plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

83 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört
  Suche:

Wer hat Lust am Sonntag den 28.06. mit mir einen ganzen Tag in
Strickstrumpfhosen die freie Natur zu erleben ?
Ich wohne in Deutschland und mache an diesem Tag im Raum Bozen etwas
Urlaub der anderen Art. Dabei bietet sich eine Bergwanderung oder
eine Radtour an.
Bin 39, 176, sportlich und trage auch gerne Windeln unter der SSH.
Na dann viel Spass in der Hitze mit Strumpfhose,
beim Schwitzen, und in den windeln zum Kacken.
Hallo,
grundsätzlich hätte ich schon Lust dazu. Ich habe nur leider keine Möglichkeit am 28.06. nach Bozen zu fahren. Vielleicht kann man sich ja mal in Deutschland in Strumpfhosen und Windeln treffen.
Das könnte sicherlich ein schönes Erlebnis werden.
 Re: 28.06.09: Wandern oder Radfahren in Strickstrumpfhosen i 16.06.2009 (19:07 Uhr) Strumpfhosenfritzle
Hallo

Ich könnte ab 20.07. für eine Woche etwas mit anderen zusammen unternehmen wobei Leggings, Strumpfhosen und wenn von den anderen erwünscht auch Windeln mit im Spiel sein können. Ich bin da völlig offen und probiere gern etwas neues wie Windeln aus.

Vielleicht kommt ja mal was zustande

Strumpfhosenfritzle
Hallo Strumpfhosenfritzle,

aus welcher Gegend kommst Du denn? Ich komme aus der Bodenseeregion.
Ich würde mich über ein Treffen sehr freuen.

Gruß Strumpfhoeschen2001
worin liegt eigentlich der Sinn, in Strumpfhose und Windel wandern zu gehen?
Ganz einfach: Weil es geil ist.

Macht ihr das dann nur mit Windel und Strumpfhose oder zieht ihr noch was drüber?
Ich werde zunächst mal eine kurze Hose drüber ziehen.
An ungestörten Stellen kann ich es mir aber auch gut vorstellen, nur in Strumpfhose und Windel herumzulaufen. Das entscheidet der Augenblick
Hallo strumpfhoeschen2001

Raum Bodensee ist schon ganz o.k. Das ist nicht weit weg von mir. Ich komme aus dem Raum Rottweil. Da wäre doch glatt mal eine Wanderung im Bregenzer Wald möglich. Ob ich dann aber so offen alles zeigen will weiß ich noch nicht. Also eine Knielange Hose wäre ganz o.k. Vielleicht auch noch etwas kürzer. Aber ganz ohne Hose nur in Strumpfhose und Windel traue ich mir sicher "noch" nicht zu. Aber wie ich schon geschrieben habe, ich probiere gerne neues aus.

Falls du Interesse an was hast und mir noch schreiben willst wie du dir sowas vorstellen würdest dann wäre ich sicher bei einer Aktion dabei.

Strumpfhosenfritzle
ich wandere gerne mit aber nicht in windeln und nur mit Strumpfhosen, das ist lächerlich und nur blöd. Zünftig in Kniebund und Strickstrumpfhose bin ich dabei
 Re: 28.06.09: Wandern oder Radfahren in Strickstrumpfhosen i 22.06.2009 (19:05 Uhr) Strumpfhosenfritzle
Hallo

Ich denke, da wir alle etwas machen wozu wir von anderen Toleranz erwarten sollten wir selber so tolerant sein daß jeder tun und lassen kann wie er es grne hat. Also mit oder ohne Windel, mit kurzer Hose, Kniebundhose oder auch ohne Hose. Da es sich hier aber um ein Strumpfhosenforum handelt, sollten diese aber schon sein.

Strumpfhosenfritzle
 Was geht jetzt? 28.06.2009 (22:50 Uhr) Strumpfhosenfritzle
Hallo

Wie sieht es jetzt aus? Ich habe am 06.07 Zeit und dann ab dem 20.07 eine Woche.

Sollen wir was unternehmen?

Strumpfhosenfritzle
 Re: Was geht jetzt? 28.06.2009 (23:22 Uhr) Andreas B.
Klingt interesant,

aber zum Bodensee fahr ich mindestens fünf Stunden, wenn der Verkehr es zulässt und dass ist mir ehrlich gesagt dann doch zu weit.
Falls da was zusammengeht, wünche ich Euch viel Spaß dabei.

lg

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen". Die Überschrift des Forums ist "Forum für Strickstrumpfhosen, Strumpfhosen und alles was dazugehört".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Forum für Strickstrumpfhosen und alle andere Strumpfhosen | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.