch nur geschrieben das ich es merkwürdig finde....und habe damit förmlich eine Lawiene von emotionen entfacht.Vielleicht steckt mehr dahinter, vielleicht wird das Forum zum Nachrichtenaustausch für schändliche aktivitäten mißbraucht.Ich werde vorsorlich den Kinderschutzbund Wildwasser und wenn das hier nicht aufhört die Kripo informieren.Vielleicht irre ich mich, andererseits sollte man diversen Gruppen keine Plattform bieten GRuß de Maabaer
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (09:44 Uhr) Thorsten
Hallo Maabear,
vielleicht sollte man dieses Thema jetzt einfach mal beenden.
So langsam wird es lächerlich.

Ich finde, wir sollten den Thread jetzt einfach als Information betrachten, das jemand so eine Packung gesehen hat und gut ist es.

Gruß
Thorsten
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:15 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen,re Torsten 07.11.2009 (11:19 Uhr) Maabaer
-
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:14 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen,re Torsten 07.11.2009 (11:26 Uhr) Rharbarbäer
Hi,
mir ist letzte Nacht was ganz peinliches passiert. Ich hatte einen feuchten Traum, und ich hab meine tschechische Boystrumpfhose befleckt. Geht das bei 30 Grad wieder raus?
 Re: Boystrumpfhosen,re Torsten 08.11.2009 (17:19 Uhr) gunter


entschuldigung hast du von mir nicht zu erwarten. ich freue mich auf deine anzeige

gunter
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 11.11.2009 um 15:31 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen,re Torsten 08.11.2009 (17:57 Uhr) gunter
hallo Maabaer

ich find es langsam lächerlich..

gunter
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 11.11.2009 um 15:34 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (10:41 Uhr) Mr.Egal
-
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:14 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (11:35 Uhr) Mönch
vertragt euch.
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:13 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (11:39 Uhr) Heidi Kabel
euer verhalten ist mehr als absurd; schämt euch
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (12:14 Uhr) Henry Miller
mit dem  Mist was Ihr hier verzapft werde ich ein neuen Thriller schreiben
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (19:27 Uhr) gunter
hallo Nobby
darum geht es nicht. Ich finde es nur merkwürdig wie die Herren auf meine Kritik reagieren.Du schreibst von dir selbst, du ziehst die Strumpfhosen selber an.Ich selbst habe doch nur geschrieben das ich es merkwürdig finde....und habe damit förmlich eine Lawiene von emotionen entfacht.Vielleicht steckt mehr dahinter, vielleicht wird das Forum zum Nachrichtenaustausch für schändliche aktivitäten mißbraucht.Ich werde vorsorlich den Kinderschutzbund Wildwasser und wenn das hier nicht aufhört die Kripo informieren.Vielleicht irre ich mich, andererseits sollte man diversen Gruppen keine Plattform bieten GRuß de Maabaer
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:13 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (21:18 Uhr) Unbekannt
--
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:08 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 07.11.2009 (23:59 Uhr) Andreas B.
Hallo Maabaer,

(an alle Leser, bitte erst zuende lesen, dann Antworten, Danke)

generell hast Du recht, mit dem was Du schreibst über pädophiles Verhalten. An dem usprünglichen Satz kann ich aber nix verwerfliches entdecken.
Sicher ist es seltsam wenn es jemanden auffällt das in einem Laden Strumpfhosen für 14+ angeboten wird, aber letztendlich zeigt es nur das er halt besonders darauf achtet.
Wenn das schon die Vorstufe zu pädophielem Verhalten ist, gibt es bald keine straffreien Männer mehr.

Jedem Mann der zu einem Kindergartenfest geht um diesen zu unterstüzten, könnte dieses Gedankengut vorgeschmissen werden. Es ist halt so das Mädchen noch gerne Kleider tragen und noch nicht
so sehr darauf achten dass dieser nicht nach oben rutscht, oder es ist ihnen noch egal wenn man das Höschen sieht. Ab einem gewissen Alter achten sie halt darauf. Jetzt herzugehen und zu sagen jeder Mann der dieses Kinderfest besucht ist Pädophil, daß ist einfach übertrieben.

Ich möcht sogar noch weiter gehen.
Meine Söhne lieben Hüpfburgen. Soll ich ihnen jetzt verbieten auf diesen zu spielen, nur weil ein Mädchen mit Strumpfhose und Kleid sich darin aufhält? Weil meine Jungs dem Mädchen unter das Kleid schauen könnten, Oder/Und Ich ja gerne Strumpfhosen trage und hier im forum sogar schon zugegeben habe das es mir gefällt, wenn Frauen Strumpfhosen tragen und diese sehr gern anschaue.
Mit Sicherheit nicht.
Kinder und Jugendschutz muss sein. Jeder muss dafür achten das den Kindern nichts passiert. Aber man darf es nicht übertreiben. Wir Männer könnten dann nur noch mit Angst aus dem Haus gehen, an jeder Ecke könnte sonst ein Kind stehen, das wir falsch anschauen und Zack in dem Moment machen wir uns wegen Missbrauch strafbar. Tut mir leid aber das kann es nicht sein!!!

Stell Dir mal vor ich geh in ein Geschäft, und kaufe für mich und meine Kinder Strumphosen. In der Abteilung für Damenwäsche falle ich noch nicht übermässig auf, aber jetzt gehe ich von den Damenstrumpfhosen mit ein paar Exemplaren zur Kinderabteilung, gezielt Unterwäsche/ Strumpfhosen. Da ich in dieser Angelegenheit zu Tolpatschigkeit Neige und vielleicht länger durch die Abteilung wandere, falle ich einer Verkauferin auf, diese wird mit Sicherheit fragen ob sie helfen könne. Jetzt muss ich dieser Verkäuferin erkären das ich Strumpfhosen für Jungs brauche. Gleichzeitig halte ich Strumpfhosen in meiner Größe 50/52 in der Hand. Was wird sich die denken???
Sie hat die Möglichkeit die Polizei zu rufen, oder sie hilft mir.

Spinnen wir mal weiter:
Sie ruft die Polizei, es kommen Beamte fragen mich freundlich nach meinem Ausweis und was ich hier suche. Ich erkläre ihnen das ich für mich und meine Söhne Strumpfhosen kaufen möchte, was dann?
Sie werden meine Frau fragen, vielleicht schicken sie das Jugendamt zur Kontrolle vorbei, und dann...
bekomm ich den Stempel Pädophil; Danke auch, wenn es so leicht ginge!!!

Gott sei Dank hatte ich bisher Glück. Weder wurde wegen mir die Polizei in ein Geschäft gerufen, noch wurde ich von einer Hüpfburg, vor der ich Stand, und meine Aufsichtspflicht über meine Söhne ausübte, weggeschoben, weil ein Mädchen mit drin war.

Nochmal zur Hüpfburg und zum Ausgangspunkt dieser Diskussion:
Es fällt mir natürlich auf wenn ein Mädchen mit Kleid und Strumpfhose mithüpft, oder wenn eine Mutter bzw. große Schweter mit Rock und Strumpfhose aufpassen würde, genauso wie "Egal" die Boystrumpfhose auffiel, aber deswegen ist noch lange keine Rede von einer pädophilen Orientierung und die dazugehörigen Missbrauchsvorwürfe..., es gefällt mir halt einfach.

Ich geh auch nicht gleich auf die nächtste Toilette um zu w... und meistens hab ich es am nächten Tag auch wieder vegessen, es war halt schön für diesen einen kurzen Moment. Punkt!
Verwerflich? Nein! Normal.


Lg Andreas B.


Freue mich schon darauf, dass mein Beitrag wieder zerlegt wird.
Aber ich möchte hier betonen, das ich niemanden persönlich angreifen wollte.
Und nochmal, sollten Missverständnisse aufgetreten sein. Ich bin für 100%igen Kinderschutz, sowol im Internet wie im realen Leben.





 Re: Boystrumpfhosen 08.11.2009 (09:14 Uhr) auch mal unbekannt
---
Zuletzt geändert von Strickstrumpfhose am 09.11.2009 um 18:11 Uhr.
 Re: Boystrumpfhosen 08.11.2009 (19:52 Uhr) Andreas B.
Hallo unbekannter,

ich weiß nicht ob es eine Strumpfhosenpolizei gibt. Aber ich weiß das die Polizei Beamte beschäftigt welche sämtliche Foren nach padiphielen Äusserungen durchsucht. Daher würde es mich auch nicht wundern wenn hier täglich ein Beamter vorbeischaut ob hier anstössiges geschrieben wird.

Daher finde ich für überflüssig Anzeige zu erstatten, aber wenn er meint.
Ich meine es schadet niemanden wenn sich ein Beamter durch dieses Forum liest. Vielleicht schreibt der eine oder andre sogar mit.

Das Konzetp dieses Forum öffentlich zu halten finde ich gut, aber es gibt diesem gefährlichen Personenkreis eben eine gewisse anonyme Sicherheit.
ich möchte nicht wissen wie schnell, diese Seite gesperrt wird, sollte einmal Kinderpornographie angeboten werden.
Ich persönlich hab mich über die Zusammenarbeit sämtlicher Onlinedienste mit den Behörden gegen Kinderpornos gefreut. Immerhin tun sich jetzt die Anbieter solcher kostenpflichtigen Seiten schwerer.

In meinen Augen wurde aber ein wesentlicher Bereich nicht berücksichtigt: die öffentlichen Fotoalben!
kleines Beispiel:
angenommem ich lass meine Kinder an einem Strand in Italien nackt spielen. Da ich gern Schnappschüsse mache, fotographiere ich sie. Zuhause erstelle ich online ein Fotoalbum und mache es öffentlich. Jetzt haben alle die Möglichkeit, sich die Bilder meiner nackten Kinder runterzuladen. Und alles völlig legal.
Klar würde ein fremder Bilder von meinen Kinder machen und veröffentlichen macht er sich strafbar, aber da ist es wiederum völlig egal ob sie angezogen sind oder nicht.

Aus diesem Grund finde ich diese öffentlichen Photoalben ebenfalls gefährlich, weil man nie wissen kann wer sich die Bilder anschaut. Im gleichen Atemzug muß ich aber auch gestehen das ich mir diese Fotoalben sehr gern anschaue, teilweise mit oder ohne  Hintergedanken, würde aber selber niemals Bilder veröffentlichen. Ausser es sind Bilder bei denen es mir egal ist wenn sie im www. um die Welt gehen.

Ich bin bewusst das es ziemlich weidersprüchlich ist, aber so ist das Leben.

Lg Andreas B.





 Re: Boystrumpfhosen 08.11.2009 (21:04 Uhr) Unbekannt
hallo anderas,

ich find das voll in ordnung, glaube auch nicht dass du dich hier rechfertigen musst, lebe deine fantasie und lass dich nicht von leuten wie mir und dem maar...dings beeinflussen,

lg gunter
 Re: Boystrumpfhosen 09.11.2009 (03:26 Uhr) Hysterie
Ich stimme dir zu! Und was Maabaer angeht, sei ihm ins Poesiealbum geschrieben: die perverse Steigerung von Moral lautet Doppelmoral! Die, die am lautesten schreien, sind die schlimmsten.
Was wurde Kindern alles angetan in Erziehungsheimen und unter kirchlicher Obhut?
Wurden die Täter bestraft?
Aber dann wird mit dem Finger auf jemanden gezeigt, der öffentlich geschrieben hat, daß irgendwo auf dieser Welt Strumpfhosen mit dem Marktbegriff Boystrumpfhosen angeboten werden.
Hier werfe ich den Begriff Hysterie als neue Diskussionsgrundlage in den thread.
Wer sich in diesem Forum betätigt, liebt Strumpfhosen oder er hasst sie aufgrund früherer Erlebnisse.
Kann auch sein, daß er seine Vergangenheit aufarbeitet. Lustvoll oder mit Grauen. Dabei ist er ehrlich oder faked und schlüpft in ein Stadium seines früheren Lebens. Dann ist es ein fake und trotzdem wahr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.