plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

 Auf den Hund gekommen 04.01.2012 (00:05 Uhr) M67
Ich möchte hier von meiner Leidenschaft zu Strumpfhosen berichten und wie ich einen Weg gefunden habe Strumpfhosen ständig zu tragen.
Meiner Frau habe ich vor ungefähr 3 Jahren von meiner Leidenschaft für Strumpfhosen erzählt. Da waren wir schon sieben Jahre verheiratet. Nun haben wir uns im Oktober 2010 einen Hund angeschafft. Eigentlich für die beiden Kinder, da ich allergisch auf Katzen bin. Schon im letzten Jahr habe ich mich für die letzte Runde mit dem Hund freiwillig gemeldet. Ich habe dann natürlich immer eine Strickstrumpfhose getragen. C&A, Ergee und Damenstrickstrumpfhosen. Diese Jahr habe ich mir vorgenommen so lange und so oft wie möglich Strumpfhosen zu tragen. Bis jetzt klappt es ganz gut. Ich trage seit November fast jeden Tag abends eine Strumpfhose. Die Jogginghose habe nach und nach beiseite geschafft. Folge ist: Ich ziehe wenn ich nach Hause komme nur noch eine Strumpfhose an, weil ich ja gleich mit dem Hund los muß. Danach lasse ich sie natürlich an. Das erstaunliche finde ich dabei, das keiner in der Familie irgendetwas dagegen hat. Das ich in Strickstrumpfhosen rumlauf, ist so normal geworden, wie ich es mir nie vorgestellt hätte. Es ist sogar soweit, das ich mir über die Strumpfhose nur eine leichte Regenhose ziehe, wenn ich raus gehe. Was ich wiederum als Ausrede für die derzeitigen, warmen Temperaturen nehme.
Und jetzt gehe ich  sogar mit Strumpfhose ins Bett. Da meine Frau früh ins Bett geht, kann ich die Gelegenheit gut nutzen. Ich liebe es in Strumpfhosen zu schlafen.
Irgendwann hat natürlich auch meine Frau diese Entwicklung bemerkt. Sie hat vermehrt Strumpfhosen angezogen und war überrascht wie mich das anmacht. Unser Liebesleben hat dadurch eine neuen Schub bekommen. Ersten Weihnachtstag hat sie sogar einen Tanz vor meinen Augen gemacht, nur in Strumpfhose. Einfach nur toll!
Nun sitz ich hier in einer blauen Strickstrumpfhose von C&A und schreibe an alle die noch nicht den Mut gefunden haben sich zu outen. Laßt euch Zeit dabei, denn eure Chance wird kommen. Was mir diesen Winter passiert ist, hätte ich nie für möglich gehalten. Ich genieße es in vollen Zügen, denn die Leidenschaft zu Strumpfhosen ist einfach zu groß.
Hoffentlich dauert dieser Winter noch schön lange. Für mich als langjähriger Strumpfhosenliebhaber das beste Jahr das ich hatte.
Also was will ich euch sagen?
Leute, schafft euch eine Hund an. Es lohnt sich!!!
Gruß  
 Re: Auf den Hund gekommen 04.01.2012 (00:38 Uhr) Günter1
Habe Hunde und natürlich auch Strumpfhosen an.........aber nicht nur wegen den Hunden.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.